BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Slowenien: Premier und Ministerin machen Pinkeltest

Erstellt von Zmajček, 11.12.2010, 08:55 Uhr · 5 Antworten · 504 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203

    Slowenien: Premier und Ministerin machen Pinkeltest

    Slowenien: Premier und Ministerin machen Pinkeltest

    In Slowenien müssen sich Ministerpräsident Borut Pahor und Innenministerin Katarina Kresal seit Tagen mit dem Vorwurf des Drogenmissbrauchs herumschlagen. Die Spitzen-Politiker wollen ihre Unschuld beweisen, Kresal hat sich bereits einem Drogentest unterzogen.


    Den beiden Politikern wird vorgeworfen, zu illegalen Substanzen gegriffen zu haben, auch von Kokain war die Rede. Zudem hielt sich das Gerücht, dass die Innenministerin sogar wegen einer Überdosis im "Laibacher Klinischen Zentrum" behandelt werden musste.
    Kresal hat jetzt öffentlich bewiesen, dass sie "clean" ist. Sie hat sich einem Urin- Test auf Drogen und psychoaktive Substanzen unterzogen und das Ergebnis sofort im Internet veröffentlicht.
    Dazu gibt es auch eine Stellungnahme des Krankenhauses, die bestätigt, dass Kresal nie wegen Drogenproblemen in Behandlung war. In den letzten 10 Jahren war sie zwar zweimal in der Laibacher Klinik, allerdings nur wegen einer ausgekegelten Schulter und einmal wegen einer Augenkontrolle.
    Energydrinks waren das einzige Suchtmittel

    Der slowenische Ministerpräsident will seiner Polit- Kollegin zwar nachziehen, doch zuvor muss geklärt werden, wie weit in seine Intimsphäre eingedrungen werden darf. Pahor sei nicht damit einverstanden, dass nun ein Drogentest nach dem anderen gefordert werde und das nur aufgrund von Gerüchten.
    Erst am Donnerstag musste sich der Spitzenpolitiker bei einer Pressekonferenz wieder Dutzende Fragen zu einem vermeintlichen Drogenmissbrauch gefallen lassen. Fortwährend beteuerte Pahor seine Unschuld: "Ich habe niemals verbotene Substanzen zu mir genommen, ich nehme sie nicht, und ich beabsichtige auch nicht, das zu tun." Einzig und allein beim Konsum von Energydrinks habe Pahor über die Stränge geschlagen, allerdings auch nur in der heißen Phase des Wahlkampfes 2008.

  2. #2

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Das ist eine Propaganda.

  3. #3

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    die slowenischen politiker ist fürn arsch

  4. #4

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Naja die Politik von Slowenien ist besser als die von anderen Jugo Ländern^^

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    trotz diesem "skandalösen Titel" wird Slowenien nie schaffen den kommerziellen Durchbruch im Balkanforum zu erlangen.....

  6. #6

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    trotz diesem "skandalösen Titel" wird Slowenien nie schaffen den kommerziellen Durchbruch im Balkanforum zu erlangen.....
    eig könnte man slowenien aus dem forum verbannen
    wir sind eh keine balkaner

Ähnliche Themen

  1. Premier League - Thread
    Von Dinarski-Vuk im Forum Sport
    Antworten: 4373
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 20:40
  2. Premier Liga BiH
    Von adelinho im Forum Sport
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 13:36
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 23:29
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:22
  5. Premier Liga BiH
    Von im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 21:33