BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 85 von 145 ErsteErste ... 357581828384858687888995135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 1441

Shkup/Skopje Demonstrationen

Erstellt von Yashar, 05.07.2014, 01:32 Uhr · 1.440 Antworten · 45.155 Aufrufe

  1. #841
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Leben nicht auch Mazedonier, also eine mazedonische Minderheit , in Albanien, an den Grenzen zu Mazedonien? Kann mir da jemand etwas zu sagen?
    Gibt ein Thread darüber...

  2. #842

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja. Was ist mit denen?
    Na, die albanische Regierung ist ja für diese Menschen dort auch verantwortlich, wie die mazedonische für die ethnischen Albaner in Mazedonien.
    Wie steht es um sie, bezügl. Minderheitenrechte etc. Kommen die dort klar? Ich denke es werden nicht so viele Mazedonier sein die dort leben oder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Gibt ein Thread darüber...
    Ah, ok. Danke.

  3. #843

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    10000-15000 ca.

    Lubenica leben auch viele in Tirana und Vlora.

  4. #844
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Na, die albanische Regierung ist ja für diese Menschen dort auch verantwortlich, wie die mazedonische für die ethnischen Albaner in Mazedonien.
    Wie steht es um sie, bezügl. Minderheitenrechte etc. Kommen die dort klar? Ich denke es werden nicht so viele Mazedonier sein die dort leben oder?
    Bei der Volkszählung 2011 erklärten sich 5512 Personen als Slawische Mazedonier. Das macht 0,2 Prozent der Gesamtbevölkerung Albaniens. Ist also nicht vergleichbar mit der Situation der Albaner Mazedoniens.
    Die wichtigste Ortschaft ist Pustec (albanisch "Liqenas/-i") am Prespasee nahe der mazedonischen Grenze. Dort gibt es ein mazedonischsprachiges Gymnasium, weiter gibt es (nicht nur in Pustec) mazedonische Vereine und eine politische Partei, die im ganzen Land aktiv ist.
    Einige schätzen die Zahl der Slawischen Mazedonier auf 20.000, aber das ist nicht der Realität nahe.
    1989 erklärten sich bei der Volkszählung übrigens 4697 Leute als Slawische Mazedonier.

  5. #845

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von K-Benzema Beitrag anzeigen
    10000-15000 ca.

    Lubenica leben auch viele in Tirana und Vlora.
    Oher meinte, es gibt Schätzungen von 20.000 aber sie entsprächen nicht der Realität. Dann sind deine Zahlen vielleicht näher drann. Was die Volkszählungen betrifft, ich denke auf dem Balkan ist das eh immer so ne Sache für sich.

  6. #846
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Oher meinte, es gibt Schätzungen von 20.000 aber sie entsprächen nicht der Realität. Dann sind deine Zahlen vielleicht näher drann. Was die Volkszählungen betrifft, ich denke auf dem Balkan ist das eh immer so ne Sache für sich.
    Ja, klar, aber wenn man bedenkt, dass bei der Zählung in Albanien die EU und die Schweiz mithalfen und dass sie als qualitativ bewertet wurde, dann ist das eine andere Sache.

  7. #847

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Oher meinte, es gibt Schätzungen von 20.000 aber sie entsprächen nicht der Realität. Dann sind deine Zahlen vielleicht näher drann. Was die Volkszählungen betrifft, ich denke auf dem Balkan ist das eh immer so ne Sache für sich.
    Mischehen, einige Mazedonier sind albanisiert oder ausgewandert nach 1990 nach Westeuropa oder Griechenland.

    Wir hatten hier mal einen der sagte die sich Mazedonier nennen sind auch viele Vlachen. Dallas hiess der User. Falls du den kennst.

  8. #848

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Bei der Volkszählung 2011 erklärten sich 5512 Personen als Slawische Mazedonier. Das macht 0,2 Prozent der Gesamtbevölkerung Albaniens. Ist also nicht vergleichbar mit der Situation der Albaner Mazedoniens.
    Die wichtigste Ortschaft ist Pustec (albanisch "Liqenas/-i") am Prespasee nahe der mazedonischen Grenze. Dort gibt es ein mazedonischsprachiges Gymnasium, weiter gibt es (nicht nur in Pustec) mazedonische Vereine und eine politische Partei, die im ganzen Land aktiv ist.
    Einige schätzen die Zahl der Slawischen Mazedonier auf 20.000, aber das ist nicht der Realität nahe.
    1989 erklärten sich bei der Volkszählung übrigens 4697 Leute als Slawische Mazedonier.
    Also, Schule (Gymnasium) Vereine, politische Partei, dies das! Das hört sich doch gut an.
    Ich denke, ich will mehr darüber erfahren und ich will auch mehr darüber erfahren wie es um die Situation der albanischen Bevölkerung in Mazedonien steht, in Bezug auf all diesen Dingen , wie Bildung, soziale Einrichtungen, Vereine, Schulen, politische Parteien etc. Gibt es einen informativen Thread darüber?

  9. #849
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Serben solidarisieren sich mit Mazedonen und verbreiten solche Bilder auf FB. Geht mal garnicht.

    ImageUploadedByTapatalk1404948733.313598.jpg

  10. #850
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Also, Schule (Gymnasium) Vereine, politische Partei, dies das! Das hört sich doch gut an.
    Ich denke, ich will mehr darüber erfahren und ich will auch mehr darüber erfahren wie es um die Situation der albanischen Bevölkerung in Mazedonien steht, in Bezug auf all diesen Dingen , wie Bildung, soziale Einrichtungen, Vereine, Schulen, politische Parteien etc. Gibt es einen informativen Thread darüber?
    Nun ja, unsere Situation in Bildung, sozialen Einrichtungen, Vereinen, Schulen und politischen Parteien ist etwa mit euren auf dem etwa gleichen Niveau, würde ich sagen. Das Problem in Mazedonien ist aber vielmehr, dass alles von korrupten Systemen kontrolliert wird und auch dass einige Slawische Mazedonier "dominant" gegenüber Albanern eingestellt sind und sie zum Beispiel in Direktoriumsstellen nicht anstellen. Die wichtigsten Posten sind immer noch in slawomazedonischer Hand.
    Ausserdem gibt es Volltrottel auf beiden Seiten, die alles nationalisieren und Öl ins Feuer giessen.

Ähnliche Themen

  1. Скопје | Skopje | Shkup
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1439
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 02:00
  2. Geschichtsfälschung durch Shkup/Skopje 2014
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 14:45
  3. Shkup/Skopje 15 albanische Schüler angegriffen!
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:07
  4. Skopje, Demonstrationen gegen Griechenland
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:05
  5. fyrom will keine skenderbej-statue in shkup/skopje!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:11