BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 18 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 173

Slawomazedonier wollen keine albanischsprachige Tafeln

Erstellt von Ohrid-Albaner, 17.04.2011, 21:47 Uhr · 172 Antworten · 7.248 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen

  2. #72
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Halt die fresse du Sonnebrillen-Opfer.
    Es gibt auch Griechische Makedonen

    Griechische Makedonier


    Und nun halt deine fresse und heult weiter pussy





  3. #73
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    ab jetzt meld ich jeden der hier spamt, auch dich artemi.

  4. #74

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    du penner artemi das hätte fast einer gehört von meiner familie den anfang

  5. #75
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    hier lese mal, ist etwas älter aber egal




    Am vergangenen Samstag fielen Diasporaalbaner und Mitarbeiter des Reise-Unternehmens "Durmo Tours" am Grenzübergang Tabanoc einer Diskriminierung und Ungleichbehandlung zum Opfer. Die Reisebusse dieses Unternehmens wurden 4-5 Stunden am Grenzübergang festgehalten, während zur gleichen Zeit fünf Reisebusse eines serbischen Unternehmens auf einer separaten Linie durch gelassen wurden.


    Shefik Azizi, Fahrer eines Reisebusses, erzählte, dass sich der Polizist Zoran Sokolovski Beleidigungen und Beschimpfungen bedient habe, nachdem der Busfahrer auf sein Recht bestanden habe, durchgelassen zu werden. Die Polizei jedoch hielt die albanischen Reisenden, die auf dem Weg zu ihren Familien waren, stundenlang in der prallen Sonne auf, weil den serbischen Bussen Vorfahrt gewährt wurde, die auf dem Weg nach Griechenland waren.



    "Ich f*** deine Mutter. Geh zu deiner Mutter und fordere deine Rechte. Ich bin der Chef und mache was ich will", waren die Ausdrücke, die der mazedonische Polizist verwendet haben soll.



    Eine weitere Stunde sei Herr Azizi einem "informativen Gespräch" unterzogen worden, in dem ihn die mazedonischen Polizisten warnten, dass er bei den nächsten Malen den Mund halten solle.

    Über den Vorfall wurde der Vorsitzende der deutschen Organisation für Menschenrechte "Internationale Gesellschaft für Menschenrechte-IGFM-" in Mazedonien, Idriz Sinani, informiert, der sofort zum Ort des Geschehens eilte und die Polizisten davon überzeugen konnte, den albanischen Bussfahrer frei zu lassen.

    "Am Anfang wollten sie noch nicht mal mit mir reden. Nachdem ich erklärte, dass ich Vetreter einer internationalen Organisation für Menschenrechte bin, willigten sie einem Gespräch ein. So gelang es mir dann auch, Herr Azizi frei zu bekommen, bei dem sie sich bereit gemacht hatten ihn zu schlagen, wie es bei ihnen üblich ist", sagte Herr Sinani für die Nachrichtenagentur INA.

    Laut ihm wolle die mazedonische Polizei die Albaner einschüchtern, damit diese nicht mehr in ihre Heimat zu ihren Familien reisen.

    "Derartige Misshandlungen sind unbegründet, diese Polizei quält und hasst die Albaner weiterhin. Diese Praxis geht schon seit Jahren so. Wir können nichts anderes machen, als diese Fälle nachzuweisen und die Internationalen zu alamieren", sagte Herr Sinan.



    Das Unternehmen "Durmo Tours" zeigt sich sichtlich beunruhigt und verwirrt von dem Verhalten der mazedonischen Polizisten gegenüber einem Unternehmen, das regelmäßig seinen Pflichten gegenüber dem Staat nachkommt und Steuern zahlt, von denen auch die mazedonischen Polizisten bezahlt werden.

    "Anstatt dass uns der Staat beschützt, greift er uns an und hindert uns bei unserem Geschäft. Dieses Verhalten gegenüber albanischen Unternehmen ist unerklärlich. Wir wissen nicht, an wen wir uns wenden sollen, um unsere Rechte geltend zu machen", betonte Agim Sinani, der ebenfalls bei dem Unternehmen eingestellt ist.
    Danke Hellas für den Text. Solche "Abenteuer" habe ich selber x-mal erleben müssen und noch schlimmer, einige Verwandte von mir. Menschenverachtend sind die dort in Tabanovce! Serben und Makos. Kilometerlange Staus, unnötig, denn nur eine oder zwei Anlaufstellen sind offen, langsames Arbeiten der Angestellten, NACHFRAGEN VON DIASPORA-ALBANERN, OB SIE SCHOKOLADE DABEI HABEN (im ernst), warten in der prallen sonne, kontrolle jedes zweiten PKW's im kofferraum...etc.

    Das Motiv ist viel schlichter, als das oben genannte, die Polizisten geniessen es einfach, in ihrer Uniform im Ausland hart arbeitende mazedonische Staatsbürger albanischer Herkunft an der Grenze einzuschüchtern.

  6. #76

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    hahahahahaha das bananen video


    alter ich hau mich weg grad

  7. #77
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Wenn du mir meine Identität abspricht,dan sprech ich dir deine auch ab du Serbo-Albaner

    Jetzt fresse und post paar bilder im Pornothread du super Mujahedin

  8. #78

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    beste stelle :

  9. #79
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wenn du mir meine Identität abspricht,dan sprech ich dir deine auch ab du Serbo-Albaner

    Jetzt fresse und post paar bilder im Pornothread du super Mujahedin
    beschte alter..

  10. #80
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    beste stelle :

    Scheisse ich kann echt nicht mehr hahahahahahahaha.

Seite 8 von 18 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Kinder haben wollen.
    Von Schwarzkümmel im Forum Rakija
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 16:52
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:31
  3. Albaner wollen keine illegalen Einwanderer mehr
    Von hippokrates im Forum Wirtschaft
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 00:50
  4. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:44
  5. Viele EU-Mitglieder wollen keine Neuen mehr
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 23:05