BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

So erlebte ich den 11. September

Erstellt von Cobra, 11.09.2009, 20:37 Uhr · 53 Antworten · 12.976 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Hab da irgenden nen Film/ anime oder so geschaut auf RTL und schon wurde das Programm unterbrochen.

  2. #22
    All Eyez on Me
    Ich hab mir auf Vox die Nanny angesehen... auf einmal wurde die Sendung unterbrochen und es wurden live Bilder aus NY gezeigt, stand ziemlich unter Schock.

  3. #23
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ja ja, soviel zu deiner Neutralität......

    Ist doch wohl ganz logisch das man an dem Tag erschütert und geschockt war! Einen Anschlag in der Form gab es vorher nicht! Die Menschen haben sich gefragt ob das nicht jederzeit und überall passieren kann!

    An Kriege im TV hat man sich LEIDER ja schon fast gewöhnt! Ich kann mich erinnern, als der 1 Golfkrieg ausbrach, haben wir jede Nacht vor dem Fernseher gesessen und auf neue Meldungen gewartet gewartet

    Wie gesagt, an dem Tag hat sich die Welt verändert, aber es sind ja nur die bösen Amis, von daher......

    Was bitte hat meine Reaktion mit irgendeiner Neutralität zu tun? Es ist was richtig Übles passiert, ja das stimmt. Es gab tausende unschuldige Opfer, auch das stimmt. Und ja, es hat mich bestürzt. Genauso wie jedes Blutvergießen, welches mit fast morbidem Interesse über die TV-Bildschirme konsumiert wird. Amerika ist nicht unbedingt mein Lieblingsland, aber dennoch hat mich der Tod dieser unschuldigen Menschen bestürzt. Ebenso wie die Toten in Barcelona, oder jene, die bei dem Giftgasanschlag in Asien ums Leben kamen.

    Dennoch ist es interessant, dass Ereignisse wie Barcelona, der Giftgasanschlag in Asien oder halt die Balkankriege (welches ja quasi vor der Tür stattgefunden hat) nicht annähernd soviel bei der deutschen Bevölkerung ausgelöst hat, wie 9-11

  4. #24
    Cvrcak
    Mein serbischer Nachbar, damals, war die ganze Zeit besorgt mit dem glauben das vielleicht Serben den Anschlag veruebten, aus Rache.

  5. #25

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    War auf Klassenfahrt, als es passierte

    Wusstet ihr eigt, dass die Türme 6 Wochen vorher für 14 Millionen $ von Silverstein gekauft wurden und der Besitzer dann 8 Milliarden $ Versicherung kassierte?

  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    War auf Klassenfahrt, als es passierte

    Wusstet ihr eigt, dass die Türme 6 Wochen vorher für 14 Millionen $ von Silverstein gekauft wurden und der Besitzer dann 8 Milliarden $ Versicherung kassierte?
    14 Millionen? Da kriegst du gerade mal ein Appartment in New York Mastercedo

  7. #27
    Baksuz
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    14 Millionen? Da kriegst du gerade mal ein Appartment in New York Mastercedo
    Haha, dachte ich mir auch grade, die Baukosten sollen 300 mille us dollar gewesen sein

  8. #28
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ich sass damals in der Schule und bekam nicht viel mit davon, ausser dass mein Onkel zu diesem Zeitpunkt in der Nähe gewohnt hat. Gerade 2-3 Gehminuten davon entfernt.

    Monate später sind sie nach Yonkers umgezogen.

    JA war bei mir auch so und meine Verwandte haben es LIVE gesehen und waren in Panik

    Sie wohnen da ganz in der Nähe nach dem 11.hatten wir schweigeminute in der schule


    ich wusste gar net was passiert ist habe es erst am nächsten tag erfahren wo es schweigeminuten gab

  9. #29
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    14 Millionen? Da kriegst du gerade mal ein Appartment in New York Mastercedo
    Er war da erst 7 Jahre alt und 6 Wochen vorher noch 6 Jahre, nimm ihm das nicht so uebel.

  10. #30

    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    630
    War 9 Jahre alt da, ich habs erst am nächsten Tag erfahren in der früh beim frühstücken, Morgennachrichten haben es gezeigt und es stand in der VN, mein Vater hat gesagt "ich hasse zwar die U.S.A. aber sowas hat die untschuldige Bevölkerung nicht verdient", für mich war es nichts besonderes weil ich fast jeden Tag von irgendwelchen toten oder irgendeinem Krieg im Fernsehen gehört hab, bis unsere Volkschullehrerin uns darauf angesprochen hat, ab da war es was Besonderes.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Sammeltherad]11.September
    Von Arbeitslos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 20:23
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 20:52
  3. 11.September ein Insider Job
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:07
  4. Panorama am 21. September, 21.45 Uhr
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 20:29