BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 41 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 401

Serbo-Albanisches Bündnisreich

Erstellt von Slawe, 03.03.2011, 22:50 Uhr · 400 Antworten · 19.303 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    wie stellst du das vor,es ist leicht zu sprechen,aber umsetzen und dabei alle seiten zu befriediegen ist schwer.
    regierungsforum und so,und wenn es wahlen geben würde würde das größte volk immer gewinnen
    hätten wir nicht so einen egoistischen stolz, dann würde es locker gehen. Man muss einfach mehrheiten anderer Völker akzeptieren. Sonst würde auch die Schweiz mit Deutsch-Franzsöisch-italienischsprachinen nicht funktionieren. Ausserdem es gibt kein Volk, welches in der grossen Mehrheit ist.

    Zitat Zitat von Max-1 Beitrag anzeigen
    ich bezweifle das Slowenien da mitmachen würde
    Tja, die Politik nicht, aber das Volk vlt schon.

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mach do die echte Makedonische Fahne rein nicht diese Fake Jugo.
    Das sind wappen und Mazedonien hat kein anderes Wappen als das aus Jugoslawien.

  2. #222

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    hätten wir nicht so einen egoistischen stolz, dann würde es locker gehen. Man muss einfach mehrheiten anderer Völker akzeptieren. Sonst würde auch die Schweiz mit Deutsch-Franzsöisch-italienischsprachinen nicht funktionieren. Ausserdem es gibt kein Volk, welches in der grossen Mehrheit ist.
    ja aber eine religion

  3. #223

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    ja aber eine religion
    das wird die neue Generation lernen. Mir ist klar dass die alte Generation nichts als sauer auf Serben oder Albaner ist. Lernen zu akzeptieren und zusammen zu leben. Wenn es Politiker geben würde die sowas anstreben würden, dann wäre es durchaus möglich. Aber die Nationalisten machen es fast unmöglich. Man sollte den Nationalismus in den einzelnen Republiken verbieten und dann als ganze Union wieder erlauben

    wäre ja wie wenn in Kroatien die Zagreb Nationalisten stolz auf Zagreb sind und gegen den Rest Kroatiens sind und sich dann abspalten wollen
    völlig sinnbefreit.

    Christ-Muslimischer Vielvölkerstaat.

  4. #224

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    das wird die neue Generation lernen. Mir ist klar dass die alte Generation nichts als sauer auf Serben oder Albaner ist. Lernen zu akzeptieren und zusammen zu leben. Wenn es Politiker geben würde die sowas anstreben würden, dann wäre es durchaus möglich. Aber die Nationalisten machen es fast unmöglich. Man sollte den Nationalismus in den einzelnen Republiken verbieten und dann als ganze Union wieder erlauben

    wäre ja wie wenn in Kroatien die Zagreb Nationalisten stolz auf Zagreb sind und gegen den Rest Kroatiens sind und sich dann abspalten wollen
    völlig sinnbefreit.

    Christ-Muslimischer Vielvölkerstaat.
    verstehe was du meinst,aber das kann man nur wenn das volk gegen nationalismus ist und für veränderung

  5. #225

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    verstehe was du meinst,aber das kann man nur wenn das volk gegen nationalismus ist und für veränderung
    Das Volk ist auch für veränderung nur denken unsere Politiker dass wenn wir in der EU sind alles besser ginge. Das ist Quatsch wir werden nie in die EU kommen und selbst wenn werden wir immer noch gleich sein wie vorher. Die Veränderung muss von uns kommen und nicht von Brüssel. Eine Veränderung wäre wie gesagt, wenn wir mehr zusammenarbeiten und wieder einander näher kommen würden. Aber unsere Politiker machen genau das Gegenteil darum klappt es auch nicht.

    Dazu die Medien die alles verkehrt darstellen... mit den Medien könnte man sogar den Holocoust in Frage stellen. Schlussendlich gehts nur um Propaganda und bei uns wird Propaganda in Richtung EU gmacht. Das ist meiner Meinung nach FALSCH.

  6. #226

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Das Volk ist auch für veränderung nur denken unsere Politiker dass wenn wir in der EU sind alles besser ginge. Das ist Quatsch wir werden nie in die EU kommen und selbst wenn werden wir immer noch gleich sein wie vorher. Die Veränderung muss von uns kommen und nicht von Brüssel. Eine Veränderung wäre wie gesagt, wenn wir mehr zusammenarbeiten und wieder einander näher kommen würden. Aber unsere Politiker machen genau das Gegenteil darum klappt es auch nicht.

    Dazu die Medien die alles verkehrt darstellen... mit den Medien könnte man sogar den Holocoust in Frage stellen. Schlussendlich gehts nur um Propaganda und bei uns wird Propaganda in Richtung EU gmacht. Das ist meiner Meinung nach FALSCH.
    ja aber wer wählt die politiker das volk,daher hat es auch mitschuld

  7. #227

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Die Politiker erzählen dem Volk da unten SCHEISSE, und das Volk glaubt diese Scheisse und folgt ihnen auch. Ein etwas hartes Beispiel, aber man kann nicht sagen das Volk von Nazideutschland war Schuld, sondern Hitler mit seiner psychisch überzeugenden Propagandareden. Das wird bei uns auch gemacht. Jemand der knapp Geld für 1kiloBrot hat, der wählt auch die hirnrisigsten Politiker die verpsrechen es wird besser. Tatsächlich machen sie es sich nur selber schöner.

    Ein Politiker der für ein neues Jugoslawien mit Albanern werben würde, hätte keine Chance, aber einer der für ein besseres Leben wirbt schon, obwohl er lügt, denn allein schafft er das nie. Ohne Schmuggel, Mafiaaufträgen und Schwarzhandel gibts da unten kein Überleben.

    ps: ich werde euch später mal ein Bild posten, wie Balkan mit Rumänen usw. aussehen könnte mit einer Balkan-Union Fahne die ich erfunden habe
    muss sie nur noch im Posteingang finden. Wir könnten sogar die NATO ersetzen

  8. #228

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    ... so hier nun das was ich während meiner langweilligen Arbeitszeit kreiert habe

    BALKAN UNION - BALKAN CONNECTION - oder eine BALKAN UNION unter uns (serbo-kroato-bosno-mazedono-montenegrino-sloweno-kosovaro-albaner)
    ja die Slowenen wollen anscheinend nicht mitmachen diese Verräter. Sollen sie doch ihr Land in den Westen mitnehmen und das Stück Land zu einem See ausgraben.

    Es lebe die Balkan Union der Kroaten, Serben, Albaner, Bosnier, Kosovaren, Mazedonier und Montenegriner... und Slowener.
    Die Verfassung ist auch bereits geschrieben
    wer wird Präsident? Keiner. Es sind 8 Minister die in einem Kollegium arbeiten und nur als Team die Regierung bilden. Keiner hat mehr Macht als der andere. Darum gilt es work together woher hab ich wohl diese Idee geklaut

    in der Fahne sind alle Farben der verschiedenen Landesfahnen vorhanden. ich hab doch an alles gedacht





    Das hier kennt man glaubst schon? naja egal. eine abgespeckte Union, aber auch stark.

  9. #229
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Die Fahne sieht scheisse aus.

  10. #230
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    ... so hier nun das was ich während meiner langweilligen Arbeitszeit kreiert habe

    BALKAN UNION - BALKAN CONNECTION - oder eine BALKAN UNION unter uns (serbo-kroato-bosno-mazedono-montenegrino-sloweno-kosovaro-albaner)
    ja die Slowenen wollen anscheinend nicht mitmachen diese Verräter. Sollen sie doch ihr Land in den Westen mitnehmen und das Stück Land zu einem See ausgraben.

    Es lebe die Balkan Union der Kroaten, Serben, Albaner, Bosnier, Kosovaren, Mazedonier und Montenegriner... und Slowener.
    Die Verfassung ist auch bereits geschrieben
    wer wird Präsident? Keiner. Es sind 8 Minister die in einem Kollegium arbeiten und nur als Team die Regierung bilden. Keiner hat mehr Macht als der andere. Darum gilt es work together woher hab ich wohl diese Idee geklaut

    in der Fahne sind alle Farben der verschiedenen Landesfahnen vorhanden. ich hab doch an alles gedacht





    Das hier kennt man glaubst schon? naja egal. eine abgespeckte Union, aber auch stark.

    sieht gut aus aber leider unrealistisch dass sich slowenien mit uns abgibt und nicht mit den richtigen europäern
    ungarn genauso

Ähnliche Themen

  1. Türkische und Serbo-Kroatische Vornamen
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 10:10
  2. War Achilles ein Serbo???
    Von Acooo im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 23:45
  3. Serbo-ungarische Baranya Baja Republik
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 21:27
  4. serbo and rakija
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 23:57