BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 51 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 503

Seselj soll nach Zürich kommen

Erstellt von Zurich, 03.12.2015, 13:54 Uhr · 502 Antworten · 19.860 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    MUDI, ähnlich hat Seselj 1994 Milosevic gedroht (nach dem Zusammentreffen mit Kozyrev, einen der Mitglieder aus der damaligen Balkan Kontakt-Gruppe) falls er dem Plan zustimmen sollte, dass Milosevic das gleiche Schicksal blühen wird, wie vor 90 Jahren Aleksander Obrenovic und seiner Frau Masin, als das Königs Paar von aufständischen Offizieren brutal hingerichtet wurden. Meistens blieb es aber dabei, dass er seine Brutalität an politisch schwächeren ausgelassen hat oder mit Pistolen und Faustschlägen gegen Demonstranten vorgegangen ist. Deswegen sind alle seine Drohungen gegen "grössere" politische Kaliber nichts weiter als heisse Luft, genau so wie sein ganzes Parteiprogramm.

  2. #132
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Weder bin ich BP, noch wirst du eine Übereinstimmung finden aber heeey, das kaschiert der braune Serbenhasser mit "ich habe keine Lust mich hinzusetzen" und einen Beleg für die Bedeutung Seseljs in Serbien und seiner 2%-Partei hast du auch noch nicht geliefert - wozu auch, frei nach deiner Seelenverwandten Ruza Tomasic ist das auch nicht weiter notwendig, deiner Argumentationskette erinnert eben sehr stark an ihre
    Seseljs Partei ist hier nicht relevant. Eher seine öffentliche Wirkung und sei es nur über Youtube. Vielleicht ist es mittlerweile ja schon so, dass kaum mehr jemand merkt, wie sehr die Argumente von Seselj in die allgemeine Denke vieler Forumsserben übergegangen sind. Ein gutes Beispiel ist das bekannte Jovan Ducic Zitat, dass hier öfter mal gebracht wurde, aber eben in Bezug auf Seselj. Dieses Zitat kannst du ja mal auf deutsch googlen, du wirst dieses forum finden und jede Menge Kommentare, unter Artikeln über Kroatien. Aber ja, wir kümmern uns nur um Serbien Den Bezug auf Vuk Karadzic hat Seselj gebracht in der Sendung Cirilica, da kannst du auch sehen, wie die Leute ihm applaudieren (er war schon das zweite Mal in diesem Jahr zu Gast). Keine Ahnung, welche Quoten diese Sendung hat, ich habs nur entdeckt, weil ich mir die mit Rade Serbedzija angeschaut habe. Was er über das Königreich erzählt, ist auch typisch, für den Dünnpfiff in diesen Forum: Zwei Argumente hört man immer wieder: 1) Kroaten waren gleichberechtigt und haben Serbien betrogen, der Fehler war, sie "aufzunehmen". 2) Durch das Königreich wurde Kroatien überhaupt erst zur Nation.. und so weiter. Das sind Dinge, die Seselj rauf und runter betet und scheinbar gut ankommen, obwohl nicht viel Substanz, dafür aber viel Spekulatives dahinter steht.

    Es ist doch so, ich kann schreiben, was ich will, du wirst es nicht kapieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    MUDI, ähnlich hat Seselj 1994 Milosevic gedroht (nach dem Zusammentreffen mit Kozyrev, einen der Mitglieder aus der damaligen Balkan Kontakt-Gruppe) falls er dem Plan zustimmen sollte, dass Milosevic das gleiche Schicksal blühen wird, wie vor 90 Jahren Aleksander Obrenovic und seiner Frau Masin, als das Königs Paar von aufständischen Offizieren brutal hingerichtet wurden. Meistens blieb es aber dabei, dass er seine Brutalität an politisch schwächeren ausgelassen hat oder mit Pistolen und Faustschlägen gegen Demonstranten vorgegangen ist. Deswegen sind alle seine Drohungen gegen "grössere" politische Kaliber nichts weiter als heisse Luft, genau so wie sein ganzes Parteiprogramm.
    Politisch ist Seselj tot. Ich denke auch, dass man ihm deswegen eine gewisse Narrenfreiheit zugesteht und sich darauf seine Beliebtheit gründet. Wie verbreitet sie auch immer sein mag. Er ist klug genug das zu wissen und spielt seine Spielchen.

  3. #133
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.289
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Schau dir das Video an, vergleiche es mit den Aussagen von Methling, Crna Ruka, Inat, Darko und teilweise auch Dissention. Wenn du hier davon redest, dass Stolz verletzt wurde, dann sicher nicht von Seselj. Schau dir doch nur mal im BP an welche Threads von Dissention erstellt werden und dass er immer zur Stelle ist, wenn es um HR geht.

    Witzig, dass dich mein Post so reagieren lässt, im Prinzip habe ich Seselj nur zitiert und die Wirklichkeit daneben gestellt. Also um wessen Stolz geht es hier?

    - - - Aktualisiert - - -



    Meine Belgen finden sich in Seseljs Aussagen, siehe den Link von Inat. Und nur weil ich keine Lust habe, mich hier hin zu setzen und die Posts der Serben zu analysieren, heißt es nicht, dass ich nicht Recht habe. Deine Posts bestehen grundsätzlich darin, andere zu diffamieren und in eine Schublade zu stecken. Nur weiß jeder, wie du tickst.
    Ich weiss schon was du meinst, dieser Mist damals hätte damals nicht sein sollen. Klar ist man auch zu stolz um zu sagen, dass man selbst an der yogurt revulotion schuld war und so eines nach den anderen nach den lauf nahm. Heute können wir Dank "niko ne sme da vas bije" schauen was mit den Kosovo passiert.

    Es geht mir deutlich um das HEUTE und HEUTE hat weder die SRS noch die dveri überhaupt Einfluss! Da ist selbst dacic mit seinen Sozialisten besser dran als die.

    Und das war mein Grund mit anti-serben. Einer wie mosnik hackt auf Teufel komm raus auf seiner Vergangenheit herum und kappt natürlich seine gegenwart. Ist für mich nur ein riesengroßer witz.

    Das Seselj ein guter Rhetoriker war weiss ich auch, bloss kann man mein denken nicht so leicht mit blabla vernebeln.

    Deswegen habe ich auch erst auf dich und nicht auf Inat und co. Reagiert.



    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Übrigens ging es um Seselj, Vucic hatte ich in dem Posting, auf das Pissention sich bezog gar nicht erwähnt
    Vucic taucht im allgemeinen immer wieder auf.

  4. #134
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Seseljs Partei ist hier nicht relevant. Eher seine öffentliche Wirkung und sei es nur über Youtube. Vielleicht ist es mittlerweile ja schon so, dass kaum mehr jemand merkt, wie sehr die Argumente von Seselj in die allgemeine Denke vieler Forumsserben übergegangen sind. Ein gutes Beispiel ist das bekannte Jovan Ducic Zitat, dass hier öfter mal gebracht wurde, aber eben in Bezug auf Seselj. Dieses Zitat kannst du ja mal auf deutsch googlen, du wirst dieses forum finden und jede Menge Kommentare, unter Artikeln über Kroatien. Aber ja, wir kümmern uns nur um Serbien Den Bezug auf Vuk Karadzic hat Seselj gebracht in der Sendung Cirilica, da kannst du auch sehen, wie die Leute ihm applaudieren (er war schon das zweite Mal in diesem Jahr zu Gast). Keine Ahnung, welche Quoten diese Sendung hat, ich habs nur entdeckt, weil ich mir die mit Rade Serbedzija angeschaut habe. Was er über das Königreich erzählt, ist auch typisch, für den Dünnpfiff in diesen Forum: Zwei Argumente hört man immer wieder: 1) Kroaten waren gleichberechtigt und haben Serbien betrogen, der Fehler war, sie "aufzunehmen". 2) Durch das Königreich wurde Kroatien überhaupt erst zur Nation.. und so weiter. Das sind Dinge, die Seselj rauf und runter betet und scheinbar gut ankommen, obwohl nicht viel Substanz, dafür aber viel Spekulatives dahinter steht.

    Es ist doch so, ich kann schreiben, was ich will, du wirst es nicht kapieren.
    Witzig eben war es noch "in Serbien" und nun sind es "die Forumsserben".

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen

    (...)Hier kann Dissention noch so viel erzählen über die angebliche Bedeutungslosigkeit von Seselj in Serbien. Fakt ist jedoch, dass viele serbische User hier genau der Argumentation von Seselj folgen. (...)
    Was den Rest angeht, sehe ich weiterhin keinen einzigen Beleg, aber viele Behauptungen.

    Was Cirilica auf TV Happy angeht:
    Die meist gesehene Sendung ist "Parovi", danach die Kindersendungen ... ich würde den Senden mit RTL 2 vergleichen, insgesamt jedoch nach RTS und Pink der "drittmeistgesehe" Sender. Aber wozu liefere ich Fakten, du serbehassender Specht scheißt doch eh drauf

  5. #135
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Politisch ist Seselj tot. Ich denke auch, dass man ihm deswegen eine gewisse Narrenfreiheit zugesteht und sich darauf seine Beliebtheit gründet. Wie verbreitet sie auch immer sein mag. Er ist klug genug das zu wissen und spielt seine Spielchen.
    Er ist so verzweifelt, dass er selbst in kroatischen lokalen TV-Sendungen wie beim rechtsorientierten Moderator Velimir Bujanec auftritt, sagt wohl alles aus
    Übrigens, der Moderator von "Cirilica" Milomir Maric hat öfters früher Texte (als er auch noch beim Magazin "Duga" gearbeitet hat) gegen Seseljs und Milosevics Politik verfasst und liebt eben diese Art von direkten Konfrontationen, die gepaart sind von (in-)direkten und humorvollen Unterstellungen seiner Gäste, vor allem wenn es um solche wie Seselj geht.

  6. #136
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Er ist so verzweifelt, dass er selbst in kroatischen lokalen TV-Sendungen wie beim rechtsorientierten Moderator Velimir Bujanec auftritt, sagt wohl alles aus
    Übrigens, der Moderator von "Cirilica" Milomir Maric hat öfters früher Texte (als er auch noch beim Magazin "Duga" gearbeitet hat) gegen Seseljs und Milosevics Politik verfasst und liebt eben diese Art von direkten Konfrontationen, die gepaart sind von (in-)direkten und humorvollen Unterstellungen seiner Gäste, vor allem wenn es um solche wie Seselj geht.
    Die Nationalisten verstehen sich immer noch am besten

    Das bei Bujanec, einer der lächerlichsten Kroaten, war natürlich ein Win-Win. Alle Nationalisten werden das bejubelt haben.

    Ich habe nichts gegen Cirilica. Die Senung mit Rade und Emir haben mir sehr gut gefallen. Der Moderator erinnert mich eher an Karl Dall Mir ging es da eher um Seselj und das Publikum. Seselj wendet sich immer dem Publikum zu, der zieht seine eigene Show ab.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Witzig eben war es noch "in Serbien" und nun sind es "die Forumsserben".



    Was den Rest angeht, sehe ich weiterhin keinen einzigen Beleg, aber viele Behauptungen.

    Was Cirilica auf TV Happy angeht:
    Die meist gesehene Sendung ist "Parovi", danach die Kindersendungen ... ich würde den Senden mit RTL 2 vergleichen, insgesamt jedoch nach RTS und Pink der "drittmeistgesehe" Sender. Aber wozu liefere ich Fakten, du serbehassender Specht scheißt doch eh drauf
    Lies bitte genauer, wann ich Serben und Forumsserben schreibe oder muss ich erst wieder mit "kroatischem Pathos" kommen?

    Nenn mir die Behauptungen.

  7. #137
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Du behauptest, also belege doch Seseljs Bedeutung in Serbien, ich habe nun zwei mal zitiert, sollte reichen. Wenn er keine Bedeutung in Serbien hat, dann kannst du deine Aussage zurücknehmen, wenn er Bedeutung hat, kannst du diese sicher belegen.

  8. #138
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht für alle Serben sprechen. Ich mag ihn und seine Meinung. Sein Wissen scheint unendlich. Seine Darstellung von Ursache und Wirkung wirkt plausibel und ich übernehme sie gerne.
    Spricht für deine Intelligenz.

  9. #139
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du behauptest, also belege doch Seseljs Bedeutung in Serbien, ich habe nun zwei mal zitiert, sollte reichen. Wenn er keine Bedeutung in Serbien hat, dann kannst du deine Aussage zurücknehmen, wenn er Bedeutung hat, kannst du diese sicher belegen.
    Dann helfe ich dir mal auf die Sprünge, bevor du meine Aussagen noch mehr verfälschst.

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Was Seselj erzählt ist schlicht falsch. Er wirkt natürlich überzeugend, weil er ein Rhetoriker ist und entsprechend geschult ist. Schon was er über Macak sagt, ist schlicht falsch, der Mann saß in Jasenovac im Lager. In der Krajina haben die Serben nicht überwiegend für die SDS gestimmt. Also was behauptet er da. Das ist nur Propaganda, einerseits spricht er Kroaten und Bosniaken den Volksstatus ab, weil sie seiner Meinung nach zu Serbien gehören, andererseits betont er die Nicht-Beachtung des serbischen Volkes in BiH und HR. Er übernimmt in anderen Aussagen auch die Theorie von Vuk Karadzic, die wissenschaftlich längst mehrfach widerlegt wurde. Und natürlich verschweigt er den wirklichen Status Kroatiens im Königreich.

    Hier kann Dissention noch so viel erzählen über die angebliche Bedeutungslosigkeit von Seselj in Serbien. Fakt ist jedoch, dass viele serbische User hier genau der Argumentation von Seselj folgen.

    Er spricht vom serbischen Widerstand. Ein Widerstand mit Waffen, gegen Unbewaffnete. Artillerie als Widerstand? Sehr interessant. Es war schlicht ein Angriffskrieg mit Vertreibung, Zerstörung und Mord. Die Begründung für diesen Gewaltakt und das durch Serben verursachte Blutbad, soll dann sein, dass man Serben ignoriert hätte. Im Klartext: Wer nicht auf die Serben achtet, bekommt eine Kugel. Vilina Vlas war natürlich notwendig für diesen "Verteidigungskrieg?

    Dieser Mann ist nicht besonders klug, vielleicht geschickt, aber er deckt keine Wahrheiten auf, sondern bringt nichts als Lügen und Propaganda. So sieht es für Ahnungslose so aus, als würde er es dem Gericht so richtig geben. Dumme Menschen glauben das sogar, aber die Wahrheit ist, dass ihm diese Aussagen nicht halfen und man ihn nur deswegen nicht festnageln konnte, weil man Zeugen bestochen und eingeschüchtert hatte. Nur weil er es sagt, ist es noch nicht wahr. Viele scheinen das zu verwechseln und denken, dass seine Worte Bedeutung hätten, nur weil sie vor einem Gericht vorgetragen wurden.

    Ich habe mir einige Auftritte in Talkshows von ihm angesehen. Die Leute applaudieren und stehen auf von ihren Sitzen, weil ihnen seine "Wahrheit" gefällt. Sie isolieren sich in einer ideologischen Blase, mehr nicht. Die Leute würden ihn wohl nicht wählen, aber sie hören ihm gerne zu. Er weiß, dass man bei Serben scheinbar mehr Erfolg hat, wenn man die Botschaften witzig/trotzig verpackt und sie merken sich das. Die meisten bewundern ihn wohl heimlich.
    Erst einmal habe ich nur deine Aussage aufgegriffen, Seselj hätte keine Bedeutung. Ich denke, dass wir uns in einem Punkt einig sind: Seselj ist eine politische Leiche. Und dennoch marschiert er durch Talkshows und wenn ich das richtig gesehen habe, war er auch bei Farma zu Gast. Wie schon gesagt, denke ich, dass ihn vor allem dumme Leute toll finden, weil er das alles so witzig verpackt und ich denke auch, dass nicht alle das zugeben. Und außerdem bezog ich mich auf serbische User, später meintest du mich dann mit Forumsserben erwischt zu haben Aber auch in Serbien lädt man keinen Gast in Talkshows ein, der keine Bedeutung hat. Für viele ist er hoffentlich eine Witzfigur, aber sehr oft lese ich, dass ihm eine hohe Intelligenz und Wortgewandtheit zugesprochen wird, nicht nur von dem Bodensatz, wie Inat oder Crna Ruka. Seselj hat also eine Bedeutung in Serbien und die Leute hören ihm zu, was sie daraus machen, ist eine andere Sache. Aber hier im Forum, wo du versuchst, ihn für bedeutungslos zu erklären, während die meisten serbischen User ihn bejubeln oder zumindest anerkennen, dass er Den Haag ausgetrickst haben soll, machst du dich lächerlich.

  10. #140
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ich will gar nicht für alle Serben sprechen. Ich mag ihn und seine Meinung. Sein Wissen scheint unendlich. Seine Darstellung von Ursache und Wirkung wirkt plausibel und ich übernehme sie gerne.
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Spricht für deine Intelligenz.
    Und Inkontinenz

Ähnliche Themen

  1. Islamprediger Vogel kommt nach Zürich
    Von Izmir-Türk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 14:53
  2. Jetzt kann sogar die NBA nach Zagreb kommen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 02:31
  3. Günstig von Split/Zagreb nach Zürich
    Von marimatamari im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:49
  4. Platz in Zagreb soll nach Franjo Tudjman benannt werden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 12:14