BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 113

Serbischer Präsident Tadic reist zu offiziellem Besuch nach Kroatien

Erstellt von Novak, 23.11.2010, 17:46 Uhr · 112 Antworten · 4.175 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wen juckt Velika Srbija?

    Fakt ist, die Serben können unter den Kroaten kein normales Leben führen, vergleichbar mit den Albanern unter den Serben, welche sogar ihren Staat bekamen.

    Du ekelhafter Doppelmoralist siehst das natürlich nicht.

    Und Tadic geht noch nach Kroatien, um sich wie immer zu entschuldigen, während Josipovic und Konsorten ihn auslachen. Irgendwann wird sich Tadic auch wegen der Oluja entschuldigen, dass nicht mehr Serben umgekommen sind und dass einige zurückgekehrt sind, dieser dreckige Mafijas.


  2. #42
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Tut mir leid für dich aber Tatsachen sind nun mal tatsachen...

    Du kannst mich solange als Ustasa bezeichnen wie du willst...

    Nicht 1 cm² Kroatischen Boden werdet ihr bekommen...mein kleiner Velika Srbija wollender Cetnik...
    Siehst du kleine Nazi-Ausgeburt, nirgends hab ich ein Groß-Serbien verlangt, Idemos Aussagen kommentiert, oder gesagt ich wäre Serbe (und somit Cetnik), ich habe einfach nur festgestellt, dass du provozieren willst, voller Hass bist und somit eine ustasoide und fasistoide Missgeburt.

  3. #43
    Gast829627
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Wir sind ja alle keine Hellseher wer weiss vielleicht ..in naher oder ferner Zukunft ist serbien ja ganz aufgelöst...

    das das der wunsch eines faschistischen kleinhirn kroaten ist dat wissen wir serben bereits......

  4. #44

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von SARIC Beitrag anzeigen
    glaub mir bin kein stück weit Serbenfeindlich unsere Politik ist es auch nicht aber weißt du es gab auch was vor der oluja und man vertraut euch nicht und das gleiche ist es auch bei euch ihr mögt uns doch als Nation genauso wenig ich finde es zwar schade aber keine von beiden nation ist heilig und das wir unser Land nicht hergeben ist woll selbstverstädlich
    Nein, eure Politik und eurer Volk ist ja darauf bedacht, die Serben schnell rückkehren zu lassen.

    Und natürlich gabs was vor der Oluja, aber spielt euch nicht als Unschuldige auf, ihr habt mehr Dreck am Stecken als die Serben, siehe Ustasa-Genozid an den Serben, der immer wieder gerne vergessen wird.

    Ich vertrete die Devise: Oprostiti, ali ne zaboraviti. - Ein erster Schritt wäre eine Autonomie für die Serben dort, das würde die Zahl der Rückkehrer fördern und zudem einiges wiedergutmachen!

  5. #45
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das das der wunsch eines faschistischen kleinhirn kroaten ist dat wissen wir serben bereits......
    Du willst Velika srbija und ich will gar kein serbien...tja so ist das leben

  6. #46
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wen juckt Velika Srbija?

    Fakt ist, die Serben können unter den Kroaten kein normales Leben führen, vergleichbar mit den Albanern unter den Serben, welche sogar ihren Staat bekamen.

    Du ekelhafter Doppelmoralist siehst das natürlich nicht.

    Und Tadic geht noch nach Kroatien, um sich wie immer zu entschuldigen, während Josipovic und Konsorten ihn auslachen. Irgendwann wird sich Tadic auch wegen der Oluja entschuldigen, dass nicht mehr Serben umgekommen sind und dass einige zurückgekehrt sind, dieser dreckige Mafijas.
    Ein Grund mehr in Serbien zu bleiben oder xD?

  7. #47
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von SARIC Beitrag anzeigen
    glaub mir bin kein stück weit Serbenfeindlich unsere Politik ist es auch nicht aber weißt du es gab auch was vor der oluja und man vertraut euch nicht und das gleiche ist es auch bei euch ihr mögt uns doch als Nation genauso wenig ich finde es zwar schade aber keine von beiden nation ist heilig und das wir unser Land nicht hergeben ist woll selbstverstädlich

    also ohne jetzt dir auf die schuhe zu pissen bruder

    aber wäre es nicht schön wenn ihr euchh alle wieder vereint
    euch verbindet meines erachtens so viel
    ihr habt zwar unterschiedliche religionen
    und ja ihr habt ier und da sprachunterschiede
    aber im endeffeckt seit ihr vom denken herr gar nicht so unterschiedlich

    ich hoffe du nimmst mir das nicht böse homie

  8. #48
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Nein, eure Politik und eurer Volk ist ja darauf bedacht, die Serben schnell rückkehren zu lassen.

    Und natürlich gabs was vor der Oluja, aber spielt euch nicht als Unschuldige auf, ihr habt mehr Dreck am Stecken als die Serben, siehe Ustasa-Genozid an den Serben, der immer wieder gerne vergessen wird.

    Ich vertrete die Devise: Oprostiti, ali ne zaboraviti. - Ein erster Schritt wäre eine Autonomie für die Serben dort, das würde die Zahl der Rückkehrer fördern und zudem einiges wiedergutmachen!
    Nochmal für dich:
    Wurde 1995 abgelehnt


    План З-4 - Википедија

  9. #49
    Gast829627
    hrvati su kompleksashi.....ihren augen sind nur nach serbien gerrichtet und jeder negative pfurz in serbien wird als kroatischer sieg gefeiert und ein volksfest wird sofort ausgerichtet.....liegt wohl daran das sie knapp 1000 jahre gebückt durch die geschichte gelaufen sind in der hoffnung wenn sie mal den aufrechten gang erreichen als germanen zu zählen.....

  10. #50

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7.059
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Nein, eure Politik und eurer Volk ist ja darauf bedacht, die Serben schnell rückkehren zu lassen.

    Und natürlich gabs was vor der Oluja, aber spielt euch nicht als Unschuldige auf, ihr habt mehr Dreck am Stecken als die Serben, siehe Ustasa-Genozid an den Serben, der immer wieder gerne vergessen wird.

    Ich vertrete die Devise: . - Ein erster Schritt wäre eine Autonomie für die Serben dort, das würde die Zahl der Rückkehrer fördern und zudem einiges wiedergutmachen!
    eine Frage hat die der Krieg was persöhnlich genommen?.....Mir Ja mein ganzes Dorf wurde zerstört kein Haus stand am fleck unsere Kirche war nurnoch eine Ruine,Leute mit dennen mein Vater jeden Tag konntackt hatte standen vor dem nichts wenn einer sagen kann Oprostiti, ali ne zaboraviti dann sind wir das und ich hab keine lust mehr mich über ein völlig anderes thema zu unterhalten also hören wir auf zu spammen und reden normal weiter

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkel reist nach Kroatien und Serbien
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 22:11
  2. Der serbische Präsident Boris Tadic zu Besuch in Vukovar
    Von Hrvatska im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:12
  3. Serbischer Kokainkönig Saric plante Attentat auf Präsident Tadic
    Von Singidun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 22:49
  4. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:15
  5. Nach Bar-Besuch in Kroatien
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 15:37