BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

Sollte sich die kroatisch dominierte Westherzegowina endlich Kroatien anschliessen???

Erstellt von Sascha33, 28.02.2014, 10:02 Uhr · 109 Antworten · 6.761 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Dieses Thema ist eh sinnlos, weil 1. die kroatischen Patrioten und Nationalisten von der Idee sowieso felsenfest überzeugt sind und sich nicht bekehren lassen und 2. wollen die Bosniaken auf keinen Fall eine Teilung Bosnien und Herzegowinas. Endlos.

  2. #92

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen

    Du hast nicht mal einen Hauch von Ahnung, wie die Kultur der Bosniaken aussieht. Spam jetzt nicht in anderen Threads, tust du schon genug im "Mazedonien vs. Griechenland". Dort habe ich dich zuerst als vernünftigen, dann aber als menschenverachtenden User kennengelernt. Jetzt willst du hier die Bosniaken als einen Fehler der Geschichte bezeichnen? Sag mal, hast du alle Tassen im Schrank? Amphion, wirklich, such dir Hilfe.
    [...]
    Schwachkopp, im Thead "fyrom vs Makedonien/Griechenland" werde ich mich ganz sicher nicht so verhalten und einigen zugelaufenen Yugo-Slawen unsere makedonische und anderer Griechen Kultur und Tradition übertragen. Wer das annimmt und gar erwartet, der gehört in die weisse Jacke.

    In Sachen Menschenverachtung weiß ich, was ich täglich an Gegenteiligem leiste, Deine Hirngespinnste sind jedoch amüsant. Es ist keine Stunde her, da war ein junger Türke mehr als erfreut, daß er mich kennengelernt hatte und in mir einen Menschen mit einem unvergleichlichen Entgegenkommen sah, der ihm zudem auch tatsächlich helfen konnte.

    Und in den vorausgegangenen Tagen konnte einem Shipetaren der Schritt in die Selbständigkeit ermöglicht werden.
    Wer ihm in der nächsten Zeit 24 Stunden pro Tag zur Seite stehen wird, damit er Erfolg habe, das sollte klar sein.

    Alles Leistungen aus reiner Menschenverachtung, Du Volldepp.

    Scheinbar denkst Du, daß man durch Betrügereien, auch auf Staatsebene, sich den Ruf des Menschenfreundes ergaunern könne.
    Um Philanthrop zu werden und somit einer zu sein bedarf es ... laß' es, es ist ein Fremdwort für Dich, nichts aus Deinem Kulturkreis.

    Irgendwie scheinst Du im Koppe HOHL zu sein, zu denken, nur weil ich in einem yugo-slawischem Forum schreibe, auch die anti-hellenischen Thesen der (einstigen) yugo-Slawen vertreten werde. Du hast Dich geirrt.

  3. #93
    Momo
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt nicht doch noch eine VW haben willst, bleib beim Thema
    Wenn du das sagt - schon genial
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Dieses Thema ist eh sinnlos, weil 1. die kroatischen Patrioten und Nationalisten von der Idee sowieso felsenfest überzeugt sind und sich nicht bekehren lassen und 2. wollen die Bosniaken auf keinen Fall eine Teilung Bosnien und Herzegowinas. Endlos.
    Das ist ein Deutscher, der sich für die Herzegowina einsetzt ^^

    Das graue wäre die Herzegowina

    So hatten die Türken die Herzegowina aufgeteilt


    7 (Hercegovačko-neretvanski kanton),8 (Zapadnohercegovački kanton) und 10 (Livanjski kanton) hätten die Kroaten gerne.
    Dort leben ca. 420.000 Menschen. 110.000 in Mostar Umgebung und sonst halt sehr wenig, weil in der Federation über 2 Millionen Menschen leben.

    Tudman wollte diesen Teil haben aber für ein freies Kroatien musste er davon ablassen.
    Lustige ist, dass das alles von den Türken ins Leben gerufen wurde. Sancak und Hersek Bosna, um BIH leichter zu verwalten. Ein Teil der Herzegowina wurde Montenegro gegeben und Sandzak in zwei Teile geteilt (MNE und SRB).

    Das ist schon die ganze Geschichte zu Herceg Bosna und "wo ein Serbe/Kroate lebt dort ist Serbien/Kroatien".

  4. #94
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Schlange wie kannst du wegen so einer Kleinigkeit Dzeko und mich verwarnen scheiß Nationalist dir gefällt es wohl nicht dass es User gibt die gegen eine Teilung Bosniens sind komm verwarn mich wieder und lutsch meine und Dzekos Eier du Knecht

  5. #95
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Schwachkopp, im Thead "fyrom vs Makedonien/Griechenland" werde ich mich ganz sicher nicht so verhalten und einigen zugelaufenen Yugo-Slawen unsere makedonische und anderer Griechen Kultur und Tradition übertragen. Wer das annimmt und gar erwartet, der gehört in die weisse Jacke.

    In Sachen Menschenverachtung weiß ich, was ich täglich an Gegenteiligem leiste, Deine Hirngespinnste sind jedoch amüsant. Es ist keine Stunde her, da war ein junger Türke mehr als erfreut, daß er mich kennengelernt hatte und in mir einen Menschen mit einem unvergleichlichen Entgegenkommen sah, der ihm zudem auch tatsächlich helfen konnte.

    Und in den vorausgegangenen Tagen konnte einem Shipetaren der Schritt in die Selbständigkeit ermöglicht werden.
    Wer ihm in der nächsten Zeit 24 Stunden pro Tag zur Seite stehen wird, damit er Erfolg habe, das sollte klar sein.

    Alles Leistungen aus reiner Menschenverachtung, Du Volldepp.

    Scheinbar denkst Du, daß man durch Betrügereien, auch auf Staatsebene, sich den Ruf des Menschenfreundes ergaunern könne.
    Um Philanthrop zu werden und somit einer zu sein bedarf es ... laß' es, es ist ein Fremdwort für Dich, nichts aus Deinem Kulturkreis.

    Irgendwie scheinst Du im Koppe HOHL zu sein, zu denken, nur weil ich in einem yugo-slawischem Forum schreibe, auch die anti-hellenischen Thesen der (einstigen) yugo-Slawen vertreten werde. Du hast Dich geirrt.
    amphion....warum lobst du dich denn immer selber ?
    wenn man anderen menschen hilft dann tut man das gerne und betont es nicht ständig.....


  6. #96

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Sascha33 Beitrag anzeigen
    Guten Tag,liebe Leute,mein Name ist Sascha,ich bin 33,Deutscher und von Beruf Redakteur und Texter für Reisejournale. Ich war aber vorher auch jahrelang Soldat und interessiere mich schon immer für Kriege,militärische Dinge etc..... Momentan arbeite ich für ein Reiseportal und war zu diesem Zweck im Februar 4 Tage in der Westherzegowina in Bosnien,um darüber einen Artikel zu verfassen. Ich möchte nach meinen Eindrücken aber gerne auch hier mal berichten und eine politische Diskussion anstossen,neutral und ohne Scheuklappen.

    File:BIH2011.PNG - Wikimedia Commons
    File:Percentage of Croats in the total number of newborn 2011.png - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wie man an diesen beiden Karten erkennen kann,ist die Westherzegowina fast ausschliesslich von Kroaten bewohnt. Das kann ich durch meine Reise bestätigen. Ich war fast überall in der Region unterwegs,von Livno bis Ravno,von Neum bis Westmostar. Vom Staat Bosnien habe ich weit und breit nichts gesehen. In den Dörfern und Kleinstädten,auch in Westmostar tausende kroatische Fahnen,aber keine bosnischen. Alle Menschen,die wir getroffen und danach befragt haben,wollen nur noch weg von Bosnien. Sie sagen "Wir sind Kroaten und gehören zu Kroatien,unsere Hauptstadt heisst Zagreb und nicht Sarajewo,Belgrad oder Banja Luka." Nirgendwo irgendwelche Institutionen,die auf den Staat Bosnien hinweisen. Stattdessen fühlen sich die Kroaten dort von der moslemisch dominierten Regierung in Sarajewo gegängelt und betrogen. Man will nichts mit der Gegenseite zu tun haben,obwohl man in derselben "Föderation" wohnt. In Mostar habe ich das auch deutlich gesehen. Die Kroaten im Westen haben mit den Moslems im Osten der Stadt gar nichts mehr zu tun,man will unter sich sein.Niemand in der Westherzegowina indentifiziert sich mit Bosnien,warum wird also dem legitimen Wunsch der Kroaten in der Westherzegowina nicht Rechnung getragen??? Ein friedliches Nebeneinander würde mehr Sinn machen als ein ungewolltes Miteinander,das irgendwann wieder zu neuer Gewalt führen wird. Die Kroaten leben seit Jahrhunderen in dieser Gegend und haben das Recht,sich dem kroatischen Mutterland anzuschliessen,das ist meine feste Überzeugung. Ich bin nach meiner Reise der Meinung,dass man Bosnien auflösen sollte. Die Westherzegowina an Kroatien anschliessen,die serbischen Gebiete über den Korridor von Brcko Serbien anschliessen und das moslemische Kernland,inklusive gut ausgebauter Strassen nach Bihac und Gorazde wird ein neuer unabhängiger Staat für die bosnischen Moslems. Mit dieser Meinung bin ich nicht alleine,es wäre die langfristig intelligenteste Lösung. Wie seht ihr das? Danke,Sascha

    Hallo Sasa, kannst du bitte das Reiseportal nennen? ich würde mir das gerne anschauen. Das was du schreibst kommt mir bißchen komisch vor. Ich glaube du erzählst uns hier Märchen.. Hallo Mods, Ich glaube das ist ein Hetzartikel. Bitte sperren lassen, danke

  7. #97
    Momo
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Hallo Sasa, kannst du bitte das Reiseportal nennen? ich würde mir das gerne anschauen. Das was du schreibst kommt mir bißchen komisch vor. Ich glaube du erzählst uns hier Märchen.. Hallo Mods, Ich glaube das ist ein Hetzartikel. Bitte sperren lassen, danke
    Der ist schon aufgeflogen und deshalb brauchst du nicht auf eine Antwort warten.

  8. #98

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Momo Beitrag anzeigen
    Der ist schon aufgeflogen und deshalb brauchst du nicht auf eine Antwort warten.

    Ich glaube deswegen wurde DZEKO gesperrt.
    Es wäre eine nette Geste seitens der Mods. , wenn der User DZEKO entsperrt wird.

  9. #99

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ich glaube deswegen wurde DZEKO gesperrt.
    Es wäre eine nette Geste seitens der Mods. , wenn der User DZEKO entsperrt wird.
    Lass in doch die Auszeit er kommt dadurch nur stärker und Kreativer zurück und kann so in ruhe Material sammel für interessante Themen

  10. #100
    Avatar von Usoran1989

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Die Menschen sind gerade erst aus dem Krieg und schon hetzt Du für einen neuen.
    Wenn es den Kroaten und Serben in BIH nicht passt sollen Sie in ihre gelobten Länder.......
    Wieso sollen die Kroaten und Serben aus BiH raus obwohl die heutigen Moslems in BiH aus Osmanien kommen bzw islamisiert wurden?

    Versteh die Logik in deiner aussage nicht.



    Ich persönlich finde nicht dass wieder ein kleiner Drecksstaat am Balkan entstehen sollte den dadurch wird nichts besser sondern eher schlechter. Ich wusste auch nicht dass die Kroaten in Herceg Bosna so unterdrückt werden da sollte man schon etwas ändern sonst gibt es wieder nur Stress.

    Ich komme aus der Opcina Usora und paar Posts vorher habe ich gelesen dass wir von "Feinden" (Serben+Bosniaken) umzingelt sind doch ich finde dass es so wie es derzeit ist super ist in unserem Gebiet dass einzige was mich persönlich stört ist dass wir so viele Politiker haben für Kroaten ein paar für Serben ein paar und für Bosniaken ein paar... sowas geht gar nicht und wird uns auch nie aus diesem Elend führen... die versuchen sich gegenseitig einen reinzuwürgen anstatt der armen Bevölkerung zu helfen...

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:37
  3. Waren die Sezessionen von Slowenien und Kroatien 1991 legal?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 14:43
  4. Vor 10 Jahren: Die Kroatische Offensive in Knin
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 19:44