BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

«Sex, Kriminalität und Sünde unter dem Talar»: Kirche in Serbien

Erstellt von skenderbegi, 21.05.2013, 04:03 Uhr · 42 Antworten · 3.314 Aufrufe

  1. #41
    yug

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    8.044
    und ich hab den thread nur besucht, weil ich sex gelesen hab und hab gedacht sesar hat ihn eröffnet.

  2. #42
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    das sollte eine zusammenfassung der betätigungsfelder der serbischen kirchen aufzeigen.....

    jeder serbische user hier soll glauben oder nicht!!!!

    bin für jede aufklärung der kriegsverbrechen welche in kosova stattgefunden haben unabhängig von der ethnischen zugehörigkeit...

    ich bin der welcher thaci nicht als geeigneten politiker & führungsperson sieht.
    glaube das er in zwielichtigen & kriminellen machenschaften beteiligt ist.


    im vergleich zu serbischen politikern hat sich dieser nicht gegen die serbischen ethnie beschworen!

    die serbische kirche vertritt eine extreme position in zusammenhang mit kosova ,welche auf eine treue & grosse anhängerschaft zählt die den albaner nicht wohl gesinnt ist.

    wer nun mir verbieten will dies in einem demokratischen forum auf meine art die serbische kirche sprich ihre ansichten & verbrechen ,vertuschungen,missbräuche,anstiftungen zur kriminellen taten......

    der /die soll sich einfach davon fernhalten ,weil eure blickwinkel zu klein sind......
    macht es euch einfacher und haltet / verpisst euch vom thread.
    keiner zwingt euch eine meinung zu haben.

    schweigen heisst tolerieren.

  3. #43
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007

    AW: «Sex, Kriminalität und Sünde unter dem Talar»: Kirche in Serbien

    Soweit ich gelesen habe gehört Skenderbegi zur alten Garde der sich schon seit den 80 ern für seine Heimat eingesetzt hat. Der die Repressalien gesehen und auch durchgemacht hat. Also wen er nicht darf wer dann?

    Als direkt betroffener ist sein gutes Recht gegen dieses System mit seinen macken zu berichten.

    Die Serbische Regierung ist einfach eine drecks Regierung die immer wieder die gleichen Fehler macht siehe Sandzak.

    Und zur Kirche, in keinem anderen Balkanland hat die Kirche soviel zu sagen und in keinem anderen Balkanland ist die Kirche so in Verbrechen und Politik verstrikt und verstrikt gewesen.

    Kann ja gut sein das andere jüngere nichts gesehen und erlebt haben immer hetzen, aber bei ihm merkt man das er als persönlich betroffener berichtet.

    Vollkommen verständnissvoll meiner Meinung nach.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Kosovo unter Serbien besser?
    Von Baader im Forum Kosovo
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 17:19
  2. Orthodoxe Kirche nimmt Kosovo-Bischof unter die Lupe
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 08:29
  3. Viele neue Erfolge gegen die organisierte Kriminalität in Serbien
    Von Dado-NS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 00:46
  4. Serbien: Angriff auf Kirche in Kosovo
    Von TigerS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 07:56
  5. Serbien unter Zugzwang
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:39