BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 86

serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

Erstellt von MIC SOKOLI, 20.03.2006, 11:52 Uhr · 85 Antworten · 2.398 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich habe noch nie von einem albaner gehört, der aktuell mit einem kosovarischen (unmik-) pass durch serbien gefahren ist.
    und wenn du albaner an der grenze triffst, dann kann es sein das diese albaner aus dem heutigen süd-serbien abstammen oder fyrom, die haben dann fyrom-pässe oder serbische.
    wenn serben den albanern im norden die häuser verbrennen, aus "rache", dann würde niemandt was dazu sagen.
    das gleiche ist nähmlich serben in anderen orten passiert.
    nur in mitrovica ist das alles staatlich gelenkt-
    staatsterorrismus.
    das ist der unterschied.
    wenn nach dem krieg albaner irgendwelche minderheiten suchen, um ihre angehörigen zu rächen, dann hat das nichts mit terorrismus zu tun-
    sie würden auch albaner jagen, welche ihre familienangehörigen getötet haben- selbstjustiz.
    aber selbstjustiz ist nicht terorrismus.
    zudem haben die serben die albaner vertrieben, vergewaltigt,ermordet,verbrannt usw, mit der bundesarmee und der polizei im rücken.

  2. #22
    Mare-Car
    Zitat Zitat von USA
    Zitat Zitat von Legija
    ja ne is klar serbische terroristen
    Wie du lesen konntest (ich geh mal schwer davon aus das du lesen kannst) sind es serbische terroristen gewesen , die es versucht haben und daran gescheitert sind, genau wie Milosevic und der rest.
    Es ist die Realität die du anscheinent nicht verkraftest.
    1. Albanische Seiten

    2. Heisst es es wird von den Albanern vermutet dass, nicht das es wirklich so war.

    3. Du baust dir gerade eine Fantasie geschichte auf.

  3. #23
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    [quote="Mare-Car"]
    Zitat Zitat von USA
    Zitat Zitat von Legija
    ja ne is klar serbische terroristen
    Wie du lesen konntest (ich geh mal schwer davon aus das du lesen kannst) sind es serbische terroristen gewesen , die es versucht haben und daran gescheitert sind, genau wie Milosevic und der rest.
    Es ist die Realität die du anscheinent nicht verkraftest.
    1. Albanische Seiten

    2. Heisst es es wird von den Albanern vermutet dass, nicht das es wirklich so war.

    Ja ja ja ja und dan bist du aufgewacht und musset zur arbeit solch ein blödsin hättet ihr oire Zivilisten nicht mit Waffen ausgestatet häden die Serbischen Milizen nicht auf diese Geschossen aber im Kosovo wart scho immer Gewat bereit wenn es etwas gege Serbien zu tun hate so wi die unruhen die IHR gestiftet habt nach dem ma 2 tote Kinder gefunden hate. Das waren die Serben obwohl das nächste Serbisch bewohnte dorf 7.5 Kilometer weit entfernt wahr. klar Inseider tipp 2 Kinder spilen am see loss jagen wir sie. solch ein kwatsch aber die UN hat den schwindel den ihr uns anhägen woltet durchschaut.

    Apropo Terroristen wer war den das der 7 km vor Kosovo Serbische Ziviliste überfahlen hat getarnt alls Milicen bis der erste getötet wurde und sich rausstelte das es UCK käpfer gewessen sind di nicht wolten das Serben (Zivilisten) ins Kosovo gelangen. Ich sage nicht das Serben keine Terroristen haben aber ihr müss di klappe ganz schnell wider schlissen ihr seit kein stück besser.
    pozrav Sumadinac

  4. #24
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    wenn serben den albanern im norden die häuser verbrennen, aus "rache",
    dann würde niemandt was dazu sagen.
    Was wäre wenn interessiert nicht, es passiert nicht und fertig, deine Argumentation "Määh und wenn die es machen würden würde niemand was sagen... " ist Müll.

    das gleiche ist nähmlich serben in anderen orten passiert.
    nur in mitrovica ist das alles staatlich gelenkt-
    staatsterorrismus.
    Wovon sprichst du?

    wenn nach dem krieg albaner irgendwelche minderheiten suchen, um ihre angehörigen zu rächen, dann hat das nichts mit terorrismus zu tun-
    sie würden auch albaner jagen, welche ihre familienangehörigen getötet haben- selbstjustiz.
    aber selbstjustiz ist nicht terorrismus.
    Das Albanische Volk im Kosovo Terrorisiert die Serben dort =Terrorismus. Warum er es macht ist egal, Palästinensische Attentäter sind auch Terroristen, ihre beweggründe sind da nicht von bedeutung.

    zudem haben die serben die albaner vertrieben, vergewaltigt,ermordet,verbrannt usw, mit der bundesarmee und der polizei im rücken.
    Dafür hätte ich gerne eine Quelle, nicht Albanisch versteht sich.

    Ps
    Es wird dir wahrscheinlich neu sein, oder du wirst zumindest so tun als wäre es das, aber das ist genau das was ihr albaner seit 1981 im Kosovo veranstaltet mit den Serben dort.

  5. #25
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich habe noch nie von einem albaner gehört, der aktuell mit einem kosovarischen (unmik-) pass durch serbien gefahren ist.
    und wenn du albaner an der grenze triffst, dann kann es sein das diese albaner aus dem heutigen süd-serbien abstammen oder fyrom, die haben dann fyrom-pässe oder serbische.
    wenn serben den albanern im norden die häuser verbrennen, aus "rache", dann würde niemandt was dazu sagen.
    das gleiche ist nähmlich serben in anderen orten passiert.
    nur in mitrovica ist das alles staatlich gelenkt-
    staatsterorrismus.
    das ist der unterschied.
    wenn nach dem krieg albaner irgendwelche minderheiten suchen, um ihre angehörigen zu rächen, dann hat das nichts mit terorrismus zu tun-
    sie würden auch albaner jagen, welche ihre familienangehörigen getötet haben- selbstjustiz.
    aber selbstjustiz ist nicht terorrismus.
    zudem haben die serben die albaner vertrieben, vergewaltigt,ermordet,verbrannt usw, mit der bundesarmee und der polizei im rücken.
    du sagtest albaner damit meitest du in meine augen alle albaner sagst halt nechstess mal die mit(unmik-) pass .weist du wenn der krieg vor eine oder 2 jahren gewesenwere dann würde ich diese selbstjustiz ja ferstehn aber der krieg ist 7 jahre her also ist das keine selbstjustiz sonder terroriesmus und faschismus ganz einfach um die restlichen serben ausn kosovo zu scheuchen aber von mir aus macht weiter denn wenn ihr so weiter macht sehen die leute im westen das ihr nicht besser seit man sprich ja jetzt schon von albanischen anschlegen wenn was im ksovo pasiert nicht wie früher albanische vergeltung also macht weiter ,

    und wenn du schon sagst das serbien staatlich gelenkten
    staatsterorrismussbetreibt dann müsstest du auch westliche bericht über diesen staatsterorrismuss haben da du uns hir ja das weiss machne willst

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    http://www.diepresse.com/Artikel.asp...rt=a&id=545890

    Belgrads Ideen sind destruktiv. Es will, dass Kosovo auseinander bricht. In Belgrad sehen sie Kosovo nicht als unabhängige Nation. Die Art der Rhetorik, die sie benutzen, bedeutet, dass für sie immer noch Krieg um den Kosovo herrscht. Für uns ist der Krieg aber vorbei. Wir wollen einen unabhängigen Kosovo, der seinen multiethnischen Charakter behält.
    --------------------------------

    was soll man dazu sagen.
    und eure staatskirche hat bekräftigt, dass bei einer unabhängigkeit kosovas man dieses land als besetzt ansehen wird.
    somit will man andeuten, kosova auch in zukunft terorrisieren zu wollen.
    diese politik der serbischen kirche hat nun auch die stärkste serbische partei, die serbische radikale vereinigung SRS bestätigt.
    nikolic hat selber gesagt:
    kosovo ist seit 1999 besetzt und serbien wird kosova nie als staat anerkennen!

    ist das kein staatsterorrismus?

  7. #27
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=p&ressort=a&id=545890

    Belgrads Ideen sind destruktiv. Es will, dass Kosovo auseinander bricht. In Belgrad sehen sie Kosovo nicht als unabhängige Nation. Die Art der Rhetorik, die sie benutzen, bedeutet, dass für sie immer noch Krieg um den Kosovo herrscht. Für uns ist der Krieg aber vorbei. Wir wollen einen unabhängigen Kosovo, der seinen multiethnischen Charakter behält.
    Das was du zitierst ist kein Fakt, sondern lediglich die Meinung eines Albanischen "Politikers", somit völlig Wertlos in irgendeiner Argumentation zum Thema.


    was soll man dazu sagen.
    Das du nicht auf meine Fragen antworten kannst?

    und eure staatskirche hat bekräftigt
    Eine Staatskirche existiert in Serbien nicht.

    dass bei einer unabhängigkeit kosovas man dieses land als besetzt ansehen wird.
    Wird man auch, denn es ist es.

    somit will man andeuten, kosova auch in zukunft terorrisieren zu wollen.
    Was du, bahnhofssipo, irgendwo herausliest, interessiert kein schwein. Du hast bisher immer noch keine Argumente gebracht die deine These unterstützen sondern laberst wie Albanesi2 nur eigenen Mist zusammen den du dir ausgedacht hast.

    diese politik der serbischen kirche hat nun auch die stärkste serbische partei, die serbische radikale vereinigung SRS bestätigt.
    nikolic hat selber gesagt:
    kosovo ist seit 1999 besetzt und serbien wird kosova nie als staat anerkennen!
    Daran ist nichts abwegiges, lern erstmal Politik und Staatsrecht und dann Meld dich wieder.


    ist das kein staatsterorrismus?
    1. Nein.

    2. Du empfindest es so? - Geh heulen.

  8. #28
    USA
    Avatar von USA

    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    922

    Re: serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=30242
    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=31122
    http://www.lajmet.com/index.php
    http://www.kosovapress.com/
    ------------------------------------------

    vor dem sitz der dem.partei kosovas wurde heute eine bombe entschärft.
    die polizei vermutet, es handelt sich hierbei um einen versuchten anschlag der serbischen geheimpolizei um die sicherheitslage in kosova zu destabilisieren.
    der führer der pdk ist hashim thaqi, verhandlungsführer der kosovaren bei den gesprächen in wien.
    --------------------------

    die serbischen terorristen kennen keine grenzen...

    looooolllll.................

    wer soll das denn glauben!!!!!
    die UCK leute legen extra bomben hin um sie später zu finden ...sie wollen damit den Unabhängigkeitsprozess beschleunigen, es würde doch kein sinn machen wenn serben soetwas tuen würden....

    zum Glück weisst es der WESTEN und durchschaut die ganze albanische Kriminelle Strucktur. Das ist doch lächerlich, solche meldungen.

    Hhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahah ahahaha!!!!!!!!! Ich bachk´s nimma! Die UCK soll selber Domben gelegt haben? Oida deine Dummheit ist sicher gefährlich. Deiner dummheit sollte man einen eigenen Fachnamen geben.
    Oida das ist Serbendummheit schlimm, tut weh und trifft die ganze Welt.

  9. #29
    Avatar von Legija1389

    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    184

    Re: serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=30242
    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=31122
    http://www.lajmet.com/index.php
    http://www.kosovapress.com/
    ------------------------------------------

    vor dem sitz der dem.partei kosovas wurde heute eine bombe entschärft.
    die polizei vermutet, es handelt sich hierbei um einen versuchten anschlag der serbischen geheimpolizei um die sicherheitslage in kosova zu destabilisieren.
    der führer der pdk ist hashim thaqi, verhandlungsführer der kosovaren bei den gesprächen in wien.
    --------------------------

    die serbischen terorristen kennen keine grenzen...


    so soll es auch sein

  10. #30
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Re: serbischer terorranschlag in kosova verhindert!

    Zitat Zitat von USA
    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Zitat Zitat von drenicaku
    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=30242
    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=31122
    http://www.lajmet.com/index.php
    http://www.kosovapress.com/
    ------------------------------------------

    vor dem sitz der dem.partei kosovas wurde heute eine bombe entschärft.
    die polizei vermutet, es handelt sich hierbei um einen versuchten anschlag der serbischen geheimpolizei um die sicherheitslage in kosova zu destabilisieren.
    der führer der pdk ist hashim thaqi, verhandlungsführer der kosovaren bei den gesprächen in wien.
    --------------------------

    die serbischen terorristen kennen keine grenzen...

    looooolllll.................

    wer soll das denn glauben!!!!!
    die UCK leute legen extra bomben hin um sie später zu finden ...sie wollen damit den Unabhängigkeitsprozess beschleunigen, es würde doch kein sinn machen wenn serben soetwas tuen würden....

    zum Glück weisst es der WESTEN und durchschaut die ganze albanische Kriminelle Strucktur. Das ist doch lächerlich, solche meldungen.

    Hhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahah ahahaha!!!!!!!!! Ich bachk´s nimma! Die UCK soll selber Domben gelegt haben? Oida deine Dummheit ist sicher gefährlich. Deiner dummheit sollte man einen eigenen Fachnamen geben.
    Oida das ist Serbendummheit schlimm, tut weh und trifft die ganze Welt.
    nun, du hast offensichtlich null ahnung....hauptsache plappern

    ps: wenn's nach mir ginge würde ich gleich nach der abtrennung vom kosovo ein minenfeld rundherum bauen....fahrt doch durch slowenien, kroatien, bosnien...die mögen euch so gut...

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Athen: Anschläge verhindert
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 22:24
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 23:04
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 19:46
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 19:41
  5. serbischer politiker greift kosova-polizei an
    Von drenicaku2 im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 22:24