BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 41 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 410

Sollte Griechenland seine Monarchie wieder herstellen ?

Erstellt von Hannibal, 09.06.2015, 19:23 Uhr · 409 Antworten · 17.656 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    ich weiß, dass die bis zu einem gewissen punkt alle an einem strang ziehen...Opposition gibt es nicht wirklich nur als Theater - Veranstaltung ...für die Bevölkerung......aber man kann schon differenzieren ....im Niveau der Destruktivität und Aggressivität im antihellinismus und hier sind die Jeffreys und varoufakides alexakides sehr viel gefährlicher..was du machst ist eine art realtivierung auf Stammtischniveau........
    Bring mal Beweise , dass papadopoulos cia gelenkt war ..meiner Meinung spricht schon dagegen , dass er im Gefängniss gesteckt wurde....so was passiert in Griechenland nur , wenn man den angloimperium in Ungnade fällt.

    Ich muss keine Beweise hier vorlegen....würde auch nix bringen, ....Du musst nur lesen können und dich durchwühlen...was ich gemacht habe, ist einfach mal die von mir hochgelobten Politkier unter die Lupe genommen und siehe da...jeder hat dreck am stecken.


    Beweise muss ich nur mir vorlegen um meine Meinung zu bilden und nicht um irgendwen davon zu überzeugen.....will ich gar nicht....jeder kann sich mitlerweilen selbst mit wenig Geld weiterbilden.....bisschen Logik wäre von Vorteil und viola perfekt ist die eigene Meinung.....


    Ähm zur Spezlwirtschaft der Amis haste aber auch nix gelernt.....Ein beispiel, zu Papadopoulos ungnade bei den Amis oder Engländer........Sadam zb war auch erst USA Konform....solang keine anderen Intressen im Weg standen...danach war er nicht mal Gefängnisswürdig...



    aber ich hab nur mal Papadopoulos und CIA in Google eingegeben und lies mal was zb. nur Wiki reinschreibt.

  2. #222

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ego oute ena "elliniko" mali traviksa file ... kseris tin gnomi mou, kai arketa xronia. Eleos ...
    Du als eingebildeter Gebildeter kannst ja noch nicht mal auf einfachste konkrete Fragen antworten ....weil du deine kindischen Widersprüche nicht zugeben willst und fängst hier an abzulenken mit Beleidigungen.

  3. #223
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    und warum?
    Euch Einzellern muss man auch alles 10x erklären. Warum ich dir nicht antworte, habe ich dir erklärt. Ich kann es dir aber in anderen Worten erklären, damit es deine, von der XA-Propaganda verseuchten, Matschbirne heute auch mal kapiert. Also: Ich antworte dir nicht, nicht weil ich Varoufakis in Schutz nehme (keine Ahnung wie du darauf kommst) sondern weil ich mit wahren Anti-Griechen, die eine rechtsextreme Partei in Griechenland unterstützen, nicht diskutieren muss. Meine Meinung zu dem FYROM-Thema habe ich hier zu genüge unter Beweis gestellt, wie auch bzgl. der Finanzkrise in Griechenland, von der ich und meine Familie betroffen ist. Wer zum Teufel bist also du, um dir irgend etwas zu beweisen? Niemand bist du ... ein Niemand, der hier außer XA-Gebrülle nichts zur Diskussion beiträgt.

    Heuchler? Heuchler sind die, die in der Türkei die rechtsextrem Strömungen (Bozkurt, etc.) kritisieren, in Griechenland aber selber rechtsextreme Strömungen gutheißen. Das, mein lieber Möchtegern-Patriot, ist ein Heuchler; und die Sorte Typ bist du eben. In Zukunft: Wenn du mit mir diskutieren willst, bring einen Hauch Intellekt mit ... höre auf zu beleidigen, lass die Stammtischparolen die man aus NPD- oder AfD-Ecken kennt bei Seite. Wenn nicht, regnet es halt weiter für dich Ohrfeigen, bis dir vom unterstellen und diffamieren die Galle platzt. Nationalistische Zirkusartisten wie dich, fresse ich hier im Forum rückwärts im vorbei laufen auf. Lass dir das gesagt sein ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Du als eingebildeter Gebildeter kannst ja noch nicht mal auf einfachste konkrete Fragen antworten ....weil du deine kindischen Widersprüche nicht zugeben willst und fängst hier an abzulenken mit Beleidigungen.
    Ach so, und du konntest es?

    http://www.balkanforum.info/f9/nachr...ml#post4414084

  4. #224

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    sorry aber ich finde diesen Statement von dir sehr schwach und inhaltlos



    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen



    aber ich hab nur mal Papadopoulos und CIA in Google eingegeben und lies mal was zb. nur Wiki reinschreibt.
    aber vor allem dieses hier

  5. #225
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    sorry aber ich finde diesen Statement von dir sehr schwach und inhaltlos




    aber vor allem dieses hier
    Drum schrieb ich nur, was Du gekonnt, oder auch nicht, übersiehst.....

    Du hast nun zwei Möglichkeiten....sich Dir andere Quellen denen Du vertraust und Bild Dir deine Meinung zu Papadopoulos .... So hab's ich gemacht, als ich verdutzt vor dieser Aussage stand....aber bitte nicht nur genehme Quellen....

    für mich ist fast ne Welt zusammengebrochen....und was kam nach? Heim hitler brüllende Affen mit hakenkreuzfahne zu Hause.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach ja die zweite Möglichkeit IST einfach Augen zu und weiterhin davon träumen es gibt oder gab einen, der nur an Griechenland dachte.

  6. #226

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    .



    - - - Aktualisiert - - -



    Ach so, und du konntest es?

    http://www.balkanforum.info/f9/nachr...ml#post4414084
    ich kann leider nicht den link aufrufen, weil ihr "Faschisten" keine andere Meinung zu lassen wollt, deshalb habt ihr mich dort gesperrt. Du kannst aber hier gerne die Frage nochmal stellen.
    Übrigens deine Grauen Wölfe in Thrakien haben alle Syriza gewählt und nicht Xrisi augi .....der Befehl kam vom Terroristen Erdogan.

  7. #227
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    ich kann leider nicht den link aufrufen, weil ihr "Faschisten" keine andere Meinung zu lassen wollt, deshalb habt ihr mich dort gesperrt. Du kannst aber hier gerne die Frage nochmal stellen.
    Übrigens deine Grauen Wölfe in Thrakien haben alle Syriza gewählt und nicht Xrisi augi .....der Befehl kam vom Terroristen Erdogan.
    Das hat ja dann wohl was zu heißen, dass selbst ein Grieche im "Griechenland-Thread" gesperrt wird .. und wir haben dich gesperrt? Wir sind nicht die Moderatoren hier im Forum, also lass mal deine Halluzinationen alias Verschwörungsscheiße bei Seite, mein Lieber.

    1.) Die Türken in Thrakien haben hauptsächlich die SYRIZA gewählt? Dazu möchte ich gerne Belege ... ich meine, wenn das stimmt (ich kann es mir ja gut vorstellen) dann können wir uns ja darüber unterhalten. Kein Thema. Die Türken (oder auch Muslime) die ich kenne - denn ich bin aus Thrakien (Alexandroupoli) - haben definitiv nicht die SYRIZA gewählt, sondern eher die PASOK ... und ich rede gerade von Gemeinden in Dörfern um Komotini und Xanthi, da ich beruflich dort unterwegs war.

    2.) Dass die türk. Regierung einen gewissen Einfluss auf bestimmte türk. (muslimische) Gemeinden in Thrakien hat, ist nicht zu verschweigen. Da verschläft selbst die Regierung ... meine Tante ist Lehrerin auf einer Schule, in der zu 90% Muslime (Türken) sind, tätig. Sie sagt selber: "Dort sind Schüler die kaum griechisch sprechen und die Integration sogar der Regierung am Arsch vorbei geht" ... und das ist ein Phänomen, dass seit etlichen Jahrzehnten herrscht; also in der Zeit der ND, PASOK und der Militär-Junta. Wirst du auch jetzt der SYRIZA das in die Schuhe schieben wollen? Wie würde da die XA vorgehen?

    Naja, anyway ... bzgl. zu meinem Link: Konntest du es oder konntest du es nicht? Ich teste euch (dich und den anderen "Patrioti") gerade, nur mal als Hinweis ... würde mich mal interessieren ...

    Zu Varoufakis: Ja, er hat "Macedonia" gesagt doch Varoufakis ist kein Außenminister oder war es je ... er ist renommierter Wirtschaftswissenschaftler, welcher international geschätzt wird; er ist für die Finanzen spezialisiert und nicht für die außenpolitische Themen. Habt ihr zwei "Super-Rambos" euch mal die Reden und die Vorschläge angehört, die er bspw. bei KenFM wiedergegeben hat? Darauf hab ich dich damals ja auch angesprochen und was war deine Antwort? "Nach paar Sekunden hab ich weg geschaltet" ... wie kannst du also jemanden seriös bewerten, wenn du ihm nicht zu 100 % zugehört hast? Einfachste Logik, die dir und dem anderen Heini fehlen ...

    Entweder du antwortest agrumentativ darauf, oder ich ignoriere dich in Zukunft dauerhaft. Du siehst, ich ich biete eine Diskussion an ... liegt an dir, ob du antworten willst ... oder kannst ...

  8. #228

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Das hat ja dann wohl was zu heißen, dass selbst ein Grieche im "Griechenland-Thread" gesperrt wird .. und wir haben dich gesperrt? Wir sind nicht die Moderatoren hier im Forum, also lass mal deine Halluzinationen alias Verschwörungsscheiße bei Seite, mein Lieber.

    1.) Die Türken in Thrakien haben hauptsächlich die SYRIZA gewählt? Dazu möchte ich gerne Belege ... ich meine, wenn das stimmt (ich kann es mir ja gut vorstellen) dann können wir uns ja darüber unterhalten. Kein Thema. Die Türken (oder auch Muslime) die ich kenne - denn ich bin aus Thrakien (Alexandroupoli) - haben definitiv nicht die SYRIZA gewählt, sondern eher die PASOK ... und ich rede gerade von Gemeinden in Dörfern um Komotini und Xanthi, da ich beruflich dort unterwegs war.

    2.) Dass die türk. Regierung einen gewissen Einfluss auf bestimmte türk. (muslimische) Gemeinden in Thrakien hat, ist nicht zu verschweigen. Da verschläft selbst die Regierung ... meine Tante ist Lehrerin auf einer Schule, in der zu 90% Muslime (Türken) sind, tätig. Sie sagt selber: "Dort sind Schüler die kaum griechisch sprechen und die Integration sogar der Regierung am Arsch vorbei geht" ... und das ist ein Phänomen, dass seit etlichen Jahrzehnten herrscht; also in der Zeit der ND, PASOK und der Militär-Junta. Wirst du auch jetzt der SYRIZA das in die Schuhe schieben wollen? Wie würde da die XA vorgehen?

    Naja, anyway ... bzgl. zu meinem Link: Konntest du es oder konntest du es nicht? Ich teste euch (dich und den anderen "Patrioti") gerade, nur mal als Hinweis ... würde mich mal interessieren ...

    Zu Varoufakis: Ja, er hat "Macedonia" gesagt doch Varoufakis ist kein Außenminister oder war es je ... er ist renommierter Wirtschaftswissenschaftler, welcher international geschätzt wird; er ist für die Finanzen spezialisiert und nicht für die außenpolitische Themen. Habt ihr zwei "Super-Rambos" euch mal die Reden und die Vorschläge angehört, die er bspw. bei KenFM wiedergegeben hat? Darauf hab ich dich damals ja auch angesprochen und was war deine Antwort? "Nach paar Sekunden hab ich weg geschaltet" ... wie kannst du also jemanden seriös bewerten, wenn du ihm nicht zu 100 % zugehört hast? Einfachste Logik, die dir und dem anderen Heini fehlen ...

    Entweder du antwortest agrumentativ darauf, oder ich ignoriere dich in Zukunft dauerhaft. Du siehst, ich ich biete eine Diskussion an ... liegt an dir, ob du antworten willst ... oder kannst ...
    mit dir lohnt es nicht zu reden...du bist wie varoufakis ...kommen konkrete fragen ...weicht er ständig aus und sabbert irgendwas von Banken Globalisierung etc...so einfach abstrakte wörter zu benutzen um solche seichten Hirne wie deinen zu beeindrucken....davon lebt er von solchen wie dir...aber er verheimlicht , dass er ständig beim größten Globalisierer Spekulant und Heuschrecke Soros auftritt.....und ja sein kleiner Angestellter zu seinen scheint.....die Reise von alexis in den USA 2013 hat er zusammen mit einer Sorros NGO organisiert.Erst letzten Monat hat Harvard der Gr Regierung die schlechtes Verhandlungstatik einer Regierung bescheinigt ...damit meinen sie auch varoufakis....er hat Griechenland sehr viel Geld gekostet....in einem jeglich anderen Land hätte man ihn im Knast gesteckt.....wenn er so gut gewesen wäre hätte man ihn dort zum Finanzminister gemacht, wo er seine wichtigsten teil seinen leben verbracht hätte in Australien......aber dort hätte ihn Krokodie Dundee an den Eiern aufgehängt, wenn er dort die gleichen faxen gemacht hätte wie in Griechenland. Und in Griechenland ist er nur in der Politik , weil er Ziehsohn von Papandreou war nicht mehr und nicht weniger.
    KenFM alles klar....
    Ja früher haben die Pasok gewählt heute Syriza ....brauchst du nur die Ergebnisse dort zu betrachten. Ebenfalls gab es Kampanien des tr Konsulates für die Unterstützung für Syriza ...z.b beim verlogenen Volksentscheidung usw


    stellst du mir jetzt endlich die Frage, die ich angeblich nicht beantworten kann........oder willst du weiter so dumm rumsülzen ???
    denn nur darum habe ich dich aufgefordert ....wenn du sowas einfaches nicht kannst ........las mich dann in ruhe mit deinem inhaltslosen Zeug

  9. #229
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Um was geht es eigentlich? Das Syriza scheiße ist? Gut das sollte heutzutage jedem klar sein.


    Aber ich verstehe nicht wie man denkt sollten die rechten oder Nationalistischen Parteien an die macht kommen würde sich was ändern, egal wer in Hellas an die Macht kommen wird. Er wird scheitern( manche mehr, manche weniger) ,denn Griechenland ist kein unabhängiges Land mehr. Vor Syriza dachte auch alle das uns die Linken retten würden

    Um unsere Unabhängikeit zurückzubekommen , müssten wir uns Isolieren und alle Beziehungen zur NATO und zur EU abbrechen.

    Viele sind der Meinung das uns Russland helfen würde, bitte seit nicht so naiv, keiner hilft einem einfach nur so.


    Von daher bleiben nicht viele Optionen ,was Hellas eigentlich machen kann

  10. #230
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Um was geht es eigentlich? Das Syriza scheiße ist? Gut das sollte heutzutage jedem klar sein.


    Aber ich verstehe nicht wie man denkt sollten die rechten oder Nationalistischen Parteien an die macht kommen würde sich was ändern, egal wer in Hellas an die Macht kommen wird. Er wird scheitern( manche mehr, manche weniger) ,denn Griechenland ist kein unabhängiges Land mehr. Vor Syriza dachte auch alle das uns die Linken retten würden

    Um unsere Unabhängikeit zurückzubekommen , müssten wir uns Isolieren und alle Beziehungen zur NATO und zur EU abbrechen.

    Viele sind der Meinung das uns Russland helfen würde, bitte seit nicht so naiv, keiner hilft einem einfach nur so.


    Von daher bleiben nicht viele Optionen ,was Hellas eigentlich machen kann
    Doch, wir können uns ja gegenseitig die Köpfe einhauen.

    So wie unsere Vorfahren auch......sonst hätten die anderen kein leichtes Spiel mit uns....

Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Antworten: 403
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 19:34
  3. Kronprinz will in Serbien Monarchie wieder einführen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:59
  4. Milosevic bekommt seine Villa wieder
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 14:52