BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Warum sind so viele Serben prorussisch?

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 20.03.2008, 21:23 Uhr · 52 Antworten · 4.513 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Genau da liegt ja das Problem: Brüderliches Zugehörigkeitsgefühl unter Slawen wäre ja positiv, doch es existiert nicht wirklich, nur teilweise.

  2. #12

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Also eine neue Sowjetunion mit allen slavischen Staaten nur nicht unter einer Führung wie mit Stalin

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Genau da liegt ja das Problem: Brüderliches Zugehörigkeitsgefühl unter Slawen wäre ja positiv, doch es existiert nicht wirklich, nur teilweise.

    Ich weis das du Recht hast schließlich waren die Russen in der Nachkriegszeit fast dabei Jugoslawien anzugreifen
    Ein Krieg zwischen zwei Kommunistischen Ländern war aber undenkbar und deswegen gab es ihn auch nicht

  4. #14

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Frage mich schon, manchmal mögen meine Landsleute die Russen sogar mehr als uns Serben selber, obwohl Moskau tausende Kilometer entfernt ist von uns, ihr wisst schon wen Russland im Jahre 1878 unterstütz hat? Ja genau, Bulgarien, im Vertrag von San Stefano, Pirot, Zajecar, Nis haben sie als Bulgarisch proklamiert damals. Wo waren denn die Russen 1999 als es bei uns Bomben hagelten, wenn sie so "Brüder" sind? Ihr wisst auch von den Verbrechen der Sowjetarmee im Jahre 1944 wo Serbinnen von sowjetischen Soldaten vergewaltigt wurden im Norden Serbiens?

    Ihr wisst auch was die Russen sonst so angestellt haben?

    Fragt mal einen Polen, was er von Katyn verzehlen kann, als die Sowjets im Hinterhalt 15.000 Polen massakrierten im Wald bei Katyn nach dem Überfall auf Ostpolen 1939.

    Fragt mal was die Tschechen und Slowaken über sie denken als sie in den 60er Jahren gegen Panzer auf die Zivilbevölkerung gegangen sind? Nur wegen friedlichen Demonstranten die keinen kommunistischen Staat haben wollten.

    Nicht das ihr jetzt denkt ich sei antirussisch, bin ich nicht, nur so paar Beispiele Ich bin weder proöstlich, noch prowestlich sondern PROSERBISCH


    jedes deiner worte ist wahr.
    ich hoffe das viele so wie du denken und sich richtung demokratie orientieren und endlich russland vergessen.
    man hat gesehen das russland mit panzern über andersdenkende "brüder" rollt.

    geht den demokratischen weg.

  5. #15
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich weis das du Recht hast schließlich waren die Russen in der Nachkriegszeit fast dabei Jugoslawien anzugreifen
    Ein Krieg zwischen zwei Kommunistischen Ländern war aber undenkbar und deswegen gab es ihn auch nicht
    Es war überhaupt nicht undenkbar, sondern eher die Regel als die Ausnahme.
    Der einzige Grund, weswegen keine sowjetischen Panzer durch jugoslawien gerollt sind, war, weil sie eine der schlagkrägtigsten Armeen Europas hatte.

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Es war überhaupt nicht undenkbar, sondern eher die Regel als die Ausnahme.
    Der einzige Grund, weswegen keine sowjetischen Panzer durch jugoslawien gerollt sind, war, weil sie eine der schlagkrägtigsten Armeen Europas hatte.

    das ist auch war aber der Hauptgrund war die Auseinandersetzung zwischen zwei kommunistischen Staaten



  7. #17
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    weil die seben meine Russland hilft Serbien
    Aber ich hab noch kene Hilfe gesehen
    Russland gib nur gas Serbien mehr auch nicht
    ich bin Pro USA UND PRO ALBANIEN

  8. #18

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Frage mich schon, manchmal mögen meine Landsleute die Russen sogar mehr als uns Serben selber, obwohl Moskau tausende Kilometer entfernt ist von uns, ihr wisst schon wen Russland im Jahre 1878 unterstütz hat? Ja genau, Bulgarien, im Vertrag von San Stefano, Pirot, Zajecar, Nis haben sie als Bulgarisch proklamiert damals. Wo waren denn die Russen 1999 als es bei uns Bomben hagelten, wenn sie so "Brüder" sind? Ihr wisst auch von den Verbrechen der Sowjetarmee im Jahre 1944 wo Serbinnen von sowjetischen Soldaten vergewaltigt wurden im Norden Serbiens?

    Ihr wisst auch was die Russen sonst so angestellt haben?

    Fragt mal einen Polen, was er von Katyn verzehlen kann, als die Sowjets im Hinterhalt 15.000 Polen massakrierten im Wald bei Katyn nach dem Überfall auf Ostpolen 1939.

    Fragt mal was die Tschechen und Slowaken über sie denken als sie in den 60er Jahren gegen Panzer auf die Zivilbevölkerung gegangen sind? Nur wegen friedlichen Demonstranten die keinen kommunistischen Staat haben wollten.

    Nicht das ihr jetzt denkt ich sei antirussisch, bin ich nicht, nur so paar Beispiele Ich bin weder proöstlich, noch prowestlich sondern PROSERBISCH


    muss nochwas schreiben.

    serbien hat jetzt sehr sehr gute chancen in der eu zu kommen,man sollte die chancen wahrnehmen und an das wohlergehen des volkes denken.
    serbien ist in europa und nicht in nordasien.

    serbien muss die ausgestreckte hand nur annehmen.
    von russland habt ihr nichts,
    die kaufen serbien nur unterm preis.
    orientiert euch richtung europa!

  9. #19
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Die Serben sollen sich nicht auf Russland verlassen
    Serbiens weg ist Europa und nicht Russland
    Russland hat 1999 nicht geholfen diesesmal ist als Show von denn Russen

  10. #20
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    muss nochwas schreiben.

    serbien hat jetzt sehr sehr gute chancen in der eu zu kommen,man sollte die chancen wahrnehmen und an das wohlergehen des volkes denken.
    serbien ist in europa und nicht in nordasien.

    serbien muss die ausgestreckte hand nur annehmen.
    von russland habt ihr nichts,
    die kaufen serbien nur unterm preis.
    orientiert euch richtung europa!
    Kann ich nur zustimmen. Kosovo ist der Joker Serbiens in Sachen EU, der klug eingesetzt ein Beitritt womöglich sogar zusammen mit Kroatien bringen könnte.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 12:19
  2. Warum sind viele Balkaner so stark?
    Von Greko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:30
  3. Warum sind Kosovo Serben zum teil verhasst in Restserbien??
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:36