BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 121

Slowenien erneut gegen EU-Beitritt Kroatiens

Erstellt von danijel.danilovic, 26.07.2009, 13:32 Uhr · 120 Antworten · 7.372 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    was wurde verwaltet.....die Fische die zum slowenischen Teil geschwommen sind ?

    die Bucht von Piran ist halb Kroatien...halb Slowenien....ganz einfach ...nicht mehr und nicht weniger
    Na wenn das Metklo sagt, muss es so sein! Faschistenlogik.

  2. #62

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Na wenn das Metklo sagt, muss es so sein! Faschistenlogik.

    willste wieder anstinken....Cedo..oder biste nur schlecht gelaunt...

  3. #63
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    willste wieder anstinken....Cedo..oder biste nur schlecht gelaunt...
    Ich hab dich auch lieb, du mein Lieblingsujo

  4. #64

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Oh das tut mir aber leid.

    Vielleicht klappst ja wenn der Rest des Balkans in der EU ist

  5. #65
    Grasdackel
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Könnte man glatt politische Kriegsführung nennen!

    Nein, sowas nennt man schlicht und einfach Erpressung.

  6. #66
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Nein, sowas nennt man schlicht und einfach Erpressung.
    Oder so!

  7. #67
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    es wurde viel blut für die heutigen kroatischen grenzen vergossen unseren helden zu ehren dürfen wir die heutigen grenzen kroatiens nicht verkleinern!!!

  8. #68

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Wir haben den Slowenen immer erlaubt unser Meer passieren zu dürfen, bei den gehts jetzt eigentlich um Land an aller erster stelle.

    Aber wir geben niemanden unser Land !

    Absolut richtig so.

    Den Slowenen geht es gar nicht um das Land, sie wissen nämlich genau, dass sie nie einen Meereszugang hatten, den hat ihnen Tito geschenkt.

    Slowenien geht es auch nicht um die freie Seezufahrt, diese erhalten sie sowieso gemäss internationalem Seerecht. Vielmehr geht es dem Slowenen um die Bodenschätze die in diesem Stück der Adria vermutet werden, also Gas und Erdöl. Aber sie wollen es nicht beim Namen nennen. Es soll sich jeder selbst ein Bild machen. Die verlogene Kampagne der Slowenen ist für jeden neutralen Aussenstehenden ersichtlich.

    Das gute daran ist, wir - die Kroaten - wollen nicht in die EU, unsere Regierung will das und solange diese austauschbar ist, wird sich nichts ändern.

    Keinen Zentimeter geben wir den Slowenen.

  9. #69
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Mrcina Beitrag anzeigen
    Absolut richtig so.

    Den Slowenen geht es gar nicht um das Land, sie wissen nämlich genau, dass sie nie einen Meereszugang hatten, den hat ihnen Tito geschenkt.

    Slowenien geht es auch nicht um die freie Seezufahrt, diese erhalten sie sowieso gemäss internationalem Seerecht. Vielmehr geht es dem Slowenen um die Bodenschätze die in diesem Stück der Adria vermutet werden, also Gas und Erdöl. Aber sie wollen es nicht beim Namen nennen. Es soll sich jeder selbst ein Bild machen. Die verlogene Kampagne der Slowenen ist für jeden neutralen Aussenstehenden ersichtlich.

    Das gute daran ist, wir - die Kroaten - wollen nicht in die EU, unsere Regierung will das und solange diese austauschbar ist, wird sich nichts ändern.

    Keinen Zentimeter geben wir den Slowenen.
    Sicher hatten Slowenen einen freien Zugang gehabt!In Jugoslawien sowie in Oesterreich.In Jugoslawien gab es keine Seegrenzen,sondern Verwaltungsgrenzen und auf Land Republiksgrenzen.Die Bucht wurde von Piran verwaltet und war in deren Besitz.






    Und was hat Tito den Kroaten geschenkt?Istrien,Zadar und Reka.Das gute ist,dass du kein neutralen Aussenstehender bist.

    Und wie es aussieht gibt es kluegere wie dich.....

    Weg frei für EU-Aufnahme : Kroatien und Slowenien einigen sich

  10. #70
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Sicher hatten Slowenen einen freien Zugang gehabt!In Jugoslawien sowie in Oesterreich.In Jugoslawien gab es keine Seegrenzen,sondern Verwaltungsgrenzen und auf Land Republiksgrenzen.Die Bucht wurde von Piran verwaltet und war in deren Besitz.






    Und was hat Tito den Kroaten geschenkt?Istrien,Zadar und Reka.Das gute ist,dass du kein neutralen Aussenstehender bist.

    Und wie es aussieht gibt es kluegere wie dich.....

    Weg frei für EU-Aufnahme : Kroatien und Slowenien einigen sich
    Wozu die Diskussionen? Das Thema ist ja anscheinend vom Tisch!

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  2. Uno bremst Kroatiens EU-Beitritt
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 09:21
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 18:16
  4. Slowenien blockiert Kroatiens EU-Beitritt
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 09:57
  5. USA unterstützt NATO-Beitritt Kroatiens
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 14:59