BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 128 von 145 ErsteErste ... 2878118124125126127128129130131132138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 1441

Shkup/Skopje Demonstrationen

Erstellt von Yashar, 05.07.2014, 01:32 Uhr · 1.440 Antworten · 45.157 Aufrufe

  1. #1271
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Es lohnt sich nicht mit dem Zoraner über Geschichte zu diskutieren vergiss es Bruder

    Natürlich nicht, Brand Gefahr.


    Pozdrav

  2. #1272
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zoran, ich war vor einer woche in der hauptstadt makedoniens und habe da car aleksandars statue näher betrachtet, den hafen und die promenade genossen und nebenbei einen gyros gegessen, war herrlich

  3. #1273
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Zoran hat nen neuen fan (einer von wenigen)

    Wow einer sagt das atatürk albaner sei und er hängt es auf die grosse glocke, scheinst aber ein ganz schlauer zu sein.
    Zu den kirchen mach ich jetzt nicht einen auf dich und behaupte alle sind albanisch, aber ich erinnere daran das albaner auch mal christen waren und es immer noch viele christen gibt im kosovo, und als ob es eine kunst wäre eine kath. Kirche in eine orthodoxe umzubauen oder umgekehrt aber ist schon ok, kosovo je srce srbija so hat man euch ja den kopf gewaschen
    Ich weiss dass dass es orthodoxe albaner gibt..sowie katholiken. Trotzdem ist es peinlich zu behaupten..dass die serbisch-orthodoxen kirchen vorher albanisch waren..dann aber selbst aufs dach klettern und das kreuz zerstören..naja dieses monster sieht schon die hölle ahja milos obilic war auch albaner..millosh kobiliqi ? Haha. Kosovo je srbija..genau so

  4. #1274
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Zoran, ich war vor einer woche in der hauptstadt makedoniens und habe da car aleksandars statue näher betrachtet, den hafen und die promenade genossen und nebenbei einen gyros gegessen, war herrlich
    Fahre vielleicht auch nach Shkup mal sehen ob ich den Zoraner finde dann kann ich ihm Nachhilfe in Geschichte geben.

  5. #1275
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Fahre vielleicht auch nach Shkup mal sehen ob ich den Zoraner findr dann kann ich ihm Nachhilfe in Geschichte geben.
    Ja shkup war ich auch, aber das ist nicht die hauptstadt makedoniens aiaiai don

  6. #1276
    Mudi
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Ich weiss dass dass es orthodoxe albaner gibt..sowie katholiken. Trotzdem ist es peinlich zu behaupten..dass die serbisch-orthodoxen kirchen vorher albanisch waren..dann aber selbst aufs dach klettern und das kreuz zerstören..naja dieses monster sieht schon die hölle ahja milos obilic war auch albaner..millosh kobiliqi ? Haha. Kosovo je srbija..genau so
    Scheiß auf Gebäude, die kann man wieder bauen. Diese Dinge geschahen nicht, weil man gegen den Glauben was hatte, sondern weil sie heute als serbische Gebäude angesehen werden und nicht jeder Albaner hat 1. Hintergrundwissen zur Geschichte 2. Die Geduld. Solche Taten geschahen aus Frust.

    Monster sind für mich ganz andere Leute.

  7. #1277
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Ja shkup war ich auch, aber das ist nicht die hauptstadt makedoniens aiaiai don
    Ich habs geahnt das du GR gemeint hast aber wollte dem Zoraner nicht die Freude nehmen

  8. #1278
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Scheiß auf Gebäude, die kann man wieder bauen. Diese Dinge geschahen nicht, weil man gegen den Glauben was hatte, sondern weil sie heute als serbische Gebäude angesehen werden und nicht jeder Albaner hat 1. Hintergrundwissen zur Geschichte 2. Die Geduld. Solche Taten geschahen aus Frust.

    Monster sind für mich ganz andere Leute.
    2004...ja klar da geschah alles nur aus frust. Deswegen muss man heiligtümer zerstòren.. naja auch egal. Hat eh nix mit dem thema zu tun..

  9. #1279
    Mudi
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    2004...ja klar da geschah alles nur aus frust. Deswegen muss man heiligtümer zerstòren.. naja auch egal. Hat eh nix mit dem thema zu tun..
    Wir sind keine Slawen, wir sind Albaner, wir haben in der Mehrheit kein Problem mit anderen Religionen, das ist euer Bier.

  10. #1280
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Wir sind keine Slawen, wir sind Albaner, wir haben in der Mehrheit kein Problem mit anderen Religionen, das ist euer Bier.

    Jo kla, deswegen hat 99% von Shqipetaria slawische Toponyme.

    Schon bessere Witze gehört.


    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Скопје | Skopje | Shkup
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1439
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 02:00
  2. Geschichtsfälschung durch Shkup/Skopje 2014
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 14:45
  3. Shkup/Skopje 15 albanische Schüler angegriffen!
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:07
  4. Skopje, Demonstrationen gegen Griechenland
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:05
  5. fyrom will keine skenderbej-statue in shkup/skopje!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:11