BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Serbischer Präsident fordert ein Ende der Diskriminierung im

Erstellt von TigerS, 21.09.2006, 22:13 Uhr · 12 Antworten · 768 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Serbischer Präsident fordert ein Ende der Diskriminierung im

    Serbischer Präsident fordert ein Ende der Diskriminierung im Kosovo


    NEW YORK, 21. September (RIA Novosti). Der serbische Präsident Boris Tadic hat die Vereinten Nationen aufgefordert, der Diskriminierung der Serben und der anderen nationalen Minderheiten im Kosovo ein Ende zu setzen.

    "Bevor der Status des Kosovo bestimmt wird, muss dort die Rechtsordnung wiederhergestellt werden, die albanische Mehrheit muss mit der Diskriminierung der Serben und der anderen nationalen Minderheiten aufhören", erklärte Tadic am Donnerstag vor der 61. UN-Vollversammlung in New York.

    Er forderte die UNO auf, die bestehenden Grenzen am Balkan zu bewahren, um einen neuen Ausbruch von Gewalt zu verhindern. Die von der UNO kontrollierte serbische Provinz Kosovo genieße weitgehende Autonomierechte, stellte Tadic fest. Er versicherte, sein Land unterstütze die demokratischen Wandlungen im Kosovo und den Wiederaufbau der Wirtschaft in dieser Region.

    Das Kosovo gehört formell zu Serbien. Seit der Beendigung des Krieges im Jahr 1999 steht die Provinz unter der UN-Verwaltung. Etwa 90 Prozent der Kosovo-Bevölkerung sind Albaner, die eine Abtrennung von Serbien fordern. Erste Verhandlungen zwischen der serbischen Führung und den Kosovo-Albanern gingen im Juli 2006 in Wien ergebnislos aus.


    http://de.rian.ru/world/20060921/54142999.html

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, bedauert die Gewalt g.Serben

    Kurz gesagt: Die Kontakt Gruppe kritisiert die Gewalt im Kosovo gegen Serben, nach den jüngsten Vorfällen.

    Und das sind di entscheidenden Leute, die Leute in der Kontak Gruppe. Man kann sagen, das dies eine dramatische Negativ Entwicklung ist, das die Kontakt Gruppe, einen Negativen Eindruck über die Albaner hat und über die Kosovaren Institutinen und Agim Ceku mit seiner TMK, als Schutz Truppe.

    Ehrlich dürfte aber das Statement vom Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, das er ausserordentlich die Gewalt gegen die Serben bedauert. Fatmir Sejdiu, weiss auch, wie schädlich solche Aktionen von ein paar kriminellen Idioten sind.



    Kosovo President Fatmir Sejdiu denounced the latest incidents of violence against Serbs.
    Contact Group condemns violent incidents in Kosovo

    27/09/2006

    PRISTINA, Kosovo, Serbia -- The six-nation Contact Group for Kosovo strongly condemned recent violence against Serbs in the province, reiterating that the international community would not tolerate such incidents. According to a statement issued jointly Tuesday (26 September) by the Contact Group's representatives to Pristina, Kosovo has entered an extremely important period and any violence is harmful to the province's interests.

    Kosovo President Fatmir Sejdiu also denounced the latest incidents, insisting on Tuesday that authorities find those responsible and punish them. After the latest attack -- by a group of Albanians on a Serb in Mitrovica -- UNMIK was forced to close the freshly reopened main bridge in the ethnically divided city.

    Meanwhile, US Assistant Secretary of State Daniel Fried visited Belgrade on Tuesday and said that the Serbian minority, history and heritage in Kosovo must be preserved, regardless of what the future decision on the status would be. He urged that the status issue be resolved this year. (Danas, Politika, AFP - 27/09/06; RTS, Tanjug, Reuters - 26/09/06)

  3. #3

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, bedauert die Gewalt g.Se

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Fatmir Sejdiu, weiss auch, wie schädlich solche Aktionen von ein paar kriminellen Idioten sind.
    Ein paar Idioten? 90% der albanischen Bevölkerung steht hinter den Angriffen!

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Fatmir Sejdiu, hammer Typ.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, bedauert die Gewalt g.Se

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Fatmir Sejdiu, weiss auch, wie schädlich solche Aktionen von ein paar kriminellen Idioten sind.
    Ein paar Idioten? 90% der albanischen Bevölkerung steht hinter den Angriffen!
    Und wo ist die Quelle für Deine Behauptung!

    Andere amtliche Quellen sprechen davon, das über 90% der Bevölkerung ein friedlliches Nebeneinander wünschen.

  6. #6

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Fatmir hat in Frankreich für die NATO-Intervention für "NEIN" gestimmt.

    Dieser Tro.ttel

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Punisher
    Fatmir hat in Frankreich für die NATO-Intervention für "NEIN" gestimmt.

    Dieser Tro.ttel
    Wollen wir doch mal ehrlich sein!

    Für das Volk im Kosovo, hat sich die Sache längst nachteilig entwickelt und am Schluß gehören alle wichtigen Dinge, wie Bergwerke, Strom Netze, Kraft Werke ausl. Firmen.

    Wie sagte ein UCK Führer zu mir in Bari 2001 (Mazedonien Krise): "Und was brachte uns das jetzt Alles, diese Waffenlieferungen von Hans-Dietrich Genscher ab 1987"

  8. #8
    Aco
    Avatar von Aco

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    197
    Wäre diese "kotakgruppe" tatsächlich dagegen, würden sie handeln und nicht schwätzen. Was so ein Albaner alias Hur,ensohn alias Krimineller sagt interessiert niemanden auser den ALbaner selbst.

  9. #9
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    Re: Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, bedauert die Gewalt g.Se

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Andere amtliche Quellen sprechen davon, das über 90% der Bevölkerung ein friedlliches Nebeneinander wünschen.
    stimmt

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Kosovo Präsident Fatmir Sejdiu, bedauert die Gewalt g.Se

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Fatmir Sejdiu, weiss auch, wie schädlich solche Aktionen von ein paar kriminellen Idioten sind.
    Ein paar Idioten? 90% der albanischen Bevölkerung steht hinter den Angriffen!
    ich bin nur für angriffe gegen terorristen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 18:59
  2. UN fordert Ende der Gefechte um Hindutempel
    Von Cilivri im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. serbischer minister fordert Verbrennung der
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 21:58
  4. Präsident für baldiges Ende der UNO-Mission
    Von skenderbegi im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 16:11