BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Sloweniens Veto-Recht gegen Kroatien

Erstellt von Esseker, 18.12.2008, 18:44 Uhr · 102 Antworten · 4.644 Aufrufe

  1. #1
    Esseker

    Sloweniens Veto-Recht gegen Kroatien

    Slowenien legte EU-Veto gegen Kroatien ein

    Zagreb/Wien (APA) - Entgegen heftigen kroatischen Protesten hat Slowenien am Donnerstag offiziell Veto gegen einen großen Teil der EU-Beitrittsverhandlungen Kroatiens eingelegt. Nun kann bei der Beitrittskonferenz mit Zagreb am Freitag nur eines statt neun Kapitel eröffnet und nur drei statt fünf finalisiert werden. Die EU-Kommission kritisierte die Blockade. Kroatiens Regierungschef Sanader sprach von "Erpressung".
    Das Veto wird von Ljubljana mit kroatischen Gebietsansprüchen auf slowenisches Territorium begründet. Um das Zieldatum für einen Abschluss der Gespräche Ende 2009 erreichen zu können, sind unbedingt Fortschritte erforderlich. EU-Kommission und EU-Ratsvorsitz wollten am Freitag insgesamt 30 der 35 Kapitel eröffnen. Wegen des slowenischen Vetos werden es nun aber nur 22 Kapitel sein.
    Die EU-Kommission kritisierte die slowenische Entscheidung am Donnerstag. Die Grenzfrage sei eine bilaterale Frage, "die nicht auf den Tisch der Beitrittsverhandlungen gebracht werden sollte", sagte eine Sprecherin der EU-Kommission. Der slowenische Europaabgeordnete Lojze Peterle sagte am Mittwochabend, er rechne nicht damit, dass Slowenien nun von den EU-Partnern unter Druck gesetzt werde.
    Kroatien baut ebenfalls auf die Unterstützung der EU. "Ljubljana ist kein Problem Zagrebs mehr, sondern eines von Brüssel", sagte der kroatische Staatspräsident Mesic am Donnerstag. Premier Sanader kündigte an: "Kroatien wird dieses Problem lösen. Kroatien wird in die EU kommen, und es ist nur eine Frage von Tagen, Wochen oder Monaten, bis Slowenien versteht, dass es nicht auf diese Art und Weise erpressen kann."
    Medienberichten zufolge hat in Kroatien ein Boykott slowenischer Produkte eingesetzt. Der Zagreber Rechtsprofessor Sinisa Rodin schlug vor, dass Kroatien als Vergeltungsmaßnahme die mit der EU vereinbarte Öffnung seines Immobilienmarktes für slowenische Bürger wieder rückgängig machen soll.

    ------------

    Dieses eifersüchtige kleine volk will uns was sagen... tja, wir hören wie das jedes andere eu-land bewertet: Slowenien, Schnauze halten!

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Slowenien legte EU-Veto gegen Kroatien ein

    Zagreb/Wien (APA) - Entgegen heftigen kroatischen Protesten hat Slowenien am Donnerstag offiziell Veto gegen einen großen Teil der EU-Beitrittsverhandlungen Kroatiens eingelegt. Nun kann bei der Beitrittskonferenz mit Zagreb am Freitag nur eines statt neun Kapitel eröffnet und nur drei statt fünf finalisiert werden. Die EU-Kommission kritisierte die Blockade. Kroatiens Regierungschef Sanader sprach von "Erpressung".
    Das Veto wird von Ljubljana mit kroatischen Gebietsansprüchen auf slowenisches Territorium begründet. Um das Zieldatum für einen Abschluss der Gespräche Ende 2009 erreichen zu können, sind unbedingt Fortschritte erforderlich. EU-Kommission und EU-Ratsvorsitz wollten am Freitag insgesamt 30 der 35 Kapitel eröffnen. Wegen des slowenischen Vetos werden es nun aber nur 22 Kapitel sein.
    Die EU-Kommission kritisierte die slowenische Entscheidung am Donnerstag. Die Grenzfrage sei eine bilaterale Frage, "die nicht auf den Tisch der Beitrittsverhandlungen gebracht werden sollte", sagte eine Sprecherin der EU-Kommission. Der slowenische Europaabgeordnete Lojze Peterle sagte am Mittwochabend, er rechne nicht damit, dass Slowenien nun von den EU-Partnern unter Druck gesetzt werde.
    Kroatien baut ebenfalls auf die Unterstützung der EU. "Ljubljana ist kein Problem Zagrebs mehr, sondern eines von Brüssel", sagte der kroatische Staatspräsident Mesic am Donnerstag. Premier Sanader kündigte an: "Kroatien wird dieses Problem lösen. Kroatien wird in die EU kommen, und es ist nur eine Frage von Tagen, Wochen oder Monaten, bis Slowenien versteht, dass es nicht auf diese Art und Weise erpressen kann."
    Medienberichten zufolge hat in Kroatien ein Boykott slowenischer Produkte eingesetzt. Der Zagreber Rechtsprofessor Sinisa Rodin schlug vor, dass Kroatien als Vergeltungsmaßnahme die mit der EU vereinbarte Öffnung seines Immobilienmarktes für slowenische Bürger wieder rückgängig machen soll.

    ------------

    Dieses eifersüchtige kleine volk will uns was sagen... tja, wir hören wie das jedes andere eu-land bewertet: Slowenien, Schnauze halten!
    Ganz ehrlich, wenn alle Kroaten so dumm und eingebildet wären wie du, würde ich auch ein Veto einlegen

  3. #3

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    363
    hay mastatrottel

    wo bleibt die jugo-bruderschaft?
    wieso lassen die slowenien ihre brüder im stich.
    ich dachte hautsache jugo,du dummer hirntoter esel?

  4. #4

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Preinlich, direkt nach dem Krieg drohte Kroatien keinerlei Sanktionen oder ähnliches da sie sofort allen "Vorgaben" folgten.

    Jetzt sind sie immer noch nicht in der EU werden es wohl warscheinlich auch nie schaffen... warscheinlich kommt Albanien sogar früher rein

  5. #5

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    363
    ja und ihr serben kommt zusammen mit pakistan rein.

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Faton Beitrag anzeigen
    hay mastatrottel

    wo bleibt die jugo-bruderschaft?
    wieso lassen die slowenien ihre brüder im stich.
    ich dachte hautsache jugo,du dummer hirntoter esel?
    Wer bist du denn?
    Verkriech dich wieder in deine ülülülüe Höhle zurück und laber mich nicht von der Seite an

    @Slavonac: Ti se malo saberi

  7. #7
    Grasdackel
    Die Hunde bellen, und die Karawane zieht weiter.

  8. #8

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wer bist du denn?
    Verkriech dich wieder in deine ülülülüe Höhle zurück und laber mich nicht von der Seite an

    @Slavonac: Ti se malo saberi

    jugoslawien ist toter asl das dritte reich.

  9. #9
    Baader
    Kroatien hat es verdient in die EU zu kommen, wenn sie es will und die wichtigen EU-Staaten es befürworten dann kann sich Slowenien ins Knie ficken.

  10. #10

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Faton Beitrag anzeigen
    jugoslawien ist toter asl das dritte reich.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strache für Veto gegen Kroatien.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 22:27
  2. Kroatien: viel Korruption, wenig Recht
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 21:19
  3. Slowenien droht mit Veto gegen Kroatien
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 07:44
  4. Veto gegen EU-Kandidatschaft Mazedoniens..
    Von Lara_TR im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 20:40
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 20:02