BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 228

Skandal: Fakelaki Jorgos bezeichnet mazedonische Journalisten als "Malakas"

Erstellt von Zoran, 21.09.2011, 10:45 Uhr · 227 Antworten · 12.768 Aufrufe

  1. #61
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Angst vor der Wahrheit?

    Sie singen auf makedonisch "Majka zemja Makedonska"
    Hör es dir an, nur Mut
    sie singen auf slawisch, dass ist ein Unterschied Slatko

  2. #62
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bitte gehe auf Seite 1 und beantworte meine Fragen.

    Frage: Welche Foren?
    Wie zum Beispiel das Balkanforum

  3. #63
    Bendzavid
    Wann willst du endlich die Politiker nennen die das heutzutage behaupten? Na los, sag schon welche es sind.

  4. #64
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Sag du es mir.

    Das Thema ist doch erledigt, Mensch. Zwei Fyromer waren frech und wurden aus dem Saal befördert. Die sollen froh sein dass sie keine Nackenklatscher kassiert haben.
    Es waren drei.

    Somit Frage ich mich ob du dieser Angelegenheit überhaupt die Beachtung schenkst die es verdient(?), in dem Stil wie du hier deine Beiträge präsentierst.

  5. #65
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wie zum Beispiel das Balkanforum
    Dies nütze ich mehr der Information.

    Propaganda kannst du bei solchen Quadratschädeln wie dir vergessen.
    Bei dir ist doch Hopfen und Malz verloren.

    Das ist mir schon bewusst.

  6. #66
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    sie singen auf slawisch, dass ist ein Unterschied Slatko


    "slawisch" könnte auch russisch sein. Aber im russischen gibt es keine "majka"

  7. #67
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    "slawisch" könnte auch russisch sein. Aber im russischen gibt es keine "majka"
    Die Sprache ist aber auch slawisch, sowie auch zum Beispiel Serbisch.

    PS: Ich kann russisch , brauchst du mir nicht zu erklären

  8. #68
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dies nütze ich mehr der Information.


    Das ist mir schon bewusst.
    Dann mach das doch und hör auf hier ein Unfung zu erzählen

  9. #69
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.563

    Beitrag

    Nur um mal die bemitleideten Wissenslücken unser Freunde aus Skopje auf einmal zu füllen. Es ist im Grunde genommen so einfach und so verständlich - nicht nur weil es wissenschaftlich und historisch belegbar ist.

    Gligorov erwähnte einst, dass die Einwohner FYROMs Slawen sind und mit den hellenischen Makedonen nicht gleichzusetzen sind. Georgievski wandte sich komplett aus diesem Gebilde ab und akzeptierte seine bulgarischen Wurzeln.

    Selbst Delcev (der große Held aus FYROM) betrachtete sich als Bulgare:

    [...]Auch Delcev verwendete in seinem Schriftverkehr die bulgarische Schriftsprache und betrachtete sich – im ethnischen Sinne – als Bulgaren.[...]

    Sprachliche Aspekte des nation ... - Torsten Szobries - Google Books

    Ihr ehrt die makedonische Geschichte nicht, in dem ihr 22 Meter hohe Statuen baut, Styroporhelme aufsetzt, euch in griechisch-makedonische Trachten auf Gebietschansprüchige Demonstrationen zeigt, Lieder singt die von "Solun der alten Heimat" usw. singt ... damit missbraucht ihr die makedonische Geschichte. Ganz einfach.

    Da nützt es auch nicht slawische Lieder als "makedonisch" zu betiteln, denn das was man hört ist eben eine slawische Sprache und eben keine makedonische. Wurde hier aber schon 1000x belegt. Nur hier schreibende User aus FYROM wollen und können das nicht kapieren!

  10. #70
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Nur um mal die bemitleideten Wissenslücken unser Freunde aus Skopje auf einmal zu füllen. Es ist im Grunde genommen so einfach und so verständlich - nicht nur weil es wissenschaftlich und historisch belegbar ist.

    Gligorov erwähnte einst, dass die Einwohner FYROMs Slawen sind und mit den hellenischen Makedonen nicht gleichzusetzen sind. Georgievski wandte sich komplett aus diesem Gebilde ab und akzeptierte seine bulgarischen Wurzeln.

    Selbst Delcev (der große Held aus FYROM) betrachtete sich als Bulgare:

    [...]Auch Delcev verwendete in seinem Schriftverkehr die bulgarische Schriftsprache und betrachtete sich – im ethnischen Sinne – als Bulgaren.[...]

    Sprachliche Aspekte des nation ... - Torsten Szobries - Google Books

    Ihr ehrt die makedonische Geschichte nicht, in dem ihr 22 Meter hohe Statuen baut, Styroporhelme aufsetzt, euch in griechisch-makedonische Trachten auf Gebietschansprüchige Demonstrationen zeigt, Lieder singt die von "Solun der alten Heimat" usw. singt ... damit missbraucht ihr die makedonische Geschichte. Ganz einfach.

    Da nützt es auch nicht slawische Lieder als "makedonisch" zu betiteln, denn das was man hört ist eben eine slawische Sprache und eben keine makedonische. Wurde hier aber schon 1000x belegt. Nur hier schreibende User aus FYROM wollen und können das nicht kapieren!

    Ich rede von aktuellen Politikern die was zu melden haben man und nicht von nem Pimmel wie Gligorov.

Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weshalb werden Nicht-Muslime als "Kafir" bezeichnet?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 451
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 00:26
  2. Mercedes CLS350 CDI und eine mazedonische "Vollfahrzeugwäsche"
    Von Zoran im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 01:04
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:28
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18
  5. "Rote Barette" in Mord an Belgrader Journalisten C
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 17:43