BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

Erstellt von Albanesi2, 22.09.2005, 16:39 Uhr · 61 Antworten · 4.110 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Wenn man Mitbürger als Affen bezeichnet, sieht da nicht gerade dazu aus, das man zusammen leben will.

    Ohne freien Handel und freies Zusammenleben, wird sowieso jede Region der Welt in der STeinzeit versinken.
    Die Albaner aber haben nicht vor Makedonien zu teilen..wir haben keine Probleme ..

  2. #22
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Die Albaner aber haben nicht vor Makedonien zu teilen..wir haben keine Probleme ..
    Dann sollte man die Slawen dort aber auch nicht als Affen bezeichnen, denn das führt nur zur Agression, wenn man friedlich zusammen leben will.

  3. #23

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Was ist Lupo ...immer noch keine TopMeldung über die Mafia-Bin Laden-UCK-Terroristen veröffentlicht?

    Mit Top-Link und Top-Adressen die der FBI

  4. #24
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..ich weiss ohne die Albaner ist es langweilig...
    Zoran Djindjic: "Langweile kann manchmal schön sein."

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic


    Dass ihr gerne mehr Kinder zeugt als wir hat eigentlich nichts damit zu tun. Das Problem ist die antislwische Einstellung, der Traum von einem "geinigtem" Albanien usw. Statt euch wie zu Hause zu fühlen macht ihr eher obstruse Gebietsansprüche die einige sogar mit Gewalt durchsetzen. Und wenn man den Kindern auch noch beibringt, dass man Serben, Mazedonier und Griechen hassen soll...Sorry, aber da ist ein friechliches Zusammenleben schier unmöglich!


    Wir wollen mehr als unser Land , das von euch geraubt wurde, wir wollen auch unsere Geschichte zurück

    Warum plagt ihr euch mit albanischen Problemen?
    Überlässt die Probleme denjeingen die es betreffen...

    Albaner in Serbien zu Hause fühlen?

    5 Milionen Albaner sind wegen euch in der Türkei weil sie verjagt wurden .

    Und unter Milosevic , alle Albaner hatten was mit der serbischen Polizei was zutun und heute liegen albanische Leichen in Belgrad ...

    Und wegen die Albaner und der UCK ist Milosevic weg ...alle haben es uns zu verdanken und ihr Serben werdet uns auch danken , das wir Demokratie und dem Tor zum Westen geöffnet haben.

  6. #26
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wir wollen mehr als unser Land , das von euch geraubt wurde, wir wollen auch unsere Geschichte zurück
    Was im Mittelalter war hat heute keine Bedeutung! Seit 1912 ist Kosovo serbisches Territorium und so wurde es auch international anerkannt. Da wir in einer zivilisierten Welt leben, ist eben das Gegenteil die Tatsache. Ihr raubt unsere Länder. Ich hasse es manchmal wenn ich mich wiederholen muss. :?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Warum plagt ihr euch mit albanischen Problemen?
    Überlässt die Probleme denjeingen die es betreffen...
    Nämlich den Serben. Wie oben erwähnt habt ihr uns jetzt das Amsfeld geraubt, völlig zu Unrecht! Wenn deine auch so heilige UCK im Kosovo Polizisten erschießt, sich an Zivilisten vergreift usw. ist es ja selbstverständlich, dass es Gegenmaßnahmen gibt. Auf Aktion folgt Reaktion.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Albaner in Serbien zu Hause fühlen?
    Es hätte sogar klappen können, aber nein, ess musste ja unbedingt so Wichtigtuer geben die ein ethnisch reines Großalbanien wollten.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    5 Milionen Albaner sind wegen euch in der Türkei weil sie verjagt wurden .
    Du solltest vielleicht weniger die BILD-, UCK- oder andere proalbanische (Tratsch-)Zeitungen lesen.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Und unter Milosevic , alle Albaner hatten was mit der serbischen Polizei was zutun und heute liegen albanische Leichen in Belgrad ...
    s.o.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Und wegen die Albaner und der UCK ist Milosevic weg ...alle haben es uns zu verdanken und ihr Serben werdet uns auch danken , das wir Demokratie und dem Tor zum Westen geöffnet haben.
    Mann! Es ist doch schon schlimm genug wenn ihr euch mit serbischen oder türkischen Federn schmückt, aber das hier toppt alles!

  7. #27
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Was ist Lupo ...immer noch keine TopMeldung über die Mafia-Bin Laden-UCK-Terroristen veröffentlicht?

    Mit Top-Link und Top-Adressen die der FBI
    Der Thread mit aktueller und neuer Quelle vom US Schatz Amt und von Albanischen Zeitungen reicht ja wohl für Dich.

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ewtopic&t=5001

  8. #28

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von "Heishiro_Mitsurugic
    Was im Mittelalter war hat heute keine Bedeutung! Seit 1912 ist Kosovo serbisches Territorium und so wurde es auch international anerkannt. Da wir in einer zivilisierten Welt leben, ist eben das Gegenteil die Tatsache. [b
    Ihr[/b] raubt unsere Länder. Ich hasse es manchmal wenn ich mich wiederholen muss. :?




    Mann! Es ist doch schon schlimm genug wenn ihr euch mit serbischen oder türkischen Federn schmückt, aber das hier toppt alles!
    --------------------------------------------------------------------------

    Serben sind Slawen ursprünglich aus Sibirien , ist das wirklich so schlimm?

    Hitler wollte fast alle Juden vergasen und das ist Tatsache..nur weil du die Fehler und die Geschichte deines Volkes nicht kennst..aber wir leben hier in Deutschland in einen mitteleuropäischen Raum , hier gehts nämlich wirklich um die Sache und es geht disziplinierter zu als bei uns in Balkan.

    Soso wir Albaner schmücken uns mich falschen Federn....wer waren denn diejeigen die zufällig in Balkan eingewandert sind ..ihr Slawen selbt und habt versuch andere Völker zu unterjochen , genauso die Türken selbst auf dem Balkan....und weisst du was ihr und die Türken seid wirklich zum Teil albanisch...ob ihr es nicht wollt oder nicht gefällt ist euer Problem...ich meine es im Ernst , auch andere Völker wie z.B die Montenegriner...

    Gut auch heute heiraten die Albaner unter sich , auch unter der Hundertjährigen serbischen Herrschaft haben sich die Albaner erhalten..nur einige haben sich mit Serben vermischt und leben in Belgrad und anderen Großstädte Serbiens , nämlich es waren Menschen die es um bessere Lebensbedingungenzu finden , sonst nichts...wie es viele unter euch Serben viele Halbalbaner schon zu was geworden sind heute und in der Geschichte ..Namen will ich nicht nennen , sonst denkst du wirklich ich spinne....


    Nach euer Theorie müsste der Balkan Menschenleer sein und ihr selbst wart die ersten die denn Balkan bewohnt hatten und dann die anderen ...aber Völker sterben niemals so ganz aus..Indianer sind total verfolgt worden von denn Europäern , aber sind trotzdem nicht beseitigt.

    Die Indianer haben sich in Berge zurückgezogen , genauso die Albaner ...

    Das komische ist , ausgerechnet zwischen denn Griechen und die Albaner hat es eine natürliche Grenze gegeben , nämlich es war immer der Epirus.

    Nur nicht zwischen uns und euch Slawen , weil die Situation sich gedreht hat.

  9. #29

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wenn deine auch so heilige UCK im Kosovo Polizisten erschießt, sich an Zivilisten vergreift usw. ist es ja selbstverständlich, dass es Gegenmaßnahmen gibt. Auf Aktion folgt Reaktion.
    Und ich habe auch schon oft gesagt und gefragt..was irgendwelche Serben von irgendwo (und ich meine nicht die echten Kosovoserben) auf albanischen Land zu suchen gehbat hatten...wenn ein Albaner hier und in Belgrad in New York ums Leben kommt , ist es mir auch scheiss egal , weil er dort nichts zusuchen hatte , als vielleicht nur ÄRGER :?: :?: :?:

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Es hätte sogar klappen können, aber nein, ess musste ja unbedingt so Wichtigtuer geben die ein ethnisch reines Großalbanien wollten.
    Ich Zittire mal einen Beitrag von Albanesi:

    Ach CAR_DUSAN

    Achja und glaub mir , hätte es denn Krieg nicht gegeben wäre es in späterer Zeit einen Todesstoß für Serbien


    Eine Föderalisierung Serbiens ist erforderlich , damit auch die Völker egal ob Ungarn, Slowaken Ruthenen , Rumänen und sonst was in Vojwodina und die Albaner in Kosovo in ihren Regionen unter Zaunpfahl gehalten werden!


    Bis hierher und nicht weiter bis ins innere Serbien.

Ähnliche Themen

  1. Neugriechen = hellenisierte Albaner und Slawen?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 17:11
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 17:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:06