BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

So wie das Volk, so die Politiker

Erstellt von Zurich, 09.10.2018, 08:38 Uhr · 57 Antworten · 3.112 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142

    So wie das Volk, so die Politiker

    Leute auf dem Balkan motzen ständig über die korrupten Politiker und über die Korruption im Allgemeinen.
    Doch gleichzeitig sehe ich, wie sie ständig (wo immer es auch nur geht) die Korruption unterstützen. Zum Beispiel im Strassenverkehr, wenn es darum geht eine Busse zu zahlen. Da werden gleich Polizisten bestochen. Oder falls die Busse per Post kommt, dann kennt jeder irgendwo einen Polizisten (sei es der Onkel oder der Nachbars-Nachbar vom Cousin 2. Grades, der in der Polizei arbeitet), der das schon regelt, dass man jaaa nicht zahlt. Und ja... Auto-Prüfungen und ganze Studiengänge werden regelmässig mit Bestechungsgeldern bestanden (ein nicht-Bestehen zu akzeptieren, zu wiederholen und es dann besser zu machen, ist vielen wohl zu aufwändig). Und ja.... am Zoll besticht so ziemlich jeder jeden. Dort ist Korruption "Business-as-usual".
    Oder der Klassiker (kenne wirklich einen solchen Fall): Ständig über korrupte Politiker motzen, aber eines Tages selber ein Politiker (oder jemand mit einer hohen Position) werden, und dann automatisch auch selber korrupt werden (also genau das, gegen was man früher gekämpft hat).

    Den Leuten ist leider nicht klar, dass das Problem nicht in gewissen Politikern steckt (das Problem hat keine Namen), sondern das System selber das Problem ist. Und das System bildet das Volk, bildet die Mentalität des Volkes. Genau hier ist die Wurzel des Problems, aber kaum einer sieht das! Selbst wenn man jemanden wie Dodik wegmachen würde, würde ein anderer kommen, der genau so kriminell und korrupt wäre (und auf seine eigenen Vorteile achten würde).

    Dass es keine Besserungen gibt, wenn man die Personen umtauscht (aber das System gleich bleibt, resp. das Volk), zeigt der arabische Frühling (Bestes Beispiel: Ägypten).

    Und dort unten auf dem Balkan wird es so lange keine Besserung geben, so lange die Leute (inkl. Politiker, welche das Volk nur wiederspiegeln) über 90 % der politischen Energie für nationalistische Themen und Identitäts-Themen verschwenden und kaum 10 % übrig lassen für die Lösungen von Wohlstands-Problemen. Ich sage den Leuten unten ständig, dass sie sich entscheiden müssen, was ihnen wichtiger ist: Flagge oder Wohlstand.

    Und es wird ebenfalls keine Besserung geben, so lange es in der Mentalität ja quasi Volkssport ist, zu erst mit dem Finger auf den anderen zu Zeigen und Selbstkritik ein Fremdwort bleibt (wie auch das Wort: Kompromiss bzw. Kompromiss-Bereitschaft). Sei es auf ein anderes Volk mit dem Finger zeigen, auf die Politiker, auf den eigenen Nachbaren,.... Fehlende Selbstkritik und jegliche Schuld-Abweisung hat nie einen Fortschritt gebracht!

  2. #2
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.318
    Der Balkan ist die Zündschnur, Russland ist das Pulverfass, die EU ist das Streichholz und die USA ist die Hand

    Merkt euch diesen Spruch denn er ist von einem weisen Mann, meinem Grossvater.

  3. #3
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    9.449
    Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.

    Joseph Marie de Maistre
    französischer Schriftsteller sowie Diplomat, Staats- und Geschichtsphilosoph
    * 01.04.1753, † 26.02.1821


    Jeder auf dem Balkan ist korrupt, ich hab selbe paar Jahre unten gelebt und kann davon ein Lied singen.



  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.

    Joseph Marie de Maistre
    französischer Schriftsteller sowie Diplomat, Staats- und Geschichtsphilosoph
    * 01.04.1753, † 26.02.1821


    Jeder auf dem Balkan ist korrupt, ich hab selbe paar Jahre unten gelebt und kann davon ein Lied singen.


    Ja, aber es ist trotzdem extrem erstaunlich wie wenig Selbstreflexion die Menschen dort unten besitzen.
    * Zeigen mit dem Finger auf die korrupten Politiker (die sie noch dazu selber gewählt haben), sind aber selber in X Lebenssituationen korrupt (sehen das aber nicht).
    * Zeigen mit dem Finger auf die anderen Nationen wegen dem Nationalismus, sind aber selber nationalistisch (sehen dies aber bloss als Patriotismus).
    * ...etc..

    - Wie gesagt: Null Selbstreflexion!!!

  5. #5
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    2.608
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja, aber es ist trotzdem extrem erstaunlich wie wenig Selbstreflexion die Menschen dort unten besitzen.
    * Zeigen mit dem Finger auf die korrupten Politiker (die sie noch dazu selber gewählt haben), sind aber selber in X Lebenssituationen korrupt (sehen das aber nicht).
    * Zeigen mit dem Finger auf die anderen Nationen wegen dem Nationalismus, sind aber selber nationalistisch (sehen dies aber bloss als Patriotismus).
    * ...etc..

    - Wie gesagt: Null Selbstreflexion!!!

    Diejenigen die was in der Birne haben, sollten sich so schnell wie möglich gen Westen verpissen. Mit dem Großteil der Menschen ist nichts anzufangen, sind zumeist Tiere egal ob in der Türkei oder dem Balkan. Jede Sekunde, jeder Versuch diesen Menschen etwas zu erklären ist pure Zeitverschwendung. Ein Erdogan-Anhänger ist es genauso sinnvoll iwas zu erzählen wie einem Affen.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.759
    Das Schlimme ist: selbst wenn man Superman wäre wüsste man nicht wie man da helfen könnte

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.142
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Diejenigen die was in der Birne haben, sollten sich so schnell wie möglich gen Westen verpissen. Mit dem Großteil der Menschen ist nichts anzufangen, sind zumeist Tiere egal ob in der Türkei oder dem Balkan. Jede Sekunde, jeder Versuch diesen Menschen etwas zu erklären ist pure Zeitverschwendung. Ein Erdogan-Anhänger ist es genauso sinnvoll iwas zu erzählen wie einem Affen.
    Die Intellektuellen wandern ja schon jetzt massenweise aus....

  8. #8
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    6.614
    Man sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es gibt bestimmt auch Politiker, auch unten, die an sich gute Absichten haben (möglicherweise aber gerade deswegen nicht aufsteigen)...
    Der durchschnittsbalkaner tickt so wie beschrieben, keine Frage.

  9. #9
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    17.633
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.

    Joseph Marie de Maistre
    französischer Schriftsteller sowie Diplomat, Staats- und Geschichtsphilosoph
    * 01.04.1753, † 26.02.1821


    Jeder auf dem Balkan ist korrupt, ich hab selbe paar Jahre unten gelebt und kann davon ein Lied singen.


    Ich sehe es zum Teil bei mir in der Familie schon.
    Es wird über Griechenland gemekert und Politiker, aber wenn es um ihre eigene Geschäfte geht ist das was ganz anderes und normales.

    Die schlimmsten sind die Griechen im Gaststätten Gewerbe, da wird das Personal ausgebeutet bis zum geht nicht mehr.

  10. #10
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.759
    Ich sag mal so: wir bescheissen alle wenn wir können, hier werden aber Maßnahmen gnadenlos durchgesetzt, das wissen wir, während unten niemand Angst vor irgendwelchen Strafen hat, die meisten bezahlen eh nicht. Das andere Riesenproblem ist die allgegenwärtige Korruption und Vetternwirtschaft, in allen Ebenen, wie die mieseste Bananenrepublik, das gibt es hier definitiv nicht, keine Ahnung wie man dem beikommen soll.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So wie das Volk, so die Politiker
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.06.2017, 17:19
  2. Wie hättet ihr das Bett so rein bekommen?
    Von Babsi im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 20:17
  3. So viel dazu das Ösiland und die Schweiz mehr Ausländern haben
    Von LaReineMarieAntoinette im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 14:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 15:02