BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 27 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 266

Seselj an die Macht?

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 04.05.2007, 14:34 Uhr · 265 Antworten · 8.621 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Angriff auf die JNA im Mai 1992 in Tuzla:

    http://youtube.com/watch?v=bo-ODd-i-MA


    Jeder tote Mensch im Krieg ist einer zu viel, aber Soldaten sind nun mal Soldaten. Für die gelten nun eben keine Zivilistenrechte.
    Außerdem hat man sowieso gewusst, dass sich diese Soldaten später im Krieg beteiligt hätten...

  2. #172

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    versteh ich nicht!serben rechtfertigen den krieg in bih mit der ermordung eines serben durch einen moslem.also,was haben die kroaten gemacht?ich möchte ja was von dir lernen
    Die Kroaten haben den Serben Rechte genommen, sie aus der Verfassung gestrichen. Stell dir vor, die Serben streichen morgen die Bosniaken aus der bosnischen verfassung als staatsragendes Volk und nehmen ihnen alle Rechte in BiH (was sie rein logistisch nicht tun können, aber nehmen wir mal an), dann empfangen die Bosniaken sicherlich die serbischen truppen/Polizisten mit Blumen? Zunächst wollten die Serben Autonomie (SAO Krajina) innerhalb Kroatiens, die Kroaten lehnten es ab. Dann folgte die Unabhängigkeitserklärung (RS Krajina) und Kroatien ging militärisch dagegen vor.

  3. #173

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    1. Es war nicht Serbien, sondern die Krajina-Serben und die bosnischen Serben.

    2. Das, was "man" in Srebrenica gemacht hat, das ist nicht Serbien zuzuschreiben (lies dir nochmal das Urteil vom internat. Strafgerichtshof durch!). Serbien wollte Jugoslawien, das sieht man alleine daran, dass sich Serbien (zusammen mit CG) bis 2003 sogar JUGOSLAWIEN nannte und die serbische Fluggesellschaft heißt heutzutage noch JAT, oder Jugopetrol. u.v.m.
    a ko je davao municiju i oruzije "bosanskim srbima" i krajina-serben? da ih nisu mozda iz guze izvadili??

  4. #174

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Jeder tote Mensch im Krieg ist einer zu viel, aber Soldaten sind nun mal Soldaten. Für die gelten nun eben keine Zivilistenrechte.
    Außerdem hat man sowieso gewusst, dass sich diese Soldaten später im Krieg beteiligt hätten...
    Und Mladic hat 8.000 muslimische Männer in Srebrenica getötet, weil diese (kampffähig waren) sich später eh am Krieg beteiligt hätten...

    siehst du jetzt, wie du argumentierst???

    Es waren normale Menschen, die ihrten Wehrdienst leisten mussten und als der Krieg ausbrach friedlich abziehen wollten (es waren keine Besatzungstruppen wie die Amis im Irak), was auch VEREINBART war. Aus dem Hinterhalt wurden sie ermordet.

  5. #175
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Die Kroaten haben den Serben Rechte genommen, sie aus der Verfassung gestrichen. Stell dir vor, die Serben streichen morgen die Bosniaken aus der bosnischen verfassung als staatsragendes Volk und nehmen ihnen alle Rechte in BiH (was sie rein logistisch nicht tun können, aber nehmen wir mal an), dann empfangen die Bosniaken sicherlich die serbischen truppen/Polizisten mit Blumen? Zunächst wollten die Serben Autonomie (SAO Krajina) innerhalb Kroatiens, die Kroaten lehnten es ab. Dann folgte die Unabhängigkeitserklärung (RS Krajina) und Kroatien ging militärisch dagegen vor.
    ja,aber es geht hier nicht um kroatien,sondern um bih.also,was haben die kroaten in bih gemacht damit sie angegriffen wurden?

  6. #176

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Momce Beitrag anzeigen
    a ko je davao municiju i oruzije "bosanskim srbima" i krajina-serben? da ih nisu mozda iz guze izvadili??
    Schon mal daran gedacht, dass die bosnischen Serben bis 1992 auch Teil Jugoslawiens und somit der JNA waren? Oder denkst du, dass alle Soldaten der JNA gebürtige Srbijanci waren? Außerdem ist die VRS (Vojska Republike Srpske) neben der VJ (Vojska Jugoslavije) Rechtsnachfolger der JNA, daher hatte die VRS logischerweise Waffen der JNA. Das Serbien die Serben westlich der Drina mit Munition/Waffen unterstützte ist nicht nur logisch, sondern auch die Pflicht Serbiens. Ihr wurdet auch von der NATO und Arabien unterstützt Nordzypern von der Türkei, Südzypern von Griechenland, Deutschland verkauft Uboote an Pakistan, usw.

    Aber Serbien führte deswegen doch keinen Krieg gegen BiH oder HR!!!

  7. #177

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ja,aber es geht hier nicht um kroatien,sondern um bih.also,was haben die kroaten in bih gemacht damit sie angegriffen wurden?
    Sie wurden nicht angegriffen, sie haben angegriffen. Sogar die Armee der Republik Kroatien hat offen mitgemischt. Informiere dich übver Sijekovac, etc.

  8. #178

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht, dass die bosnischen Serben bis 1992 auch Teil Jugoslawiens und somit der JNA waren? Oder denkst du, dass alle Soldaten der JNA gebürtige Srbijanci waren? Außerdem ist die VRS (Vojska Republike Srpske) neben der VJ (Vojska Jugoslavije) Rechtsnachfolger der JNA, daher hatte die VRS logischerweise Waffen der JNA. Das Serbien die Serben westlich der Drina mit Munition/Waffen unterstützte ist nicht nur logisch, sondern auch die Pflicht Serbiens. Ihr wurdet auch von der NATO und Arabien unterstützt Nordzypern von der Türkei, Südzypern von Griechenland, Deutschland verkauft Uboote an Pakistan, usw.

    Aber Serbien führte deswegen doch keinen Krieg gegen BiH oder HR!!!
    hab ich nie behauptet. ausser beograd. und milosevic..

    Außerdem ist die VRS (Vojska Republike Srpske) neben der VJ (Vojska Jugoslavije) Rechtsnachfolger der JNA, daher hatte die VRS logischerweise Waffen der JNA.
    aha, und wieso das? zasto nisu bosanci dobili malo mitroljeza, malo puski malo.. ili hrvati..?

  9. #179
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Und Mladic hat 8.000 muslimische Männer in Srebrenica getötet, weil diese (kampffähig waren) sich später eh am Krieg beteiligt hätten...

    siehst du jetzt, wie du argumentierst???

    Es waren normale Menschen, die ihrten Wehrdienst leisten mussten und als der Krieg ausbrach friedlich abziehen wollten (es waren keine Besatzungstruppen wie die Amis im Irak), was auch VEREINBART war. Aus dem Hinterhalt wurden sie ermordet.
    Mladic hat Zivilisten getötet, keine Soldaten. Wären diese 8000 Männer an der Front gestorben, würde die Geschichte ganz anders aussehen.
    Man hat in BiH gewusst, dass die Serben die Vorräte der JNA besitzen, also konnt man keinem JNA Soldaten vertrauen. Außerdem: von wo kommen denn die Soldaten der VRS? Aus der JNA. Man konnte einem JNA Soldaten genauso wenig vertrauen wie einem VRS Soldaten...

  10. #180
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Sie wurden nicht angegriffen, sie haben angegriffen. Sogar die Armee der Republik Kroatien hat offen mitgemischt. Informiere dich übver Sijekovac, etc.
    wen haben sie wann angegriffen?sijekovac?sagt mir nichts
    du hast doch die bosniaken so schön belehrt,warum mich nicht?

Ähnliche Themen

  1. Macht,was ist für euch persönlich Macht???
    Von Tihomir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 12:51
  2. VOJISLAV SESELJ - SRS
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 19:12