BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Slowenien beschließt Referendum über Grenzabkommen mit Kroatien

Erstellt von st0lzer kr0ate, 06.05.2010, 13:56 Uhr · 62 Antworten · 5.032 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Politiker und internet Rambos sind kein guter Indikator.

    In Nordkroatien arbeiten Slowenen in Kroatien und andersrum, es gibt gemeinsame Projekte in den Dörfern an der Grenze usw..
    Die Menschen die Probleme mit Slowenen haben kennen wahrscheinlich Slowenien nur von der Durchfahrt.

    Zusammen haben wir YU verlassen und es zu Fall gebracht und uns in diesem Prozess der Abspaltung unterstützt, im Gegensatz zu anderen exYU Völkern mit dennen wir Krieg hatten . Wir hatten auch immer die gleichen Ziele seid dieser Zeit ob NATO, EU usw... Wir haben also größtenteils die gleichen Interessen ob wirtschaftlich, sozial oder millitärisch was man von unseren anderen Nachbarländern nicht behaupten kann und was uns stark bindet in diesen Bereichen.


    Als nicht Bosnier oder Slowene sage ich Slowenien

    Du bist nicht objektiv

    Spass, jeder hat seine Meinung
    Stimmt!aber merkst du nicht das nur irgend welche Bosnier und weiße Sockenanzieher am rummplärren sind.Also drauf geschissen

  2. #52

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244

  3. #53
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.108

  4. #54
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Naaa trotzdem kann man sich nciht ab ^^
    Außerdem ist Bosna schöner als Slowenien!!

    können sich eben so wenig ab wie kroaten und bosnjaken!

  5. #55
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Sesar Beitrag anzeigen
    wir wollen keine svabos sein lieber jugokanacken bleiben... als so möchtegern kulturne pickice
    Also wo ich herkomme haben wir Kultur. Weiß ja nicht wo du herkommst....?

    PS: Wer sind "wir"?


    Zitat Zitat von Dane_HR Beitrag anzeigen
    Slowenen sind doch das mieseste volk überhaupt, arrogant und möchtegern svabos!
    Wenn ich solche miese und arrogante Kommentare lese kommt mir das kotzen.

  6. #56
    Šaban

  7. #57
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von 602 Beitrag anzeigen
    Ehm ich verstehe nicht was ihr damit meint mit "Slowenien ist Bosnien" ?
    Kann mir jemand was dazu erklären ?

    Im Gegensatz zu den meisten Balkan-Staaten ist Slowenien schon in der EU und meilenweit voraus in Sachen Bildung,Technik usw.
    Die "Svabos" habens wesentlich besser als manch andere,davon könnte sich jedes YU-Land was abschneiden
    Wirst es kaum glauben aber die slowenischen Metropolen haben einen Bosnieranteilil vom zweistelligen prozentbereich und es werden immer mehr

  8. #58
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wo ist Slowene das opfa..der ist doch Vorzeigeslowene...
    Der war und ist halb serbe halb kroate aus bosnien

    @ die anderen.
    slovenija & hrvatska

    auch wenn sie manchmal nerven ^^

  9. #59

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Was fällt euch ein über Slowenien zu lästern? Schliesslich war Slowenien der Motor Jugoslawiens. Ohne sie wäre unten Tote Hose und eure Grosseltern und Eltern hätten nichts zu essen gehabt.

    Denk bevor ihr schreibt.
    diesen satz werde ich nie wieder vergessen

  10. #60
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Wirst es kaum glauben aber die slowenischen Metropolen haben einen Bosnieranteilil vom zweistelligen prozentbereich und es werden immer mehr
    Dem ist nicht so und es werden immer weniger.Irgend wie wollen alle Slowenen werden bzw sein.
    Ljubljana

    Bei der Volkszählung 2002 waren 84,1 Prozent der Einwohner von Ljubljana slowenische Staatsbürger, 7,5 Prozent Bosnier, 3,5 Prozent Kroaten, 3,2 Prozent Serben, 0,7 Prozent EU-Bürger (damals EU-15), 0,6 Prozent Mazedonier und 0,5 Prozent andere.

    Slowenisch ist alleinige Amtssprache der Stadtgemeinde Ljubljana und wurde bei dieser Volkszählung von 78,9 Prozent der Bevölkerung als Muttersprache angegeben. Ferner sprachen nach eigenen Angaben 4,1 Prozent Serbisch, 3,9 Prozent Kroatisch, 3,9 Prozent Serbokroatisch, 3,4 Prozent Bosnisch und 1,9 Prozent sonstige Sprachen.
    Maribor

    89,2 % der Einwohner von Maribor waren bei der Volkszählung 2002 slowenische Staatsbürger, 4,1 % Kroaten, 2,6 % Bosnier, 2,3 % Jugoslawen (heute: Serben und Montenegriner), 1,0 % EU-Bürger (damals EU-15), 0,5 % Mazedonier und 0,3 % andere.

    Slowenisch ist alleinige Amtssprache der Stadtgemeinde Maribor und wurde bei dieser Volkszählung von 86,1 % der Bevölkerung als Muttersprache angegeben. Ferner sprachen nach eigenen Angaben 3,7 % Kroatisch, 1,8 % Serbisch, 1,3 % Serbokroatisch und 3,2 % sonstige Sprachen.
    Koper

    Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung (74,1 %) gab bei der Volkszählung 2002 Slowenisch als Muttersprache an. Wichtigste Minderheitensprachen sind Kroatisch (8,0 %), Serbokroatisch (4,0 %), Bosnisch (2,8 %), Serbisch (2,7 %) und Italienisch (2,2 %).
    Celje

    Etnična sestava 1991:

    * Slovenci: 33.434 (82,1%)
    * Srbi: 1864 (4,6%)
    * Hrvati: 1687 (4,1%)
    * Muslimani: 466 (1,1%)
    * Jugoslovani: 405 (1%)
    * Albanci: 189
    * Makedonci: 140
    * Črnogorci: 93
    * Madžari: 41
    * Ostali: 82

    .
    SLowenien

    Die Einwohner Sloweniens sind zu 83,06 % Slowenen; hinzu kommen zahlreiche Minderheiten: 1,98 % Serben, 1,81 % Kroaten, 1,1 % Bosniaken, kleine autochthone Populationen von Italienern in Istrien (0,11 %), Magyaren in der östlichen Region Prekmurje (0,32 %) sowie Deutsche, darunter eine kleine Restgruppe der Gottscheer. Bei der Volkszählung von 2002 haben sich 499 Personen (0,03 %) als „Deutsche“ sowie 181 (= 0,01 %) als „Österreicher“ deklariert; Deutsch als Muttersprache gaben jedoch 1628 Personen (0,1 %) an. Bei 8,90 % der Bevölkerung ist keine ethnische Zuordnung möglich, da diese nicht bekannt ist oder keine Angaben gemacht wurden.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 20:20
  3. Kroatien/Slowenien
    Von McWei im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 15:58
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 14:41
  5. Referendum über Grenzstreit mit Kroatien
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 21:47