BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewählt

Erstellt von Metkovic, 10.10.2006, 09:37 Uhr · 40 Antworten · 1.440 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Nicht wegen den Radikalen und dem Nationalismus, den damit verbundenen Geschehnissen und der Politikausrichtung!? :?
    Das wäre Rückständigkeit.

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Sollte man Personen, mit auf Grund dessen unerträglicher Dämlichkeit Hunderttausende unschuldige Menschen sterben mussten, in Schutz nehmen? NEIN! Man muss die Menschen in Serbien mit ihrer unverantworlich stupiden Artikulation ihrer politischen Ansichten konfrontieren. Ein beträchlicher Teil der serbischen Gesellschaft ist psychisch Krank, eine andere Darstellung wäre eine Verhamlosung des Tatbestandes.
    Ich bin zwar mit den politischen Ansichten der Redikalen auch nicht einverstanden, aber würde ich deiner Meinung nach die Verbrechen verharmlosen wenn ich nicht der Ansicht bin, dass Serben debile Geisteskranke sind?

  2. #22
    Grasdackel

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Metkovic
    Heil Serbia....
    Die Gesellschaft in Serbien ist psychisch Krank
    Das stimmt nicht, nur die Mehrheit.

  3. #23
    Lucky Luke

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Nicht wegen den Radikalen und dem Nationalismus, den damit verbundenen Geschehnissen und der Politikausrichtung!? :?
    Das wäre Rückständigkeit.

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Sollte man Personen, mit auf Grund dessen unerträglicher Dämlichkeit Hunderttausende unschuldige Menschen sterben mussten, in Schutz nehmen? NEIN! Man muss die Menschen in Serbien mit ihrer unverantworlich stupiden Artikulation ihrer politischen Ansichten konfrontieren. Ein beträchlicher Teil der serbischen Gesellschaft ist psychisch Krank, eine andere Darstellung wäre eine Verhamlosung des Tatbestandes.
    Ich bin zwar mit den politischen Ansichten der Redikalen auch nicht einverstanden, aber würde ich deiner Meinung nach die Verbrechen verharmlosen wenn ich nicht der Ansicht bin, dass Serben debile Geisteskranke sind?
    Es geht nicht um jeden einzelnen Serben. Ich sprach von der Gesellschaft. Stell dir vor die Gesellschaft wäre der Körper und die Serben wären die Zellen dieses Körpers. Der Körper wird Krank wenn ein erheblicher Teil der Zellen davon befallen sind - Analog dazu die Radikalen in Serbien.

  4. #24
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Es geht nicht um jeden einzelnen Serben. Ich sprach von der Gesellschaft. Stell dir vor die Gesellschaft wäre der Körper und die Serben wären die Zellen dieses Körpers. Der Körper wird Krank wenn ein erheblicher Teil der Zellen davon befallen sind - Analog dazu die Radikalen in Serbien.
    Aber wie gesagt, bei dir kam es nunmal so rüber als ob Serben geisteskranke Spinner seien. Ich kann es mir nunmal kaum vorstellen, dass ein Ottonormalserbe die Verbrechen verharmlost, leugnet oder sogar gutheißt. :?

  5. #25
    Grasdackel

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Ich kann es mir nunmal kaum vorstellen, dass ein Ottonormalserbe die Verbrechen verharmlost, leugnet oder sogar gutheißt. :?

    Du kannst es dir nicht vorstellen ????????????????
    Junge das ist bittere realität, oder was meinst du wieso die SRS die stäkste Partei in Serbien ist ?

  6. #26
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Wie kann er zum Vorsitzenden wiedergewählt werden wenn er im Gefängnis ist?
    in Serbien ist alles möglich....




    richtig!!!
    seine partei ist so primitiv das sie von anderen einen nachweis
    verlangen das sie "echte" serben sind!
    nur deren chef, seselj, hat noch nie den nachweis erbracht!! warum den wohl

  7. #27
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Ich kann es mir nunmal kaum vorstellen, dass ein Ottonormalserbe die Verbrechen verharmlost, leugnet oder sogar gutheißt. :?

    Du kannst es dir nicht vorstellen ????????????????
    Junge das ist bittere realität, oder was meinst du wieso die SRS die stäkste Partei in Serbien ist ?
    In Zeiten wie solchen da unten verspricht man sich halt viel von Radikalen wenn die "Damokratie" versagt hat. :?

    EDIT:
    Zumal wählen viele Leute auch Parteien von denen sie persönliche Nutzen ziehen könnenn.

  8. #28
    Grasdackel

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    In Zeiten wie solchen da unten verspricht man sich halt viel von Radikalen wenn die "Damokratie" versagt hat. :?
    EDIT:
    Zumal wählen viele Leute auch Parteien von denen sie persönliche Nutzen ziehen könnenn.

    Das glaube ich nicht.
    SRS Wähler sind die die einem Großserbien nachhängen. Die eine Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie als Grenze haben wollen. Und es ist die Mehrheit der Serben die das wollen.

  9. #29
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Seselj zum Vorsitzenden der Serbischen Radik. wiedergewä

    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    In Zeiten wie solchen da unten verspricht man sich halt viel von Radikalen wenn die "Damokratie" versagt hat. :?
    EDIT:
    Zumal wählen viele Leute auch Parteien von denen sie persönliche Nutzen ziehen könnenn.

    Das glaube ich nicht.
    SRS Wähler sind die die einem Großserbien nachhängen. Die eine Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie als Grenze haben wollen. Und es ist die Mehrheit der Serben die das wollen.
    Okay, aber es gibt nicht nur SRS-Wähler! Nur weil diese Versager uns in den Dreck ziehen braucht man nicht gleich zu Pauschalisieren! u___ú

  10. #30
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Die SRS verliert stimmen, also regt euch ab. Dazu habe ich einen Artickel hier irgendwo im Forum gepostet.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  2. Seselj an die Macht?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 10:46
  3. IRAK-Talabani wiedergewählt
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 18:04
  4. VOJISLAV SESELJ - SRS
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 19:12