BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 228

Skandal: Fakelaki Jorgos bezeichnet mazedonische Journalisten als "Malakas"

Erstellt von Zoran, 21.09.2011, 10:45 Uhr · 227 Antworten · 12.771 Aufrufe

  1. #81
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich sprach von renommierten

    HISTORIKERN!

    :sleepy4:
    Und natürlich von wichtigen Politikern, mein Fehler. Aber wenn du Experte , nein du Held, dich mal mit der Politik der Republik Makedonien auseinandergesetzt hast dann würdest du merken das Gligorov so viel zu melden hat wie ein Marienkäfer.

  2. #82
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Mach ich doch, deswegen wurde das Thema eröffnet und aus Medien die Nachricht kopiert.

    Was versteht du davon nicht`?
    Ich meine doch nicht dein Thread, sondern deine Anspielung mit den Videos, dass ihr Makedonen seid und somit Griechen.

  3. #83
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.568
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Ohooo was haben wir denn da einen lustigen Griechen. Man Junge was machst du dich so lächerlich.

    Wichtig ist die aktuelle Regierung für die von 131 Staaten nach dem verfassungsrechtlichen Namen anerkannte Republik Makedonien.
    Hey man Junge krass alda ey du ... kannst du auch normal artikulieren? Ich mach mich nicht lächerlich, denn Belege konnte ich bringen. Man kann nicht auf einer Art und Weise einen über 2000 Jahre alten GRIECHISCHEN HELDEN huldigen und dann aber den ersten Präsidenten, den ersten Premier des Landes FYROM ignorieren.

    Anerkennung hin oder her - Makedonen seid ihr noch lange nicht!

  4. #84
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Hey man Junge krass alda ey du ... kannst du auch normal artikulieren? Ich mach mich nicht lächerlich, denn Belege konnte ich bringen. Man kann nicht auf einer Art und Weise einen über 2000 Jahre alten GRIECHISCHEN HELDEN huldigen und dann aber den ersten Präsidenten, den ersten Premier des Landes FYROM ignorieren.

    Anerkennung hin oder her - Makedonen seid ihr noch lange nicht!
    Wenn du cooler Hengst mir einen Beitrag in diesem Thread zeigst wo ich mich so artikuliere wie du Witzbold dann reiche ich dir die Hand. Mit dem historischen Müll habt ihr angefangen, ohne das es überhaupt darum geht. Gligorov wird ignoriert weil er für die Politik der Republik Makedonien unwichtig ist oder willst du das nicht verstehen? Nein du kannst es nicht verstehen, scheinst wohl ziemlich damit überfordert zu sein.

  5. #85
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ich meine doch nicht dein Thread, sondenr deine Anspielung mit den Videos, dass ihr Makedonen seid und somit Griechen.
    Das ist keine Anspielung mein Freund. Das ist die Tatsache.

    In Griechenland leben Menschen die du aus politischer Motivierung als "Griechen" deklarierst (ja sogar mich, HAHAHA), aber diese singen auf makedonisch "Mutter Erde Makedonien".

    Da fällt es mir schwer dir zu glauben, das Makedonen griechen sein sollen.

    Du kannst dir ja mal die Mühe machen und diese Videos noch mal bei youtube laden, und dann rechts bei den Vorschlägen mal ein bisschen weiter recherchieren.


    Aber was rede ich, vorhin sagte ich doch schon: bei so einem Quadratschädel wie dir ist Hopfen und Malz verloren.
    Ist aber vielleicht auch gar nicht so schlecht, somit wird der Überraschungseffekt am Tage X höher sein

    "ΕΛΛΗΝΙΚΟΣ" ΑΝΤΙΜΑΚΕΔΟΝΙΚΟΣ ΑΓΩΝΑΣ
    HIER

    ΜΑΚΕΔΟΝΙΚΗ ΠΑΡΑΔΟΣΗ ΣΤΗΝ ΕΛΛΑΔΑ
    HIER

  6. #86
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.568
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Und natürlich von wichtigen Politikern, mein Fehler. Aber wenn du Experte , nein du Held, dich mal mit der Politik der Republik Makedonien auseinandergesetzt hast dann würdest du merken das Gligorov so viel zu melden hat wie ein Marienkäfer.
    Danke dass du mich als Held krönst. Ich habe wohl schnell dein Herz gewonnen, lieber Nachbar aus FYROM. Du bist doch aus FYROM?

    Ich habe mich mit der Politik aus Makedonien auseinandergesetzt (bin ja auch ein Grieche, Mensch) und der Kurs bleibt der gleiche:

    MAKEDONIEN IST UND BLEIBT GRIECHISCH!

    Skopje wird stattdessen von ultranationalistischen Zirkuswärtern regiert, die Millionen teure Statuen aufbauen um die hohe Arbeitslosigkeit in diesem Land deutlich zu bestätigen.

  7. #87
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das ist keine Anspielung mein Freund. Das ist die Tatsache.

    In Griechenland leben Menschen die du aus politischer Motivierung als "Griechen" deklarierst (ja sogar mich, HAHAHA), aber diese singen auf makedonisch "Mutter Erde Makedonien".

    Da fällt es mir schwer dir zu glauben, das Makedonen griechen sein sollen.

    Du kannst dir ja mal die Mühe machen und diese Videos noch mal bei youtube laden, und dann rechts bei den Vorschlägen mal ein bisschen weiter recherchieren.


    Aber was rede ich, vorhin sagte ich doch schon: bei so einem Quadratschädel wie dir ist Hopfen und Malz verloren.
    Ist aber vielleicht auch gar nicht so schlecht, somit wird der Überraschungseffekt am Tage X höher sein

    "ΕΛΛΗΝΙΚΟΣ" ΑΝΤΙΜΑΚΕΔΟΝΙΚΟΣ ΑΓΩΝΑΣ
    HIER

    ΜΑΚΕΔΟΝΙΚΗ ΠΑΡΑΔΟΣΗ ΣΤΗΝ ΕΛΛΑΔΑ
    HIER
    Tut mir Leid, ihr habt leider nichts mit Griechenland und Makedonien zu tun.

    PS: Was für ein Überaschungseffekt?^^ Du denkst jetzt wirklich, dass alle die Geschichtsbüchern jetzt wegen Slawen aus Fyrom ändern werden. Die Beweise einfach mal so beseitigen? o.O Da hat jemand ein hohe und falsche Einschätzung...

  8. #88
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das ist keine Anspielung mein Freund. Das ist die Tatsache.

    In Griechenland leben Menschen die du aus politischer Motivierung als "Griechen" deklarierst (ja sogar mich, HAHAHA), aber diese singen auf makedonisch "Mutter Erde Makedonien".

    Da fällt es mir schwer dir zu glauben, das Makedonen griechen sein sollen.

    Du kannst dir ja mal die Mühe machen und diese Videos noch mal bei youtube laden, und dann rechts bei den Vorschlägen mal ein bisschen weiter recherchieren.


    Aber was rede ich, vorhin sagte ich doch schon: bei so einem Quadratschädel wie dir ist Hopfen und Malz verloren.
    Ist aber vielleicht auch gar nicht so schlecht, somit wird der Überraschungseffekt am Tage X höher sein

    "ΕΛΛΗΝΙΚΟΣ" ΑΝΤΙΜΑΚΕΔΟΝΙΚΟΣ ΑΓΩΝΑΣ
    HIER

    ΜΑΚΕΔΟΝΙΚΗ ΠΑΡΑΔΟΣΗ ΣΤΗΝ ΕΛΛΑΔΑ
    HIER
    das hat rein gar nichts zu bedeuten ich komme auch aus makedonien und habe ein starkes regionalbewusstsein und??heisst das jetzt ich bin kein grieche??


    in epirus ist das regionalbewusstsein auch stark ausgeprägt genauso wie auf kreta das hat reingar nichts zu bedeuten

    und wenn du auf die slawophonen anspielst

    gibt zahlreiche slawophonen die nichts mit euch zu tun haben wollen



  9. #89
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Danke dass du mich als Held krönst. Ich habe wohl schnell dein Herz gewonnen, lieber Nachbar aus FYROM. Du bist doch aus FYROM?

    Ich habe mich mit der Politik aus Makedonien auseinandergesetzt (bin ja auch ein Grieche, Mensch) und der Kurs bleibt der gleiche:

    MAKEDONIEN IST UND BLEIBT GRIECHISCH!

    Skopje wird stattdessen von ultranationalistischen Zirkuswärtern regiert, die Millionen teure Statuen aufbauen um die hohe Arbeitslosigkeit in diesem Land deutlich zu bestätigen.
    Ne, Makedonien ist Makedonien. Und du bist nur ein armseliger Gayreek, wannabe Makedonier.

  10. #90
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Danke dass du mich als Held krönst. Ich habe wohl schnell dein Herz gewonnen, lieber Nachbar aus FYROM. Du bist doch aus FYROM?

    Ich habe mich mit der Politik aus Makedonien auseinandergesetzt (bin ja auch ein Grieche, Mensch) und der Kurs bleibt der gleiche:

    MAKEDONIEN IST UND BLEIBT GRIECHISCH!

    Skopje wird stattdessen von ultranationalistischen Zirkuswärtern regiert, die Millionen teure Statuen aufbauen um die hohe Arbeitslosigkeit in diesem Land deutlich zu bestätigen.
    Den Mittelfinger scheinst du wohl zu hegen und zu pflegen als wäre es ein göttliches Symbol für dich. Schiebe ihn dir doch einfach in den Hintern dann kannst du von deinem Zimmer aus sehen wie toll es euch Griechen in der Heimat geht.

    Und trotz der Arbeitslosigkeit, geht es meinem Land, der REPUBLIK MAKEDONIEN um längen besser als dem schönen Griechenland denn wir müssen nicht monatlich auf Spendengelder der EU hoffen da wir sonst pleite gehen.

Seite 9 von 23 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weshalb werden Nicht-Muslime als "Kafir" bezeichnet?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 451
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 00:26
  2. Mercedes CLS350 CDI und eine mazedonische "Vollfahrzeugwäsche"
    Von Zoran im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 01:04
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:28
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18
  5. "Rote Barette" in Mord an Belgrader Journalisten C
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 17:43