BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 41 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 410

Sollte Griechenland seine Monarchie wieder herstellen ?

Erstellt von Hannibal, 09.06.2015, 19:23 Uhr · 409 Antworten · 17.681 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Immerhin ist die Türkei das Produkt religiöser Zerwürfnisse, da ein Großteil der Bevölkerung erst islamisiert werden musste.
    Ach die werden alle rehellenisiert. Dann lade ich meinen freund tigerfish zu ner pita soublaki und nem griechischen kaffee ein, da er doch so gerne kaffee trinkt

  2. #12

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ach die werden alle rehellenisiert. Dann lade ich meinen freund tigerfish zu ner pita soublaki und nem griechischen kaffee ein, da er doch so gerne kaffee trinkt
    Menschen laufen gerne dorthin, wo man ihnen reich gedeckte Tische verspricht.

    (nichts anderes geschieht mit der Annahme einer anderen Staatsangehörigkeit - es ist das Versprechen auf ein besseres Leben.

    Deswegen wurde sie einst zu Moslems, nicht weil sie an die Koran-Geschichten glaubten, sie wußten, dass ihre eigene Kultur zu den hochentwickelten zählt. An die Koran-Geschichten kann jemand glauben, der in seiner Heimat keine eigene Kultur aufbauen konnte ...)

  3. #13
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Menschen laufen gerne dorthin, wo man ihnen reich gedeckte Tische verspricht.

    (nichts anderes geschieht mit der Annahme einer anderen Staatsangehörigkeit - es ist das Versprechen auf ein besseres Leben.

    Deswegen wurde sie einst zu Moslems, nicht weil sie an die Koran-Geschichten glaubten, sie wußten, dass ihre eigene Kultur zu den hochentwickelten zählt. An die Koran-Geschichten kann jemand glauben, der in seiner Heimat keine eigene Kultur aufbauen konnte ...)
    Dann kannstbdu uns griechen die christen sind ebenfalls diesen vorwurf machen, da wir vorher was anderes waren

  4. #14

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Dann kannst du uns griechen die christen sind ebenfalls diesen vorwurf machen, da wir vorher was anderes waren
    Korrekt!
    Deshalb bin ich ja auch bemüht, Sachlichkeit durchdringen zu lassen, und das Bewußtsein anzusprechen.

    Ferner dürfen wir den Koran und das Christentum nicht gleichsetzen, da das Christentum zu ca. 90% hellenische Inhalte verkörpert. Das Abgelehnte im Christentum ist minimal, kommt aus dem Jüdischen, und ist totalitär (Thema: Genozide und Tötung anderer Völker, damit Juden überleben können).

    Paradigmata:
    - die Beziehung "Sohn Gottes"
    - die Beziehung "der heilige Geist"
    - Nächstenliebe --> Benediktinermönch Anselm Grün: "die Griechen kannten die Nächstenliebe lange VOR den Christen"
    - Taufe --> korrekt so: Onomatodosia
    - Weihnachten --> Irakloúgena oder Ilioúgena
    - Ostern --> Anastastis
    - Kar-Woche --> aus der Litourgie um Adonis
    - Kreuzigung --> schon um ca. 2500 vdZ gab es die symbolische Kruzigung bei den Kouriten (Kreta)
    - Trinität --> klassisch polytheistisch
    - etc.

  5. #15
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Nein, wenn dann nur das Kaisertum mit Hauptstadt Konstantinopel


  6. #16
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Pita Bifteki oder Pita Soutzoukaki?

  7. #17
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Pita Bifteki oder Pita Soutzoukaki?
    Alles türkisch

  8. #18
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Als Erweiterung des Threadtitels:

    Der König würde weiterhin so heissen: Von Glücksburg.

    Nun aber an die Monarchisten gerichtet:
    --> Es soll einen lebenden Epigonen des letzten byzantinischen Herrschers geben.

    --> Und er soll natürlich einen griechischen Namen haben.

    (Mehr an Kenntnissen habe ich jedoch nicht, könnte also keine Frage beantworten)
    Das ist er. Aber ich bitte um Geheimhaltung. Soll noch keiner wissen. Irgendwann kommt er mit der Wahrheit raus.


  9. #19
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Alles türkisch
    Ihr existiert nicht mal, checkt das doch endlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    [...]
    ... man munkelt.

  10. #20

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Pita Bifteki oder Pita Soutzoukaki?
    Ich könnte mit keinem diskutieren, der die historischen Genozide nicht verurteilt.
    Man muß annehmen, dass er diese als Teil der Politik seines Staates befürwortet.

    Der User "der Skythe" lehnt die Verurteilung historischer Genozide ab.
    --> (Atatürk ein Verbrecher)

Seite 2 von 41 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Antworten: 403
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 19:34
  3. Kronprinz will in Serbien Monarchie wieder einführen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:59
  4. Milosevic bekommt seine Villa wieder
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 14:52