BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 29 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 287

Skopje lehnt alle drei Vorschläge im Mazedonien-Namensstreit ab

Erstellt von Der_Buchhalter, 19.03.2008, 16:36 Uhr · 286 Antworten · 12.612 Aufrufe

  1. #221
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen



    dann bist du ja mein landsmann
    Bist das der Tod uns scheidet

  2. #222
    Shpresa
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Bist das der Tod uns scheidet
    haha


    aber back to topic ^^ sonst kriegen wir noch ärger...

  3. #223
    Avatar von ILLYRYCUMSACRUM

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Ey Türsteher, wie liefs gestern
    Für den ersten Abend einfach nur TOP !!!

    Nur gegen Ende hat einer rumgepöbelt und ist rausgeworfen worden. Ansonsten geile Stimmung und sehr sehr lecker Mädels dort hrhr

  4. #224
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    typisch albanski ...sind keine serben unter uns , so fetzen wir uns gegenseitig ..

    finde es nur traurig !!

  5. #225
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    haha


    aber back to topic ^^ sonst kriegen wir noch ärger...
    Sind denn überhaupt noch Mods anwesend?

    Aber hast recht, mein Verwarnungskonto ist fast voll.

  6. #226
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    typisch albanski ...sind keine serben unter uns , so fetzen wir uns gegenseitig ..

    finde es nur traurig !!
    Soll ich mich unter euch mischen, damit wir uns alle wieder lieb haben?

  7. #227

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Kosovare.
    Viele deiner Landsleute sind der meinung, dass das das gleiche ist

  8. #228
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Wieder mal paar aufs Maul für die Expansionslustigen

    Mazedonien bleibt draußen

    Die Staats- und Regierungschefs des Bündnisses haben sich nicht auf den raschen Beitritt der drei Länder einigen können. Bei den beiden früheren Sowjetrepubliken leistete auch Bundeskanzlerin Merkel Widerstand.

    Die Nato-Staats- und Regierungschefs haben sich am Mittwoch in Bukarest nicht über den von Georgien und der Ukraine gewünschten raschen Beitritt zum Bündnis einigen können. Sie verschoben zudem eine Entscheidung über die Aufnahme Mazedoniens, weil Griechenland unverändert mit einem Veto droht. Der Beitritt Kroatiens und Albaniens galt hingegen als sicher, sagten Nato-Diplomaten.

    Die Entscheidung über den Beitritt Mazedoniens solle auf den Herbst verschoben werden. Bis dahin müssten Griechenland und Mazedonien den 17 Jahre währenden Streit um den Namen «Republik Mazedonien» beenden, hieß es. Der griechische Außenamtssprecher Giorgios Koumoutsakos bekräftigte am Mittwochabend, Athen bleibe im Namensstreit hart: Griechenland mit der gleichnamigen nordgriechischen Provinz wolle, dass Mazedonien einen anderen Namen wähle. Die Nato könnte, falls es bis dahin eine Einigung gibt, bei einem Treffen der Verteidigungsminister im Oktober oder der Außenminister im Dezember erneut über den Beitritt Mazedoniens entscheiden.
    ...


    Quelle


    MIRE SE ERDHET SHQIPERIA

  9. #229
    El Greco
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Wieder mal paar aufs Maul für die Expansionslustigen

    Mazedonien bleibt draußen
    Die Staats- und Regierungschefs des Bündnisses haben sich nicht auf den raschen Beitritt der drei Länder einigen können. Bei den beiden früheren Sowjetrepubliken leistete auch Bundeskanzlerin Merkel Widerstand.

    Die Nato-Staats- und Regierungschefs haben sich am Mittwoch in Bukarest nicht über den von Georgien und der Ukraine gewünschten raschen Beitritt zum Bündnis einigen können. Sie verschoben zudem eine Entscheidung über die Aufnahme Mazedoniens, weil Griechenland unverändert mit einem Veto droht. Der Beitritt Kroatiens und Albaniens galt hingegen als sicher, sagten Nato-Diplomaten.

    Die Entscheidung über den Beitritt Mazedoniens solle auf den Herbst verschoben werden. Bis dahin müssten Griechenland und Mazedonien den 17 Jahre währenden Streit um den Namen «Republik Mazedonien» beenden, hieß es. Der griechische Außenamtssprecher Giorgios Koumoutsakos bekräftigte am Mittwochabend, Athen bleibe im Namensstreit hart: Griechenland mit der gleichnamigen nordgriechischen Provinz wolle, dass Mazedonien einen anderen Namen wähle. Die Nato könnte, falls es bis dahin eine Einigung gibt, bei einem Treffen der Verteidigungsminister im Oktober oder der Außenminister im Dezember erneut über den Beitritt Mazedoniens entscheiden.
    ...

    Quelle


    MIRE SE ERDHET SHQIPERIA
    EU VETO wird folgen

  10. #230
    Avatar von Beograd

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    743
    Ich kann den Widerstand der Mazedonier verstehen. Es ist schon bitter, dass solche Sachen, vom Streit zwischen Griechenland und Mazedonien wegen dem Namen, abhängig gemacht werden.

    Vielleicht ist es einfach besser, wenn der Balkan sich von der EU fern hält und seine Identität behält.

Ähnliche Themen

  1. Holocaust Memorial Center. Skopje, Mazedonien
    Von Гуштер im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 06:02
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:16
  4. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 18:25
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 11:23