BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Seid ihr für oder gegen eine SFRJ bzw. RJ?

Teilnehmer
128. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gegen

    68 53,13%
  • Dafür

    37 28,91%
  • Dafür mit einschrenckungen

    20 15,63%
  • Dagegen mit einschrenckungen

    3 2,34%
Seite 10 von 40 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 391

SFRJ

Erstellt von LaLa, 11.07.2005, 22:51 Uhr · 390 Antworten · 12.954 Aufrufe

  1. #91
    jugo-jebe-dugo

    Re: SFRJ

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von LaLa
    Die SFRJ existiert nicht mehr. Doch in viele Herzen lebt sie weiter.......
    1.Also ich wette mir glaubt hier keiner,aber ich wäre für ein Jugoslawien aber das nicht kommunistisch ist sondern demokratisch ähnlich wie heute Deutschland.

    2.Ich habe wirklich nichts gegen ein Kroaten oder Mujo so lange er nichts gegen mein Land und mein Volk hat.Im Gegenteil.

    3. Ich wäre aber für ein Jugoslawien wo jedes Land für sich ist.Das heisst wieviel in Kroatien an Geld rein kommt investieren sie auch nur in Kroatien,Serbien für Serbien usw.

    4.Wir sollten aber eine gemeinsame Armee haben wie die JNA und natürlich im Sport zusammen spielen.

    5.Belgrad als grösste Stadt sollte die Hauptstadt sein die aber kein einfluss auf Kroatien,BiH,Slowenien & co hat.
    Also so ähnlich wie in Deutschland mit den Bundesländern



    Man waren wir ein hammer Land zusammen wo noch ein Kroate in Belgrad,ein Serbe in Dalmatien oder ein Bosniak im Sandzak sagen konnte "DAS IST MEIN/UNSER LAND".

    ps: Autonome Provinzen wie früher Kosovo,Vojvodina oder heute auch Republika Srpska sollte es nicht geben.
    1.Also ich wette mir glaubt hier keiner,aber ich wäre für ein Jugoslawien aber das nicht kommunistisch ist sondern demokratisch ähnlich wie heute Deutschland.
    Erst in deiner Bielefelder Sozialwohnung Srbija brüllen und jetzt dies....

    2.Ich habe wirklich nichts gegen ein Kroaten oder Mujo so lange er nichts gegen mein Land und mein Volk hat.Im Gegenteil.
    Wenn der Serbe in Serbien bleiben würden,wäre auch Ruhe im Karton


    3. Ich wäre aber für ein Jugoslawien wo jedes Land für sich ist.Das heisst wieviel in Kroatien an Geld rein kommt investieren sie auch nur in Kroatien,Serbien für Serbien usw.
    Wenn ich mir vorstelle, wie sich Serben wieder in Kroatien breit machen würden....mit dem Ende...ovo je srbija..........NEIN DANKE

    4.Wir sollten aber eine gemeinsame Armee haben wie die JNA und natürlich im Sport zusammen spielen.
    Für das sind unsere Leute nicht gefallen....und lieber werde ich letzter bei einem Turnier,als mit 3 Finger hebenden Schwachköpfen in einer Mannschaft zu spielen.


    5.Belgrad als grösste Stadt sollte die Hauptstadt sein die aber kein einfluss auf Kroatien,BiH,Slowenien & co hat.
    Belgrad war nie unsere Hauptstadt ! Wenn schon dann hätte es Sarajevo sein müssen .

    Autonome Provinzen wie früher Kosovo,Vojvodina oder heute auch Republika Srpska sollte es nicht geben
    Da lache ich wie ein Schaschlik...Car Suza..der hier täglich von platt machen labert und RS ist uns...und was wollt ihr Bosnier ?....

    Fazit.....wer hier gross tönt von Jug. der sollte erst mal schauen,dass BiH funktioniert,denn das ist Jug. im Kleinformat.

    Bosnien sollte bestehen bleiben, denn die Menschen haben es nicht verdient,noch einmal umzusiedeln oder irgendwo angschlossen zu werden.
    denn es sind soviele Kroaten in Bosnien verstreut,dass diese ihre Heimat verlieren würden.
    Ach,einfach mal die Fresse halten Fettsack. Du weisst selber das es zwischen mir und dir kaum ein unterschied gibt auser der Glaube. Nur das du das nie zugeben würdest.

  2. #92

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Alleine an diesem Thread kann man sehen, dass ein gemeinsames Jugoslawien die schwachsinnigste Idee ist die es gibt!! Alleine die Vorstellung ist doch schon schwachsinning! Also ich sehe das nicht so extrem wie Najed aber ich würde mich nicht unbedingt wohl fühlen, wenn ich zu einem Mujo oder Kroaten Landsmann sagen müsste! Éher würd ich 1000L Pisse trinken!! Ich finde den Vorschlag von Alen gut. Er meinte das beste wäre ein Referendum über die Zukunft Bosniens! Halte ich für das beste um dem Mythos Bosnien ein Ende zu setzen. RS wird an Serbien angegliedert so wie es sich gehört. Ein Teil der Federacija wird entsprechend dem Bevölkerungsanteil an Kroatien gegeben und der Rest ist dann Mujoland. Nur So und nicht anders kann man unten für Ruhe sorgen! Und alle sind zufrieden! Natürlich müsste der Status der Krajina-Serben auch verbessert werden, da diese einen recht großen Bevölkerungsanteil darstellen und in ehren rechten bestärkt werden sollten!

    Ich fände es wesentlich logischer wenn wir Serben und Mazedonier uns Gedanken machen würden,wie ein Staat zwischen unseren beiden Nationen möglich wäre,weil diese Vorstellung wenigstens einen Funken Realismus hat!

    Za Kralja i Otadzbinu!!!!!!!!!!!!!!!![align=center][B][I][U]

  3. #93
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ich fände es wesentlich logischer wenn wir Serben und Mazedonier uns Gedanken machen würden,wie ein Staat zwischen unseren beiden Nationen möglich wäre,weil diese Vorstellung wenigstens einen Funken Realismus hat!

    Za Kralja i Otadzbinu!!!!!!!!!!!!!!!![align=center][B][I][U]

    Die Mazedonier haben sich doch sofort 1991 getrennt.Was sollen wir mit denen :?: Nennst du so was Brüder :?:

  4. #94

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von SERBE
    Die Mazedonier haben sich doch sofort 1991 getrennt.Was sollen wir mit denen :?: Nennst du so was Brüder :?:
    Und du nennst die Kroaten Brüder?

    Die Kroaten die im letzten Jahrhundert hundertausende Serben auf dem gewissen haben?
    Die Kroaten die uns immer wieder aus ihrem Land vertreiben wollten?

    Also ich sehe einen Mazedonier eher als eine Art Bruder an als einen Kroaten! Die Kroaten sind die aller letzten denen ich die Hand reichen würde!


    Jeder für sich und kein Jugoslawien! So ist es am besten!

  5. #95

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Glaubensbrüder jedenfalls! Ich meine wir reden hier von SFRJ...bla bla bla...hallo, vor cirka 10Jahren haben sich Serben, Kroaten und Mujos gegeneinander umgebracht und jetzt meinen einige Leute das alles zu vergessen und wieder mit denen in einen Staat...WO IST DIE LOGIK?!
    Wenigstens hatten wir mit den Mazedoniern keinen Krieg und die Leute hassen sich nicht, zudem teilen sie unseren Glauben...
    also wenn überhaupt etwas einen Funken Realismus hat dann ja wohl das oder nicht?

    SRBIJA DO TOKIJA!!!!!!!!!!!!

  6. #96
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von SERBE
    Die Mazedonier haben sich doch sofort 1991 getrennt.Was sollen wir mit denen :?: Nennst du so was Brüder :?:
    Und du nennst die Kroaten Brüder?

    Die Kroaten die im letzten Jahrhundert hundertausende Serben auf dem gewissen haben?
    Die Kroaten die uns immer wieder aus ihrem Land vertreiben wollten?

    Also ich sehe einen Mazedonier eher als eine Art Bruder an als einen Kroaten! Die Kroaten sind die aller letzten denen ich die Hand reichen würde!


    Jeder für sich und kein Jugoslawien! So ist es am besten!
    Wo hab ich gesagt das Kroaten meine Brüder sind :?: Wieso lügst du :?:

    Ich sehe Russen und Griechen als meine Brüder. Die restlichen Orthodoxen sehe ich nur als eine Art Glaubensbrüder.Auser Bulgaren,die kann ich irgendwie nicht ab obwohl sie Orthodox sind.

  7. #97

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Gut das ist Ansichtssache. Also Griechen sind alleine schon deswegen zu würdigen, weil sie an den Nato-Angriffen auf Serbien nicht teilgenommen haben! Die Russen, na ja zwar Glaubensmässig Brüder aber sonst seh ich nichts was einen Serben und einen Russen verbindet. Mazedonier sind unserer Nachbarn und wir sind in Frieden auseinander gegangen. Ich sage ja nicht dass ich es nicht als Verrat ansehe dass sie sich 1991 abgespaltet haben, aber jedenfalls ist zwischen unseren Völkern kein Schuss gefallen!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!!!!!!!!!!!!

  8. #98

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von SERBE
    Wo hab ich gesagt das Kroaten meine Brüder sind :?: Wieso lügst du :?:

    Ich sehe Russen und Griechen als meine Brüder. Die restlichen Orthodoxen sehe ich nur als eine Art Glaubensbrüder.Auser Bulgaren,die kann ich irgendwie nicht ab obwohl sie Orthodox sind.
    Dann verstehe ich nicht was du eigendlich willst!

    Erst träumst du von einem Jugoslawien in dem "ein Kroate in Beograd und ein Serbe in Dalmatien" sagen kann "Das ist mein Land" und jetzt sind sie doch nicht Brüder?
    Jugoslawien basiert nunmal auf "Bratstvo i Jedinstvo".....
    Man gründet doch keinen Staat wenn man keine Symphatien für einander hat!?

    Ich sehe niemanden als Bruder! Der Serbe ist des Serben Bruder!
    Russen und Griechen sind für mich eher Freunde!
    Und die Bulgaren sind gefährlich! Zwischen BG und SER gab es schon immer Spannungen!

  9. #99

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Srbin je Srbinu Brat i inace nikom!!!!!!!!!!!!!!!

    SRBIN UZ SRBININA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  10. #100

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: SFRJ

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von LaLa
    Die SFRJ existiert nicht mehr. Doch in viele Herzen lebt sie weiter.......
    1.Also ich wette mir glaubt hier keiner,aber ich wäre für ein Jugoslawien aber das nicht kommunistisch ist sondern demokratisch ähnlich wie heute Deutschland.

    2.Ich habe wirklich nichts gegen ein Kroaten oder Mujo so lange er nichts gegen mein Land und mein Volk hat.Im Gegenteil.

    3. Ich wäre aber für ein Jugoslawien wo jedes Land für sich ist.Das heisst wieviel in Kroatien an Geld rein kommt investieren sie auch nur in Kroatien,Serbien für Serbien usw.

    4.Wir sollten aber eine gemeinsame Armee haben wie die JNA und natürlich im Sport zusammen spielen.

    5.Belgrad als grösste Stadt sollte die Hauptstadt sein die aber kein einfluss auf Kroatien,BiH,Slowenien & co hat.
    Also so ähnlich wie in Deutschland mit den Bundesländern



    Man waren wir ein hammer Land zusammen wo noch ein Kroate in Belgrad,ein Serbe in Dalmatien oder ein Bosniak im Sandzak sagen konnte "DAS IST MEIN/UNSER LAND".

    ps: Autonome Provinzen wie früher Kosovo,Vojvodina oder heute auch Republika Srpska sollte es nicht geben.
    1.Also ich wette mir glaubt hier keiner,aber ich wäre für ein Jugoslawien aber das nicht kommunistisch ist sondern demokratisch ähnlich wie heute Deutschland.
    Erst in deiner Bielefelder Sozialwohnung Srbija brüllen und jetzt dies....

    2.Ich habe wirklich nichts gegen ein Kroaten oder Mujo so lange er nichts gegen mein Land und mein Volk hat.Im Gegenteil.
    Wenn der Serbe in Serbien bleiben würden,wäre auch Ruhe im Karton


    3. Ich wäre aber für ein Jugoslawien wo jedes Land für sich ist.Das heisst wieviel in Kroatien an Geld rein kommt investieren sie auch nur in Kroatien,Serbien für Serbien usw.
    Wenn ich mir vorstelle, wie sich Serben wieder in Kroatien breit machen würden....mit dem Ende...ovo je srbija..........NEIN DANKE

    4.Wir sollten aber eine gemeinsame Armee haben wie die JNA und natürlich im Sport zusammen spielen.
    Für das sind unsere Leute nicht gefallen....und lieber werde ich letzter bei einem Turnier,als mit 3 Finger hebenden Schwachköpfen in einer Mannschaft zu spielen.


    5.Belgrad als grösste Stadt sollte die Hauptstadt sein die aber kein einfluss auf Kroatien,BiH,Slowenien & co hat.
    Belgrad war nie unsere Hauptstadt ! Wenn schon dann hätte es Sarajevo sein müssen .

    Autonome Provinzen wie früher Kosovo,Vojvodina oder heute auch Republika Srpska sollte es nicht geben
    Da lache ich wie ein Schaschlik...Car Suza..der hier täglich von platt machen labert und RS ist uns...und was wollt ihr Bosnier ?....

    Fazit.....wer hier gross tönt von Jug. der sollte erst mal schauen,dass BiH funktioniert,denn das ist Jug. im Kleinformat.

    Bosnien sollte bestehen bleiben, denn die Menschen haben es nicht verdient,noch einmal umzusiedeln oder irgendwo angschlossen zu werden.
    denn es sind soviele Kroaten in Bosnien verstreut,dass diese ihre Heimat verlieren würden.
    Ach,einfach mal die Fresse halten Fettsack. Du weisst selber das es zwischen mir und dir kaum ein unterschied gibt auser der Glaube. Nur das du das nie zugeben würdest.

    Cigan Dejan......der Glaube???..uns verbindet mehr mit Italiener und Spanier,als mit euch...ihr seid bei den Russen;Kasachen gut aufgehoben ? Wir wollen mit euch nichts zu tun haben. Macht in Serbien was ihr wollt, aber in Kroatien hast du und deine Genossen nichts zu suchen...

Seite 10 von 40 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SFRJ News - Novosti SFRJ/Новости СФРЈ
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:19
  2. SFRJ
    Von Dzek Danijels im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 04:33
  3. SFRJ-wieder da!SFRJ ****___ T-Shirts
    Von Yutaka im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:54
  4. SFRJ is here
    Von SFRJ im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 12:48
  5. SFRJ
    Von marimatamari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 16:17