BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

Erstellt von MIC SOKOLI, 20.03.2006, 11:52 Uhr · 85 Antworten · 2.401 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:

  2. #12
    Gast829627
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:
    die sind nicht wegen terrorismus in haag.........und die nachbarrepubliken sind mit sehr vielen serben bewohnt....wenn ihr euch das recht nimmt auf kosovo weil ihr da schon seit einiger zeit die mehrheit bildet aber uns das recht auf die rep. bosnien und teile kroatiens nimmt ,zeugt nur von eurer unrealistischen sichtweise der dinge......

  3. #13
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:
    dein caki und die anderen terroriesten werden gesucht weil sie 99 in der terrororganisation UCK waren oder caki sogar der boss war und morde
    und attentate befohlen hat und nicht weil er im kosovarischen parlament ist also hör auf die leute für dumm zu verkaufen,

  4. #14
    Rehana
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:

    Glaubt den Mann :wink:

  5. #15
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von aj-she
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:

    Glaubt den Mann :wink:
    Serbische Terroristen gibt esch schon nur werden die Zivilisten in Serbien nicht mit Maschinengeweren ausgestatet im Kosovo kan jeder Zivilist zum Terrorist über gehen und wenn Mann öich dan erschisst heist es Zivilisten mord. so ein schwachsin. In Belgrad wurden auch Bosnische Terroristen gefast aber das ist ein anderes Thema.

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:
    dein caki und die anderen terroriesten werden gesucht weil sie 99 in der terrororganisation UCK waren oder caki sogar der boss war und morde
    und attentate befohlen hat und nicht weil er im kosovarischen parlament ist also hör auf die leute für dumm zu verkaufen,
    warum darf keine albanischer abgeordneter des kosovarischen parlamentes nicht durch serbien reisen?
    warum droht jedem albaner der durch dieses land reist die anklage
    terorrismus, obwohl man seit jahren nie in dem land gewesen ist?
    warum arbeitet serbischer geheimdienst in kosova, illegal-das hat auch die internationale gemeinschaft erkannt.

    wenn du mir nicht glaubst, dass dein staat in kosova terorrismus betreibt,
    dann fahr nach nord-mitrovica, und schau dich um, ob es nicht-serben gibt! :wink:
    und frag mal die "gäste" in den serbischen kafes, weshalb die bewaffnet sind, und alle einen serbischen polizeiausweis besitzen-keine albaner in den norden reinlassen, oder die albaner im norden terorrisieren.

  7. #17
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:
    dein caki und die anderen terroriesten werden gesucht weil sie 99 in der terrororganisation UCK waren oder caki sogar der boss war und morde
    und attentate befohlen hat und nicht weil er im kosovarischen parlament ist also hör auf die leute für dumm zu verkaufen,
    warum darf keine albanischer abgeordneter des kosovarischen parlamentes nicht durch serbien reisen?
    warum droht jedem albaner der durch dieses land reist die anklage
    terorrismus, obwohl man seit jahren nie in dem land gewesen ist?
    warum arbeitet serbischer geheimdienst in kosova, illegal-das hat auch die internationale gemeinschaft erkannt.

    wenn du mir nicht glaubst, dass dein staat in kosova terorrismus betreibt,
    dann fahr nach nord-mitrovica, und schau dich um, ob es nicht-serben gibt! :wink:
    und frag mal die "gäste" in den serbischen kafes, weshalb die bewaffnet sind, und alle einen serbischen polizeiausweis besitzen-keine albaner in den norden reinlassen, oder die albaner im norden terorrisieren.
    Was du hir für eine scheisse schreibst das glaubst du wohl selbst nicht ich bin selber mit Albanischen Freunden nach Serbien gereist und sie fuhren dan weiter richtung Kosovo und richtung Macedonien und wir wurden auch von der Polizei angehalten ohne Probleme. und noch was bis vor kurzem durften nicht mal Nato streitkräfte durch serbien fahren nicht nur albaner. ein kleiner tipp informir dich nicht nur auf albanischen seiten sondarn machs wie ich such eine deutsche meinug und kommentar (vorteil) wir können das dan auch nach lesen. Und noch was warum haben serbische Zivilisten Waffen??? Dumme Frage.
    Was ist denn nach dem Krig geschehen als ihr über 100 Serbisortodoxe Kirchen agegrifen habt, 33 Kirchen die seit dem 1300j an disem Ort standen einfach agefakelt?? Als die Serbische arme nicht mehr im Kosovo wahr??
    Als von über einer Milion nur noch wenige 100 tausend Serben im Kosovo leben auf was solten die warte das jemand zu ihnen nach hause kommt und si umbringt. Wir haben ja alle gesehn wie Serbische Kirchen und dörfer von der Nato geschüzt worden sind dank Russland habt ihr es auch nicht geschaft denn rest der serben aus dem Kosovo zu vertreiben. Und wenn mann in der Geschichte ein wenig zuruck geht war Kosovo imer ein kampf gebit zwischen serben und albaner aber erst nach der belagerung der osmanen. wennig geschichte schadet auch nicht. a ja sorry wennig vom Thema abgeschweist BEKANTE SERBISCHE TERRORISTEN UND ORGANISATIONEN: BIN LADEN ALKAIDA TALIBANEN u.s.w das sid natürlich auch alles Serben. fakt ist wenn ein Serbe einen terroranschlag ausübt ist das das schlimmste der welt.

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was für pässe hatten deine kumpel´s, aktuelle pässe aus kosova oder serbisch/fyromische pässe? :wink:

  9. #19
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160

    Re: serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=30242
    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=31122
    http://www.lajmet.com/index.php
    http://www.kosovapress.com/
    ------------------------------------------

    vor dem sitz der dem.partei kosovas wurde heute eine bombe entschärft.
    die polizei vermutet, es handelt sich hierbei um einen versuchten anschlag der serbischen geheimpolizei um die sicherheitslage in kosova zu destabilisieren.
    der führer der pdk ist hashim thaqi, verhandlungsführer der kosovaren bei den gesprächen in wien.
    --------------------------

    die serbischen terorristen kennen keine grenzen...

    looooolllll.................

    wer soll das denn glauben!!!!!
    die UCK leute legen extra bomben hin um sie später zu finden ...sie wollen damit den Unabhängigkeitsprozess beschleunigen, es würde doch kein sinn machen wenn serben soetwas tuen würden....

    zum Glück weisst es der WESTEN und durchschaut die ganze albanische Kriminelle Strucktur. Das ist doch lächerlich, solche meldungen.

  10. #20
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von drenicaku
    achso, es gibt natürlich keinen serbischen terorrismus.
    daher auch die ganzen serben in den haag.
    deswegen gab es auch keinen krieg in serbien sondern in den nachbarrepubliken.
    wie oft wurde versucht draskovic oder djindjiq zu ermoren?
    bei djingjiq hat es geklappt.
    rugova wollte man auch töten.
    thaqi und andere politiker, abgeordnete werden in serbien steckbrieflich gesucht, weil sie mitglieder einer terorristischen organisation sind (dem kosovarischen parlament).

    das nennt man staatsterorrismus! :wink:
    dein caki und die anderen terroriesten werden gesucht weil sie 99 in der terrororganisation UCK waren oder caki sogar der boss war und morde
    und attentate befohlen hat und nicht weil er im kosovarischen parlament ist also hör auf die leute für dumm zu verkaufen,
    warum darf keine albanischer abgeordneter des kosovarischen parlamentes nicht durch serbien reisen?
    warum droht jedem albaner der durch dieses land reist die anklage
    terorrismus, obwohl man seit jahren nie in dem land gewesen ist?
    warum arbeitet serbischer geheimdienst in kosova, illegal-das hat auch die internationale gemeinschaft erkannt.

    wenn du mir nicht glaubst, dass dein staat in kosova terorrismus betreibt,
    dann fahr nach nord-mitrovica, und schau dich um, ob es nicht-serben gibt! :wink:
    und frag mal die "gäste" in den serbischen kafes, weshalb die bewaffnet sind, und alle einen serbischen polizeiausweis besitzen-keine albaner in den norden reinlassen, oder die albaner im norden terorrisieren.
    ich redete nicht von jedem albaner ich redete von deinem caki und der abschaum die bei der UCK waren ,
    und wenn es so ist das auch gescheite politiker nicht durch serbien fahren dürfen ja das ist scheisse , aber wenn du hir mich voll labern willst das albaner nicht durch serbien fahren dürfen dann bistt du aber echt der größe lügner denn es gibt denn wenn ich nach serbien runterfahre und an der grenze bin kann mann meisten 5 autos von albaner sehen und warum kann man das sehen weil sie eine albanische flage im auto haben und die werden bestimmt nicht wegen terroriesmus an der grenze verhaftet also hör auf so einen mist zu verzählen, und leider war ich nie in Kmitrovica aber wie sagte mal einer von hir Blut für Blut wenn ihr serbische häuser und kirchen nieder gebrannt dann werden halt dafür albanische heuser und moschen verbrannt

    aber du must nicht glauben das ich das gut heisse, nur müsst ihr net rummeckern wenn ihr das selbe macht immer zuerst an die eigene Nase fassen

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Athen: Anschläge verhindert
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 22:24
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 23:04
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 19:46
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 19:41
  5. serbischer politiker greift kosova-polizei an
    Von drenicaku2 im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 22:24