BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 145 ErsteErste ... 162223242526272829303676126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 1441

Shkup/Skopje Demonstrationen

Erstellt von Yashar, 05.07.2014, 01:32 Uhr · 1.440 Antworten · 45.088 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    War nur ein spaß leute haha

  2. #252
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    War nur ein spaß leute haha
    Puhh Gott sei dank nur Spass. Alta mach das nie wieder.

  3. #253

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    nicht das die heldenhafte albanische armee danach dann aber Njato Njatooo rufen muss! Aufpassen mit so dämlichen aussagen!
    Die Nato muss natürlich gegen die Weltmacht Mazedonien eingreifen ganz klar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich fordere Autonomie für West-Mazedonien (Ilirida)

  4. #254
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Adem, ti nuk je nga Kosova?

  5. #255
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Aber die Schulen sind in Mazedonien, oder?
    Du kannst ja auch nicht in einem anderen Land verlangen das der Unterricht in deiner Muttersprache abgehalten wird.
    Albaner sind im Slawischen Mazedonien keine Einwanderer !


    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    mit sofortiger Wirkung wird gefordert das dänen, die in Norddeutschland eine anerkannte Minderheit sind, oder Sorben die im Spreewald eine Minderheit sind, nicht mehr die deutsche sprache lernen müssen, die ist ja schließlich vollkommen unnötig. ich fordere hiermit das die deutschen dänisch und sorbisch lernen oder besser noch diese gebiete abtreten.


    merkste jetzt was für nen vogel du bist?
    Nein du solltest eigentlich an deinem getipptem bullshit selbst erkennen dass das Schwachsinn ist!
    Die Albaner in Mazedonien Serbien Montenegro und anderen Siedlungsgebieten sind keine Einwanderer !
    Wieso verlangen die Albaner in Italien keine Autonomie oder eine Republik oder die Unabhängigkeit ? Genau diese sind Einwanderer!
    Hört einfach auf die Menschen zu diskriminieren das geht ja hier weiter



    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    6 Bastarde wegen Mordes verknacken ist "Unterdrückung"? Halt einfach das Maul
    Moment mal, du solltest dich etwas in deiner Wortwahl mäßigen, nur weil dir etwas nicht zusagt hast du noch lange nicht das Recht so zu Schreiben.. Das S*Mazedonien (s steht für Slawische) sagt ein jeder ist unschuldig bist die Schuld bewiesen wurde, jedoch ist da eine Verurteilung passiert ohne jegliche Beweise, also rechne 1 + 1 Provokation!

    Beweise se auf dem Tisch und dann verurteilen!!


    Ihr ihr seid so anstrengend und so voller Ignoranz und Unmenschlichkeit..

  6. #256

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    6 Bastarde wegen Mordes verknacken ist "Unterdrückung"? Halt einfach das Maul
    Ganz krasse Sache. Aber so wie man hier mitkriegt gibts kaum Beweise.

  7. #257

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Sicherheitsrat anrufen, eine Sondersitzung durchführen, und Gruevski an den Ohr ziehen.

  8. #258
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wie sich die Serben hier aufregen weil sie genau wissen das sich die Zeiten geändert haben.

    Heute könnt ihr euren halbbrüdern in Mazedonien keine Panzer mehr schicken
    Kaum ein Serbe würde den Mazes helfen wollen, man freut sich darüber, dass die Mazes das Albanerproblem nicht in den Griff bekommen. Dem serbischen Staat geht Maze auch am Arsch vorbei, von allen serbischen Nachbarn ist das der am wenigsten wichtige.

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ohne Beweise verknackt, das ist der Springende Punkt.

    Ich wette du kennst nicht mal dir Sachlage ... Weisst nicht mal für was sie Lebenslänglich im Gefängniss sein werden.

    Du Troll ...
    Nach den ganzen Problemen, die durch Albaner in Maze verursacht wurden, wird sich FYROM zwanzig mal überlegen, ob die so ein Urteil fällen - also wird was dran sein. Ich bin recht überzeugt davon, dass die albanischen Medien wieder maßlos übertreiben, wie 2004 im Kosovo.

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen

    Moment mal, du solltest dich etwas in deiner Wortwahl mäßigen, nur weil dir etwas nicht zusagt hast du noch lange nicht das Recht so zu Schreiben.. Das S*Mazedonien (s steht für Slawische) sagt ein jeder ist unschuldig bist die Schuld bewiesen wurde, jedoch ist da eine Verurteilung passiert ohne jegliche Beweise, also rechne 1 + 1 Provokation!

    Beweise se auf dem Tisch und dann verurteilen!!


    Ihr ihr seid so anstrengend und so voller Ignoranz und Unmenschlichkeit..
    Ich glaube erstmal dem Gericht und sehe keinen Grund das nicht zu tun. Die albanischen Medien sind vermutlich wieder Schuld an dem Scheiß. Wenn die Verurteilung nicht passt, kann man weiterklagen, in die Revision gehen oder nach Strassburg. Unmenschlich sind die Albaner, die wild gewütet haben.


    Zitat Zitat von K-Benzema Beitrag anzeigen
    Ganz krasse Sache. Aber so wie man hier mitkriegt gibts kaum Beweise.
    Ich denke nicht, dass ein Staat der unbedingt in die EU möchte solche Verurteilungen fingiert.

  9. #259
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Adem, ti nuk je nga Kosova?
    Jo Ademi osht nga Haraqina (Shkup) darum mag er die Mazedonier nicht so...

  10. #260
    Yashar
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Kaum ein Serbe würde den Mazes helfen wollen, man freut sich darüber, dass die Mazes das Albanerproblem nicht in den Griff bekommen. Dem serbischen Staat geht Maze auch am Arsch vorbei, von allen serbischen Nachbarn ist das der am wenigsten wichtige.



    Nach den ganzen Problemen, die durch Albaner in Maze verursacht wurden, wird sich FYROM zwanzig mal überlegen, ob die so ein Urteil fällen - also wird was dran sein. Ich bin recht überzeugt davon, dass die albanischen Medien wieder maßlos übertreiben, wie 2004 im Kosovo.



    Ich glaube erstmal dem Gericht und sehe keinen Grund das nicht zu tun. Die albanischen Medien sind vermutlich wieder Schuld an dem Scheiß. Wenn die Verurteilung nicht passt, kann man weiterklagen, in die Revision gehen oder nach Strassburg. Unmenschlich sind die Albaner, die wild gewütet haben.




    Ich denke nicht, dass ein Staat der unbedingt in die EU möchte solche Verurteilungen fingiert.
    Genau. Du hast dich wahrscheinlich kaum informiert und willst uns hier etwas erzählen

Ähnliche Themen

  1. Скопје | Skopje | Shkup
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1439
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 02:00
  2. Geschichtsfälschung durch Shkup/Skopje 2014
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 14:45
  3. Shkup/Skopje 15 albanische Schüler angegriffen!
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:07
  4. Skopje, Demonstrationen gegen Griechenland
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:05
  5. fyrom will keine skenderbej-statue in shkup/skopje!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:11