BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Slowenien's Regierung verbietet den (ex-jugoslawischen) "Tag der Jugend"

Erstellt von Max Monte, 25.05.2012, 21:21 Uhr · 48 Antworten · 2.503 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Ahh was interessiert die heutige Jugend Sloweniens der Tag der Jugend???
    Vielleicht wissen es die Älteren noch was das ist eigentlich ist aber die Jugend weiss mehr oder weniger garnicht was der Tag der Jugend bedeutet.

  2. #12
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von kenanovic Beitrag anzeigen
    Indem man ihnen das feiern verbietet?
    In der Tat lächerlich.

  3. #13

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Das Verbieten von faschistoiden neoreligiösen Feiertagen wie den ,,Tag der Jugend" oder dem ,,Reichsparteitag" ist fascho.
    Besser aufklären anstatt verbieten.
    In jedem demokratischem Staat sollte Glaubensfreiheit herrschen, wer zu titos kommunistischer Sekte gehört, hat das Recht seine Religion auszuüben.
    Dies zu verbieten ist menschenrechtswidrig.
    Natürlich sollte dieser Tag nicht in Schulen gefeiert werden

  4. #14

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Is 'ne selbstständige Republik, die Slowenen haben also das Recht dazu. Jedoch empfinde ich es persönlich als eine demokrativernichtendes Verbot der Slowenen. Den jeder Brüger&Inn hat das Recht seine Gedanken freien Lauf zu nehmen. Das heißt, dass auch Rechtsextremisten ein Anspruch auf ihre Gedanken haben. Denn sowas nennt man "Demokratie".

  5. #15

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ahh was interessiert die heutige Jugend Sloweniens der Tag der Jugend???
    Vielleicht wissen es die Älteren noch was das ist eigentlich ist aber die Jugend weiss mehr oder weniger garnicht was der Tag der Jugend bedeutet.
    Ich kenne viele Jugendliche in Slowenien die Tito sehr achten, den Tolar (eingeführt nach der Unabhängigkeit '91) mehr als den Euro bevorzugen...
    Nicht alles ist in der heutigen Republik Slowenien perfekt, wobei dies auch die Jugend denkt.

  6. #16

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Mal sehen ob Slowenien einen ähnlichen Weg geht wie Serbien, wo Draza Mihailovic und seine Cetniks schon seit einer Weile ein hohes Ansehen haben, während Tito und die Partisanen kaum mehr eine Erwähnung finden.
    Genau. In die heutigen Leute die im Haus der Blumen waren, waren selbstverständlich Draza-Anhänger, genau.

  7. #17
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Genau. In die heutigen Leute die im Haus der Blumen waren, waren selbstverständlich Draza-Anhänger, genau.
    In den Schulen wirst du an den Wänden Bilder von Mihailovic finden, von Tito nicht. So wird umerzogen.

    Fairerweise muss man sagen dass die Cetniks im 2. Weltkrieg in Serbien mehr Rückhalt hatten als die Partisanen (im Gegensatz zu Kroatien und BiH).

  8. #18

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    In den Schulen wirst du an den Wänden Bilder von Mihailovic finden, von Tito nicht.

    Diese Umerziehung findet "von oben" statt, die Politik ist dafür verantwortlich.
    Genau wie die Umerziehung 45 in Serbien auch ,,von oben" statt fand

  9. #19
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    Genau wie die Umerziehung 45 in Serbien auch ,,von oben" statt fand
    So ist es.

  10. #20
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    dann steigen sie halt in ihre Škodas erster...zweiter...dritter...vierter...fünfter gang und in BiH angekommen, können sie dann alle gemütlich Dan Mladosti feiern

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. St. Petersburg verbietet "homosexuelle Propaganda"
    Von Timur im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 00:58
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:38
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:35
  4. "Otpor!" - Die Jugend, die Milosevic stürzte
    Von Marija im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:11
  5. Türkei verbietet "Mein Kampf"
    Von Arvanite im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:29