BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

Erstellt von Albanesi2, 22.09.2005, 16:39 Uhr · 61 Antworten · 4.102 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Weisst du wieviele Cousins und Cousinen schon ersten Grades ich habe....wir werde das restliche Makedonien auch albanisieren ,
    FUCKING, FUCKING, FUCKING

    Und Alter, wer weiss, vieleicht muss eines Tages auch Strumica dran glauben, HAHAHA.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    der Westen ist schon...
    Oh ja, zweifellos...

    EDIT: Der Westen FYROM's inkl. albanisch-bewohnte Gebiete:


    Zitat Zitat von Albanesi2
    wir können nichts dafür warum ihr einfach nichtslawische Siedlungsräume als die eure machen wollt ohne die Bevölkerung dort zu fragen ,
    Mit uns haben die das selbe vor.... hahaha, köstlich, nä?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    wir können auch nichts dafür warum wir Kinder lieben..


    8)

  2. #32
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zacepi jebote, Siptaru... Der einzige, der ständig vom Ende Makedoniens faselt und sich darauf schon kräftig einen keult, bist hier Du! (...und der gyrosnuckelnde, hobbyhistorisierende Schokoprinz natürlich... den hätte ich jetzt glatt vergessen...)

    Ohne Albaner wäre das Land wirklich besser dran, dann hätten die Leute schon mal ein Problem weniger und müßten sich erst mal nur um ihre eigenen korrupten Politiker und Großkopferten sorgen und nicht auch noch ständig darum, daß so ein paar psychopathische, ihrem Oberclangauner hörige, mit Martin-Luther-King-Rhetorik und Al-Capone-Methoden hantierende Ziegenhirten ständig ihr Land destabilisieren, demontieren, terrorisieren wollen...
    JOOP :!: :!: :!: 8) 8) 8)

    Voll korekte Ansage, nur Albaner ist nicht gleich Albaner, OK :!: :!: :!: 8) 8) 8)

  3. #33
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Schiptar
    ...

    Ohne Albaner wäre das Land wirklich besser dran, dann hätten die Leute schon mal ein Problem weniger und müßten sich erst mal nur um ihre eigenen korrupten Politiker und Großkopferten sorgen und nicht auch noch ständig darum, daß so ein paar psychopathische, ihrem Oberclangauner hörige, mit Martin-Luther-King-Rhetorik und Al-Capone-Methoden hantierende Ziegenhirten ständig ihr Land destabilisieren, demontieren, terrorisieren wollen...
    Typisch FYROM-Slawe-Schema, verallgemeinern, Märchenstunde-Liebhaber, Sektenmitglieder, Luschen, aber auch Feiglinge. Hahaha.
    Bei Schiptar musst Du Dir nur denken, doof bleibt doof-da helfen keine Pillen :!: :!: :!:
    Is eben ne verwierte kleine Wurst

  4. #34
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von SERBE
    dass passt von vorne bis hinten nicht.
    Dann kennst du die Großalbanien-Freaks schlecht. Bei denen heist es: "Was nicht passt wird passend gemacht!"

    Nur weil sich ganz bestimmte Nichtslawen nicht integrieren wollten haben wir jetzt den Salat.
    JOOP :!: :!: :!:

    Aber sind ja zum Gück nicht alle Albaner gleich, oder :!: :?: :!: :?: :!: :?: 8) 8) 8)

  5. #35
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic


    Dass ihr gerne mehr Kinder zeugt als wir hat eigentlich nichts damit zu tun. Das Problem ist die antislwische Einstellung, der Traum von einem "geinigtem" Albanien usw. Statt euch wie zu Hause zu fühlen macht ihr eher obstruse Gebietsansprüche die einige sogar mit Gewalt durchsetzen. Und wenn man den Kindern auch noch beibringt, dass man Serben, Mazedonier und Griechen hassen soll...Sorry, aber da ist ein friechliches Zusammenleben schier unmöglich!


    Wir wollen mehr als unser Land , das von euch geraubt wurde, wir wollen auch unsere Geschichte zurück

    Warum plagt ihr euch mit albanischen Problemen?
    Überlässt die Probleme denjeingen die es betreffen...

    Albaner in Serbien zu Hause fühlen?

    5 Milionen Albaner sind wegen euch in der Türkei weil sie verjagt wurden .

    Und unter Milosevic , alle Albaner hatten was mit der serbischen Polizei was zutun und heute liegen albanische Leichen in Belgrad ...

    Und wegen die Albaner und der UCK ist Milosevic weg ...alle haben es uns zu verdanken und ihr Serben werdet uns auch danken , das wir Demokratie und dem Tor zum Westen geöffnet haben.
    HAAAAAALOOOOO :!: :!: :!:

    Die Gschichte von der Du Träumst, ist ohne hin nur ein Hirngespinst :!: :!: :!:
    Also wach lieber auf, bevor Du Dir im Schlaff noch selber etwas antust :!: :!: :!: 8) 8) 8)

  6. #36
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wir wollen mehr als unser Land , das von euch geraubt wurde, wir wollen auch unsere Geschichte zurück
    Was im Mittelalter war hat heute keine Bedeutung! Seit 1912 ist Kosovo serbisches Territorium und so wurde es auch international anerkannt. Da wir in einer zivilisierten Welt leben, ist eben das Gegenteil die Tatsache. Ihr raubt unsere Länder. Ich hasse es manchmal wenn ich mich wiederholen muss. :?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Warum plagt ihr euch mit albanischen Problemen?
    Überlässt die Probleme denjeingen die es betreffen...
    Nämlich den Serben. Wie oben erwähnt habt ihr uns jetzt das Amsfeld geraubt, völlig zu Unrecht! Wenn deine auch so heilige UCK im Kosovo Polizisten erschießt, sich an Zivilisten vergreift usw. ist es ja selbstverständlich, dass es Gegenmaßnahmen gibt. Auf Aktion folgt Reaktion.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Albaner in Serbien zu Hause fühlen?
    Es hätte sogar klappen können, aber nein, ess musste ja unbedingt so Wichtigtuer geben die ein ethnisch reines Großalbanien wollten.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    5 Milionen Albaner sind wegen euch in der Türkei weil sie verjagt wurden .
    Du solltest vielleicht weniger die BILD-, UCK- oder andere proalbanische (Tratsch-)Zeitungen lesen.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Und unter Milosevic , alle Albaner hatten was mit der serbischen Polizei was zutun und heute liegen albanische Leichen in Belgrad ...
    s.o.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Und wegen die Albaner und der UCK ist Milosevic weg ...alle haben es uns zu verdanken und ihr Serben werdet uns auch danken , das wir Demokratie und dem Tor zum Westen geöffnet haben.
    Mann! Es ist doch schon schlimm genug wenn ihr euch mit serbischen oder türkischen Federn schmückt, aber das hier toppt alles!
    TOP-AUFSCHLAG 8) 8) 8)

  7. #37
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wenn deine auch so heilige UCK im Kosovo Polizisten erschießt, sich an Zivilisten vergreift usw. ist es ja selbstverständlich, dass es Gegenmaßnahmen gibt. Auf Aktion folgt Reaktion.
    Und ich habe auch schon oft gesagt und gefragt..was irgendwelche Serben von irgendwo (und ich meine nicht die echten Kosovoserben) auf albanischen Land zu suchen gehbat hatten...wenn ein Albaner hier und in Belgrad in New York ums Leben kommt , ist es mir auch scheiss egal , weil er dort nichts zusuchen hatte , als vielleicht nur ÄRGER :?: :?: :?:
    Ich sag Dir immer wieder, Du schreibst nur Schrott :!: :!: :!:

  8. #38
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von VUC
    Bei Schiptar musst Du Dir nur denken, doof bleibt doof-da helfen keine Pillen :!: :!: :!:
    Is eben ne verwierte kleine Wurst
    Danke für den hilfreichen Hinweis.
    Ist natürlich immer sehr schmerzhaft, von so einer eloquenten Geistesgröße Deines intellektuellen Formats enttarnt zu werden, aber so ist wohl das Leben...

  9. #39
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von VUC
    Bei Schiptar musst Du Dir nur denken, doof bleibt doof-da helfen keine Pillen :!: :!: :!:
    Is eben ne verwierte kleine Wurst
    Danke für den hilfreichen Hinweis.
    Ist natürlich immer sehr schmerzhaft, von so einer eloquenten Geistesgröße Deines intellektuellen Formats enttarnt zu werden, aber so ist wohl das Leben...
    Oh bitte, bitte keine Ursache!!!

    Ist mir wie immer ein Fest :!: :!: :!: 8) 8) 8)

  10. #40
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231

    Re: Slawen wollten das Ende Makedoniens nicht die Albaner

    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=3&artikulli=27994

    Ali Ahmeti thotë se ish-kryeministri Georgievski gjatë konfliktit 2001 i ka ofruar mundësinë për ndarjen e Maqedonisë

    Shkup, 22 shtator - Kryetari i BDI-së Ali Ahmeti thotë se ish-kryeministri maqedonas Lubçe Georgievski gjatë konfliktit 2001 i ka ofruar mundësinë për ndarjen e Maqedonisë. Ahmeti po ashtu bënë të ditur se Georgievksi jo vetëm që ka propozuar ndarje etnike të Maqedonisë, por edhe ndryshimin e kufijëve në rajon. Ai ka shtuar se propozimi i Georgievskit për ndarje të kufijve etnikë të Maqedonisë nënkuptonte edhe ndryshimin e kufijve në rajon. "Georgievski madje më ofroi edhe kompromis në pjesën e Likovës ku ishin vijat e frontit të bien nën Kosovë, ndërsa pjesa e Tetovës dhe Gostivarit nën Shqipëri", ka thënë Ahmeti.
    Pas kësaj deklarate ka reaguar edhe Georgievski, i cili ka mohuar të ketë patur një plan të tillë apo kontakt me Ali Ahmetin.

    Wie ich immer sagte:

    Der damalige Premierminister Makedoniens Ljube Georgievski mit seiner VMRO wollten mit denn Albaner Makedonien aufteilen und 2001 einen Konflikt insziniert um es ethnisch zu teilen.

    Die Kumanovo-Lipkovo-Region in Norden Makedoniens , wo ich herkomme sollte an Kosovo angeschlossen werden und die Städte Gostivar , Tetovo und Dibra sollten an Albanien angeschlossen werden.

    Aber die Albaner willigten nicht ein ....

    haha

    Bring noch so ein guten Witz.

Ähnliche Themen

  1. Neugriechen = hellenisierte Albaner und Slawen?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 17:11
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 17:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:06