BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 144

Seselj: 9 Jahre Prozess, keine Beweiße, lächerliche Zeugen und kein Ende in Sicht !

Erstellt von Viva_La_Pita, 30.12.2011, 21:26 Uhr · 143 Antworten · 9.693 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    waren Serben nicht auch die ersten ethnischen Bewohner Pangeas?
    Seine "französische Karte" hab ich bereits gesehen, ich warte noch auf die japanische Version, mit der "Srbija bis Tokio". ^^

    Auf der französischen reicht das Serbentum bis Österreich, das Pech ist das dort nur Kroaten und Slowenen anerkannte Minderheiten sind, von Serben haben die Österreicher das erste mal im 1 Wk gehört. ^^

  2. #112
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    der tut mir leid wenn er es nach 9 jahren nicht verstanden hat

    Er wird es auch noch nach 90 Jahren nicht verstanden haben!

  3. #113
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Samo Sloga Srbina Spasava


    Arkan war ein Verbrecher, Seselj seine Truppen waren nachweißlich an keinen Verbrechen beteiligt.

    Die Idee eines Groß-Serbien ist doch nichts Schlechtes, es soll ja nicht durch Gewalt, sondern durch Aufklärung erreicht werden.

  4. #114
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Nur Schade das in Dalmatien Orth. Klöster stehen die älter sind als jede Katholische Kirche.

    Kroaten sind Ethnisch gesehen Serben du Honk, das Wissen die selber, aber sie trauen es sich nicht zu sagen. Serben haben immer auch über die Küsten regiert.
    Nur lebten im Hinterland der Küsten immer wenig Menschen, aus Ökonomischen gründen.
    Srbija do Tokija hast du vergessen

  5. #115
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Im Den Haag werden orthodoxe Feiertage nicht gedulet, es darf nicht gefeiert werden.

    Während katholische und muslimische Feiertage anerkannt sind.

  6. #116
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Im Den Haag werden orthodoxe Feiertage nicht gedulet, es darf nicht gefeiert werden.

    Während katholische und muslimische Feiertage anerkannt sind.
    Wenn man bedenkt das in Haag 99% serbische Kriegsverbrecher sitzen ist das ganz schön diskriminierend.

  7. #117
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    seselj je hrvat

  8. #118

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn es ein Groß Britannien gibt, kann es auch ein Groß Serbien gäben.

    Ich bin kein Milosevic Anhänger, noch finde ich die Gewaltsame Zerschlagung Jugoslawiens schön. Jugoslawien war die Idee des Serbischen Königs Alexander I. , statt Jugoslawien zu Zerschlagen hätte man einfach erst einmal Reformen zulassen sollen, und die Monarchie wieder einführen. Schließlich bestand diese bis zum Angriff seitens der Deutschen Faschisten und ihrer Verbündeten. Selbst wenn dann die Kroaten immer noch eine Sezession haben wollten, hätte diese friedlich ablaufen sollen und nicht bewaffnet.


    Das Groß Serbien von dem ich Spreche ist ein Verstehen und die Erkenntnis einzelner Individuen, das am beginn ihres Stammbaums ein Serbischer Vorfahre ist. Und das im Zuge dessen ein Kroate sich als Katholischer Serbe, ein Bosnjake als Muslimischer Serbe usw bezeichnet, das ganze soll natürlich freiwillig durch Verständnis Zustandekommen, und nicht gewaltsam

  9. #119
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Wenn es ein Groß Britannien gibt, kann es auch ein Groß Serbien gäben.

    Ich bin kein Milosevic Anhänger, noch finde ich die Gewaltsame Zerschlagung Jugoslawiens schön. Jugoslawien war die Idee des Serbischen Königs Alexander I. , statt Jugoslawien zu Zerschlagen hätte man einfach erst einmal Reformen zulassen sollen, und die Monarchie wieder einführen. Schließlich bestand diese bis zum Angriff seitens der Deutschen Faschisten und ihrer Verbündeten. Selbst wenn dann die Kroaten immer noch eine Sezession haben wollten, hätte diese friedlich ablaufen sollen und nicht bewaffnet.


    Das Groß Serbien von dem ich Spreche ist eine Verstehen und die Erkenntnis einzelner Individuen, das am beginn ihres Stammbaumes, ein Serbischer Vorfahre ist. Und das im Zuge dessen ein Kroate sich als Katholischer Serbe, ein Bosnjake als Muslimischer Serbe usw bezeichnet, das ganze soll natürlich freiwillig durch Verständnis Zustandekommen, und nicht gewaltsam
    ti si stvarno mentalno poremecen

  10. #120

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Shrafciger Beitrag anzeigen
    ti si stvarno mentalno poremecen
    Beleidigungen sind ein Zeichen der Schwäche, ich wette du könntest nicht ein Logisches Gegenargument liefern.

    Typische Forums Mentalität

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung auf dem Balkan; kein Ende in Sicht
    Von skorpion im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 20:03
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 00:50
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 09:25
  4. Vojislav Seselj Prozess
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 17:10
  5. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:09