BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 41 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 401

Serbo-Albanisches Bündnisreich

Erstellt von Slawe, 03.03.2011, 22:50 Uhr · 400 Antworten · 19.291 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von SRB_boy Beitrag anzeigen
    Also ich finde es nicht gerade Witzig,wenn andere Leute sich gegenseitig Töten bloß weil man Serbe/Albaner ist
    der krieg ist vorbei war auch scheiße
    heute muckt man gegenseitig mal auf aber sterben tut dort
    doch selten jemand schau mal auf andere länder wie israel
    da wären wir sogar ein vorbild

  2. #142

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    damals als yugoslawien war man stark , heute hat sich nichts geändert kaum ein volk lebt in seinen eigenem land siehe albaner verteilt überall , serben in monte bosnien kosovo serbien usw.

    heute gibt es keinen unterschied man lebt immer noch multiethnsich zusammen nur in kleineren staaten verteilt und ist viel schwächer und lässt sich von der EU alles sagen und rumkommandieren

    selbst wenn es dazu kommen würde es würde nichts negatives bringen sondern man würde nur stärker und mächtiger werden also warum nicht ?

    was hat denn der zerfallyugoslawien außer sinnlose tote und krieg denn gebracht ? ist i-ein land heute stärker geworden dadurch ? sind die leute zurfriedener ? ist es besser ?

    nein in kosovo sagen sie sogar das es vor 20 jahren besser war als heute ????????

    also hätte man sowieso nichts zu verlieren nur zu gewinnen guckt euch doch das mal an damals hat man yugoslawien angefleht in die EG (heute EU ) zu kommen heute sind sie die einzigsten länder die nicht drinnen sind in ganz europa obwohl sie es wollen werden sie nicht reingelassen weil sie nicht den standarden entsprechen ?
    eine Ausnahme gibts: Slowenien. Diese fiesen Hunde waren schon immer schlau und haben jeden Dinar in der Jugo für sich behalten. Aber glaub mir, wenn wir uns mal aufbauen würden und wieder zusammenfinden, dann kämen die Slowenen wie ein armes Kätzen und würden um eine Aufnahme in den riesen Balkanstaat bitten.

    ps: Es muss auch eine Konkurrenz zur EU geben. Ich finde das ist sogar die Zukunft. Die EU kann so nicht weiterbestehen, siehe Euro Krise. Schwächere Wirtschaften können nicht mit Starken Wirtschaften wie Westeuropa unter einem Hut gebracht werden. Die müssen eine eigene Union bilden. Darum könnt ich mir vorstellen dass der Balkan eine Union der etwas schwächeren Staaten bildet und zusammen würde man dann bestimmt reicher als allein ohne arbeitskraft, ressourcen und wissen. Griechendland fürchetet ja um den Rauswurf aus der EU
    und scheiss auf den Euro, wir kreiren unsere eigene Währung den Balkanischen DINAR.

  3. #143

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich finde diese EU sowieso zum kotzen

    die heutigen balkan staaten wollen ja alle da rein früher wären sie im spaziergang alle drinnen gewesen

    wenn aber z.b deutschland oder frankreich oder i-eine großmacht aus der EU geht , dann löst sie sich vielleicht auf und wenn sie sich auflöst dann brauchen alle balkaner eine neue perspektive für stabilität in der währung und co.

    dann wäre das einzigste was logisch wäre wieder so eine art yugoslawiens

    also betet dafür das sich diese scheiß EU bald auflöst ich bin nicht nur wegen dem gegen EU sondern einfach weil ich diesen gedanken vereinigtes europa als pervers finde und widerlich

  4. #144
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    der krieg ist vorbei war auch scheiße
    heute muckt man gegenseitig mal auf aber sterben tut dort
    doch selten jemand schau mal auf andere länder wie israel
    da wären wir sogar ein vorbild
    Ja aber es kommt häufig zu Straßenkämpfen unten an der Grenze zwischen Serbien und Kosovo.

    Und wenn nicht mehr sowiele Menschen dabei sterben wie früher im Krieg ist das Trotzdem schlimm,jeder Toter Mensch ist ein Toter zuviel

  5. #145
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    damals als yugoslawien war man stark , heute hat sich nichts geändert kaum ein volk lebt in seinen eigenem land siehe albaner verteilt überall , serben in monte bosnien kosovo serbien usw.

    heute gibt es keinen unterschied man lebt immer noch multiethnsich zusammen nur in kleineren staaten verteilt und ist viel schwächer und lässt sich von der EU alles sagen und rumkommandieren

    selbst wenn es dazu kommen würde es würde nichts negatives bringen sondern man würde nur stärker und mächtiger werden also warum nicht ?

    was hat denn der zerfallyugoslawien außer sinnlose tote und krieg denn gebracht ? ist i-ein land heute stärker geworden dadurch ? sind die leute zurfriedener ? ist es besser ?

    nein in kosovo sagen sie sogar das es vor 20 jahren besser war als heute ????????


    also hätte man sowieso nichts zu verlieren nur zu gewinnen guckt euch doch das mal an damals hat man yugoslawien angefleht in die EG (heute EU ) zu kommen heute sind wir die einzigsten länder die nicht drinnen sind in ganz europa obwohl wir es wollen werden wir nicht reingelassen weil wir nicht den standarden entsprechen ? warum ? weil wir in einzel staaten alle einfach zu schwach sind , was sind das für staaten in europa mit 2 millionen einwohner ? das sind doch furze die niemand frägt in der welt

    einfach nur lächerlich dieser scheiß
    Wer sagt den bitteschön sowas? Vor 20 Jahren hatte man 0 Freiheiten, man musste die Klappe halten und war ein armer Bauer. Was wollten die Menschen im Kosovo vor 20 Jahren beruflich erreichen?

  6. #146

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Malivis Beitrag anzeigen
    Wer sagt den bitteschön sowas? Vor 20 Jahren hatte man 0 Freiheiten, man musste die Klappe halten und war ein armer Bauer. Was wollten die Menschen im Kosovo vor 20 Jahren beruflich erreichen?

    frag mal arbeiter in einer fabrik wie viel sie damals bekommen haben und wie viel sie heute kriegen

    ich meine es wirtschaftlich junge , wären wir damals eine teilrepublik gewesen gäbe es die probleme nicht mit freiheiten , waren wir aber nicht würden wir aber heute seien

  7. #147
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Ey ihr Träumer Jugoslawien hatte 20 mio. einwohner.
    die EU hat ohne uns eine halbe milliarde. also "konkurrenz" wär das nicht.

    ausserdem labert kein müll. unsere väter riskierten ihr leben um sich
    von diesem gottverdammten staat loszureißen und ihr kommt daher gelaufen
    im ausland aufgewachsen,nichts von den dingen von vor 10 jahren mitbekommen
    und schreibt so eine scheisse.

  8. #148
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Ey ihr Träumer Jugoslawien hatte 20 mio. einwohner.
    die EU hat ohne uns eine halbe milliarde. also "konkurrenz" wär das nicht.

    ausserdem labert kein müll. unsere väter riskierten ihr leben um sich
    von diesem gottverdammten staat loszureißen und ihr kommt daher gelaufen
    im ausland aufgewachsen,nichts von den dingen von vor 10 jahren mitbekommen
    und schreibt so eine scheisse.

    Welchen Staat meinst du

  9. #149
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Wie fändet ihr eine kleine Union, Bundesreich oder wie auch immer zwischen Albanien und Serbien?
    Das könnte alle Konflike im Balkan lösen. Man würde sich auf eine friedliche Lösung einigen, zusammenarbeiten, alle Geschehnisse und die Vergangenheit vergessen. Natürlich immer noch gedenken, aber nicht mehr als Grund zum Feindbild ansehen.
    Was meint ihr dazu?

    ich weiss ist etwas billig.



    hier ein schöneres

    Diese bilder sind das hässlichste was ich je gesehen habe und ich will es nie wieder sehen danke geschweige den irgendein bündnis

  10. #150

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ihr werdet es auch irgendwann mal einsehen das der heutige balkan keinen unterschied zu damals hat nur das er viel schwächer geworden ist

Ähnliche Themen

  1. Türkische und Serbo-Kroatische Vornamen
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 10:10
  2. War Achilles ein Serbo???
    Von Acooo im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 23:45
  3. Serbo-ungarische Baranya Baja Republik
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 21:27
  4. serbo and rakija
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 23:57