BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Skandal bei der MHP!

Erstellt von Neo, 27.04.2011, 12:18 Uhr · 64 Antworten · 10.316 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob dein Beitrag auf mich abzielt, aber was du da schreibst stimmt nicht. Warum sind denn die Bozkurts und die MHP nach dem Militärputsch 1980 verboten worden ?
    Übrigens war Kenan Evren, den du hier als Nickname benutzt, der ausführende General des Putsches.

    Es ist doch kein Geheimniss wofür Bozkurts, Ülkücü, und MHP stehen.

    Wie heisst nochmal der MHP-Politiker, ehemaliger Gesundheitsminister der Türkei der zur Zeit des Erdbebens Blutspenden aus Europa, insbesondere aus Griechenland, aber auch aus den USA abgelehnt hat ? Wie stehen MHP-Sympathiesanten so zu Begriffen wie: türkische Rasse, Panturkismus usw.

    Was ist denn Dreck für dich ?

    (Bin erstmal off, lese mir deine Antwort später durch)

    Tut mir leid aber das ist totaler Quatsch! Ich bin selber Bozkurt.Wir sind gegen den Komunismus gegen den faschismus und den Kapitalismus.Panturkismus ist ein bestandteil unserer Ideologie.Was ist daran schlimm? Warum spottest du über eine Bewegung die du anscheinend nicht kennen tust? Wir sind Nationalisten und Menschen wie du oder andere.Wir wissen nur um unsere Herkunft und unsere Kultur.Unsere Rasssentheorie ist Kulturell und nicht ethnisch.Unsere Kultur reicht von Ungarn bis ins Heilige Land.Wir sind keine Rassisten wir sind der Nationale Widerstand.Wir respektieren jedes Land jede religion sowie jede Kultur solange sie unsere auch respektiert und anerkennt.Blutspenden? Wir brauchen keine Hilfe aus Griechenland oder anderswo.In der Türkei leben 80 Millionen Türken.Wir sind Unabhänig und mächtig in allen belangen.Du bist sehr hasserfüllt objektif und zudem unbedacht in deinen Äusserungen.Wen interessiert Griechenland oder die USA? Die sollen erstmal bei sich selbst aufräumen! Warum sind wir "böse?" Weil wir unser Land unsere Geschichte und unseren Glauben leben und lieben? Ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst? Das ist nicht der böse wolf von nebenan. Nein mein beitrag zielt natürlich nicht auf dich ab.Es ist an die allgemeinheit gerichtet.

  2. #32
    AyYıldız
    wie kann man MHP mit NPD vergleichen

    "Unser Verständnis von Nationalismus hat nicht die geringste Ähnlichkeit mit anthropologischem Rassismus und einem aggressiven Rassenbegriff, der andere Völker herabsetzt. [...] Jeder, der sich selbst von Herzen als Türke fühlt und sich dem Türkentum verschreibt, ist ein Türke."
    du kannst den türkischen nationalismus nicht mit dem nationalismus in europa vergleichen


  3. #33
    MaxMNE
    Wieviele Schwarze habt Ihr denn in der Türkei?

  4. #34

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    wie kann man MHP mit NPD vergleichen



    du kannst den türkischen nationalismus nicht mit dem nationalismus in europa vergleichen


    stimmt euer ist 10 ecken schlimmer..

  5. #35
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    wie kann man MHP mit NPD vergleichen



    du kannst den türkischen nationalismus nicht mit dem nationalismus in europa vergleichen

    Ganz einfach man muß dazu nur mal den verstorbenen Parteigründer Alparslan Türkes genau betrachten:

    Der 1917 in Zypern geborene Alpaslan Türke
    ş immigrierte als 16-jähriger mit seiner Familie in die Türkei.
    1933 besuchte er die Kuleli Kadettenschule in Istanbul. Er wurde 1939 zum Offizier ernannt. Im
    Jahre 1943 hat man ihn mit 250 weiteren Militärangehörigen wegen seiner Parolen eines "Großtürkischen

    Reiches" und der Sympathien für die Nationalsozialisten verurteilt, er erhielt eine Haftstrafe von neun Monaten.

    Speziell zum Rassismus:

    Nihal Atsiz beschrieb die elementaren Komponenten des Turkismus wie folgt: "Ein Türke glaubt an die
    Überlegenheit der türkischen Rasse, schätzt deren nationale Vergangenheit und ist bereit, sich für die
    Ideale des Türkentums zu opfern, besonders gegen Moskau, den erbitterten Feind" (1950, 3). Auch wenn
    die Organisationen der Bewegung in ihren Publikationen aus taktischen Gründen auf offene rassistische
    Propaganda verzichten, ist das rassistische Gedankengut untrennbar mit der Ideologie der Bewegung
    verbunden. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie dieses Gedankengut von der Bewegung verinnerlicht
    ist, gab das Verhalten des damaligen Gesundheitsministers und MHP-Abgeordneten Osman Durmus nach
    der verheerenden Erdbebenkatastrophe am 18. August 1999. Er lehnte Blutspenden aus Griechenland und
    Armenien und auch die medizinische Hilfe aus den USA ab. Auf Vorwürfe, dass er mit seiner Verhaltensweise
    den Rassismus verträte, erwiderte er, dass es in den türkischen Genen keinen Rassismus gäbe.
    Eine ähnliche Position von Mitgliedern und Anhängern der Bewegung finden sich immer wieder in Publikationen
    oder in Internet-Artikeln.

    Einfach mal lesen:
    http://www.im.nrw.de/sch/doks/vs/tue...ionalismus.pdf


  6. #36
    AyYıldız
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    stimmt euer ist 10 ecken schlimmer..
    ganau und tschüss

  7. #37

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Es ist ja auch wahnsinnig schwer sich vom Rassismus zu distanzieren wenn man praktisch keine Kulturfremden im Land hat...

    is krass wie viel nationalisten da sind obwohl alle nicht muslime zusammen addiert nicht mal 1 % bekommen. istanbul hatte mal 200 000 christen , heute keine 5000... man stelle sich vor in der tuerkei gäbe es verhältnisse wie in deutschland , england, holland, mit sämtlichen vierteln wo man ohne tuerkisch auskommen kann,, schulen mit 90 % nicht tuerken, dazu demograrfische entwicklung ... da würden jede nacht häuser brennen....

  8. #38
    AyYıldız
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    is krass wie viel nationalisten da sind obwohl alle nicht muslime zusammen addiert nicht mal 1 % bekommen. istanbul hatte mal 200 000 christen , heute keine 5000... man stelle sich vor in der tuerkei gäbe es verhältnisse wie in deutschland , england, holland, mit sämtlichen vierteln wo man ohne tuerkisch auskommen kann,, schulen mit 90 % nicht tuerken, dazu demograrfische entwicklung ... da würden jede nacht häuser brennen....
    ganau, hast recht...wir türken sind schlimm hahahaha

  9. #39
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    is krass wie viel nationalisten da sind obwohl alle nicht muslime zusammen addiert nicht mal 1 % bekommen. istanbul hatte mal 200 000 christen , heute keine 5000... man stelle sich vor in der tuerkei gäbe es verhältnisse wie in deutschland , england, holland, mit sämtlichen vierteln wo man ohne tuerkisch auskommen kann,, schulen mit 90 % nicht tuerken, dazu demograrfische entwicklung ... da würden jede nacht häuser brennen....
    0,1% Christen
    0,2% Juden

    (ja, laut wiki!)

  10. #40

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    ganau, hast recht...wir türken sind schlimm hahahaha

    argumente ?? tuerken sind nicht schlim, ich war selber einige male dort ( mit tuerken , nix toursitengebiete ) trotzdem bin ich mir bewusst, das tuerkische nationalisten wie bozkurt paar ecken krasse sind als das man in europa kennt. allein die feindesliste ist gewaltig

    - griechen
    - armenier
    -juden
    -araber
    - perser

    parteien in europa, die ihr gerne als rassistisch betitelt, wollen ihre eigene kultur im eigenen land behalten und nicht austauschen. das ist etwas, was in der tuerkei das nomalste der welt ist und jeder liberale will.... tuerkische nationalisten wollen nicht eigene werte schützen , was ja eh nicht geht, da es in der tuerkei keine parallekultur gibt, sondern wollen im gegensatz zu fpö und svp ein grossreich,, sprich: eroberen und sich ausdehnen.. andere völker erobern,.,,

Ähnliche Themen

  1. Döner Skandal
    Von Cigo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 00:31
  2. Skandal
    Von Rahoveci im Forum Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 23:29
  3. SKANDAL !! in Kosovo
    Von Shan De Lin im Forum Rakija
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 15:39
  4. Skandal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von kiko im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:37
  5. Skandal!!!!!!!!!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 12:29