BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Solana: Kriegsverbrecher stehen Serbien im Wege

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 29.01.2005, 12:00 Uhr · 1 Antwort · 372 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Solana: Kriegsverbrecher stehen Serbien im Wege

    Nur die Auslieferung der mutmaßlichen Kriegsverbrecher kann Serbien die Tür zur EU öffnen

    Belgrad - Nur die Auslieferung mutmaßlicher Kriegsverbrecher öffnet Serbien nach Ansicht des EU-Außenpolitikers Javier Solana die Tür zur Europäischen Union. "Die Zusammenarbeit mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag stellt die Schlüsselfrage dar", sagte Solana der Belgrader Zeitung "Blic" (Freitag). "Es gibt keinerlei Zweifel", dass Serbien als Kriegsverbrecher angeklagte Personen nach internationalem Recht ausliefern muss.
    "Niemand kann hinnehmen, dass verborgene Netzwerke bestehen, die in der Ära (des früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan) Milosevic entstanden sind und die weiter angeklagte Kriminelle schützen", sagte Solana weiter. "Das sind schlicht und einfach keine Nationalhelden sondern Kriegsverbrecher." Als Beispiel nannte er den früheren Führer der bosnischen Serben, Radovan Karadzic, und dessen Militärchef Ratko Mladic. (APA/dpa)


    www.derstandard.at

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Die Westen ist halt verzweifelt auf der Suche nach Glaubwürdigkeit.

    Aber im Balkan weiss ja wirklich jeder, wer die Hintermänner waren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 15:32
  2. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 12:38
  3. Serbien-Kriegsverbrecher festgenommen
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 17:06
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:04
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 18:24