BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 145 ErsteErste ... 394546474849505152535999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 1441

Shkup/Skopje Demonstrationen

Erstellt von Yashar, 05.07.2014, 01:32 Uhr · 1.440 Antworten · 45.034 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von K-Benzema Beitrag anzeigen
    [/B]

    Ich verstehe das nicht ganz.
    Weil es auch albanische Christen gibt die demonstrieren.

  2. #482
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Traurig zu sehen wie ihr alle in Wirklichkeit tickt....

  3. #483
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zoran ist hier= 16 registrierte benutzer und 9 gäste

    Zoran ist nicht hier= 4 registrierte benutzer und 2 gäste

    Fazit= no zoran no party

  4. #484
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Konstruierte Anklagen und Verurteilungen in Mazedonien sind keine Seltenheit. Deshalb und nur deshalb protestieren die Albaner in Mazedonien. Niemand soll sich von der nationalistisch-chauvinistischen Regierung der Slawo-Mazedonier blenden lassen. Dieses Volk ist gerade dabei eine Identität zu gestalten, dementsprechend brauchen sie Feinde. Zum einen innere Feinde, das sie die Albaner, die man versucht mit dem radikalen Islam in Verbindung zu bringen, zum enien äußere Feinde, das ist der Streit um dem NAmen des Landes, den sie mit den Griechen austragen und künstlich am Leben halten, ihn die Slawo-Mazedonier also absichtlich nicht lösen wollen, damit das Volk geeint dahinter steht.

    Die Griechen haben ein Image zu verlieren, die Albaner in Mazedonien dagegen sind im alltäglichen Leben konfrontiert. Das reicht von der alltäglichen Diskriminierung im öffentlichen Leben, bis hin zu Hetzjagden auf Kinder, Schüler, Anschläge auf albanische Höfe und Konstruierung und Schaustellung von Gerichtsverfahren.

    Dieser Staat ist extrem gefährlich für den Frieden auf dem Balkan und verdient es nicht als solcher zu existieren. Dabei gibt es mehrere Lösungsansätze den Slawo-Mazedoniern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Zum einen die Kantonisierung dieses konstruierten Staates in einen Albanischen und Slawo-Mazedonischen Teil, zum anderen als ultima ratio - und bis jetzt haben auch die Albaner Mazedoniens das als ultima ratio betrachtet - ist die Teilung des Landes und Angliederung an eines der Nachbarstaaten.


    Die Slawo-Mazedonier haben die Zügel dieses Staates in der Hand, sie entscheiden letztendlich, wohin der Weg führt. Entweder in ein friedliches und gleichberechtigendes Zusammenleben, mit den Albanern als Staatstragendes Volk oder aber in die unumkehrbare Teilung.

    Natürlich haben wir die Zügel in der Hand.

    Wir stellen die Mehrheit. Trotzdem ist unsere Regierung eine multi-ethnische. Neben der Mehrheit und der größten Minderheit sind dort auch noch andere vertreten.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Zoran ist hier= 16 registrierte benutzer und 9 gäste

    Zoran ist nicht hier= 4 registrierte benutzer und 2 gäste

    Fazit= no zoran no party
    So ist es.

    Ich hab immer noch die besten und treuesten Fans.

    Ein Danke an diese an dieser Stelle.

    Pozdrav

  5. #485
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Traurig zu sehen wie ihr alle in Wirklichkeit tickt....
    Hat sich was geaendert?
    Die einen wollen einfach nur mehr Rechte fuer die Albaner Mazes, die anderen einfach nur, dass Albanien expandiert.

    Also so wie immer.

  6. #486
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Die Proteste in Struga haben begonnen:

    10481698_543587495746523_1537149766262708556_n.jpg

    10540398_543587745746498_8535018413049253905_n.jpg

    Auch Zijadin Sela, der Bürgermeister von Struga protestiert mit. Überall diese radikalen Islamisten auf den Bildern zu sehen.

  7. #487
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Die Proteste in Struga haben begonnen:

    10481698_543587495746523_1537149766262708556_n.jpg

    10540398_543587745746498_8535018413049253905_n.jpg

    Auch Zijadin Sela, der Bürgermeister von Struga protestiert mit. Überall diese radikalen Islamisten auf den Bildern zu sehen.
    Diese radikalen islamisten haben sich alle vorher rasiert, geschicktes täuschungsmanöver

  8. #488
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Traurig zu sehen wie ihr alle in Wirklichkeit tickt....
    Traurig ist für mich eher die Tatsache, dass du nicht einsiehst, dass die Slawo-Mazedonier dabei sind ,die Albaner in Mazedonien bis an den äußersten Rand der Existenz zu treiben. Dieses Unterfangen ist eine tickende Zeitbombe. Sie aus dem öffentlichen Leben auszuschließen, sie nur dort einzustellen, wo Druck gemacht wird und dann Gegendruck erzeugen, damit sie nicht die Rechte der Albaner schützen sollen, wird iwann in einen neuen Konflikt münden.

    Wir haben oft genug Berichte daüber gelesen, wie die Albaner in Mazedonien leben. Das Helsinki Komitee hat für das Jahr 2013 über 130 schwerwiegenden Fälle von Diskriminierung auf Grund der Nationalität gegen Albaner registriert, gegen keines davon wurde vom Mazedonischen Staat ein Verfahren eingeleitet, geschweige denn VErurteilungen ausgesprochen. Die Menschen werden es auf Dauer nicht über sich ergehen lassen. Und das sieht man anhand der derzeitigen Protestwelle.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich haben wir die Zügel in der Hand.

    Wir stellen die Mehrheit. Trotzdem ist unsere Regierung eine multi-ethnische. Neben der Mehrheit und der größten Minderheit sind dort auch noch andere vertreten.


    Pozdrav
    Eine scheinbar multhiethnische Regierung, in der der Druck so hoch ist, dass es keine Auswichmöglichkeiten gibt oder die albanischen Politiker erkauft und erpresst werden. Dem einfachen Albaner auf dem Dorf interessiert sowas nicht, er will seine Rechte haben und sieht den mazedonischen Staat in der Pflicht. Kommt dieser seiner Pflicht nicht nach, kann das das Ende dieses Konstruktes genannt Mazedonien sein.

  9. #489
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen

    Eine scheinbar multhiethnische Regierung, in der der Druck so hoch ist, dass es keine Auswichmöglichkeiten gibt oder die albanischen Politiker erkauft und erpresst werden. Dem einfachen Albaner auf dem Dorf interessiert sowas nicht, er will seine Rechte haben und sieht den mazedonischen Staat in der Pflicht. Kommt dieser seiner Pflicht nicht nach, kann das das Ende dieses Konstruktes genannt Mazedonien sein.
    Du bist ziemlich unfokusiert. Hier geht es um Proteste die daraus entstanden sind das Mörder verurteilt worden sind.
    Weiß nicht was der Bauer im Dorf davon hat, sowohl vom Urteil als auch von den Protesten.

    Pozdrav

  10. #490
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Traurig zu sehen wie ihr alle in Wirklichkeit tickt....
    Traurig zu sehen wie viele gegen dich sind.

Ähnliche Themen

  1. Скопје | Skopje | Shkup
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1439
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 02:00
  2. Geschichtsfälschung durch Shkup/Skopje 2014
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 14:45
  3. Shkup/Skopje 15 albanische Schüler angegriffen!
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:07
  4. Skopje, Demonstrationen gegen Griechenland
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:05
  5. fyrom will keine skenderbej-statue in shkup/skopje!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:11