BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 110

Sollte sich die kroatisch dominierte Westherzegowina endlich Kroatien anschliessen???

Erstellt von Sascha33, 28.02.2014, 10:02 Uhr · 109 Antworten · 6.765 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Der coole und realistisch denkende Peter Scholl-Latour über das brandgefährliche bosnische Absurdistan!


  2. #32
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du schreibst es selber:
    Moslems sind kein Volk (im Sinne einer Ethnie) gewesen
    , sie haben diesen Status von Tito aus rein taktischen Gründen erhalten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das gehört sicher nicht hierher.
    Ich habe anderswo schon erlebt, daß sich Journalisten geoutet haben, und man nur noch auf sie eindreschte.
    aja durch die Religon sind sie zur einer Ethnie geworden oder hab ich deine Fragestellung falsch verstanden?Ob jetzt Tito oder die Christianisierung durch den Papst,die Trennung zwischen West und Ostrom oder die Islamisierung durch die Osmanen spielt keine Rolle,du müstest alle taktischen Gründe bzw Fehler korrigieren.

  3. #33
    Jezersko
    Zitat Zitat von Sascha33 Beitrag anzeigen
    ich bin kein bekannter Journalist,ich bin lediglich ein unbekannter Mitarbeiter eines Reiseportals im Rhein-Main-Gebiet. Rein touristisch kann man die Westherzegowina auch für eine Motorradtour empfehlen,die Landschaft ist herrlich. Aber wie gesagt,ihr werdet glauben,in Kroatien zu sein und nicht in Bosnien. Die Westherzegowina rund um Mostar,Livno,Neum und Co.... war schon immer ein urkroatisches Gebiet und auch eine Brutstätte für radikalen kroatischen Nationalismus. Und es braut sich dort mittlerweile wieder einiges zusammen,was aber in Europa völlig ignoriert wird. Der Frust bei den dortigen Kroaten ist riesig und wächst mit jedem Tag. Der Wunsch,sich endlich dem kroatischen Mutterland anzuschliessen,ist gewaltig und manifestiert sich in immer grösserer Abschottung zu den Moslems in der gemeinsamem "Föderation". Der radikale Nationalismus wächst! Das habe ich überall spüren können!
    Jeder fängt irgendwann als Unbekannter an...

    Kennt man das Reiseportal in der Öffentlichkeit?

  4. #34

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    1. GUTE Journalisten brauchen sich nicht zu "outen", sondern stehen mit ihrem Nahmen zu ihren Aussagen.
    2. Dass es immer Leute geben wird, die auf Journalisten eindreschen, bringt der Job mit sich. GUTE Journalisten halten das aus und haben stets die richtigen Antworten und Argumente parat.

    Alle Anderen Journalisten haben ohnehin keine Berechtigung und sollen ihren Mist in Boulevard-Zeitungen schmieren.
    Unterlasse Deine unbedarften Bemerkungen, die durch keinerlei Erfahrung gestützt werden.
    Ich weiß, wovon ich rede, und habe selber erlebt, wie man auf jemanden im Internet eingeprügelt hat, der ein gesellschaftsbezogenes Buch geschrieben hat und manche Verhaltensmuster zur Rede brachte, die nur als Betrug bezeichnet werden können.
    Wie die Meute fiel man im Netz über diese Person her (wohl durch die sich als ertappt erkannten).
    (mehr möchte ich dazu nicht schreiben, da ich es tatächlich haarklein erlebt habe)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    aja durch die Religon sind sie zur einer Ethnie geworden oder hab ich deine Fragestellung falsch verstanden?Ob jetzt Tito oder die Christianisierung durch den Papst,die Trennung zwischen West und Ostrom oder die Islamisierung durch die Osmanen spielt keine Rolle,du müstest alle taktischen Gründe bzw Fehler korrigieren.
    Das ... ist blanker Unsinn, was Du postest.

    Die richtige Reaktion der betroffenen Ethnien wäre gewesen, Tito in den Knast zu stecken oder ggf. dessen Kopf unter der Guillotine.

    Wir sehen doch heute, daß diese "Ideologie" der yugo-slawischen Brüderlichkeit eine riesige Lüge ist.
    Deshalb wollen wir auch nicht, daß dieser Schwachsinn unter makedonischen und sonstigen griechischen Namen fortgesetzt wird.
    Ein finales Ende muß her.

  5. #35
    Jezersko
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Unterlasse Deine unbedarften Bemerkungen, die durch keinerlei Erfahrung gestützt werden.
    Ich weiß, wovon ich rede, und habe selber erlebt, wie man auf jemanden im Internet eingeprügelt hat, der ein gesellschaftsbezogenes Buch geschrieben hat und manche Verhaltensmuster zur Rede brachte, die nur als Betrug bezeichnet werden können.
    Wie die Meute fiel man im Netz über diese Person her (wohl durch die sich als ertappt erkannten).
    (mehr möchte ich dazu nicht schreiben, da ich es tatächlich haarklein erlebt habe)
    "Das Internet" ist in Wirklichkeit ein Spiegel der Welt. Und die Welt ist nicht immer gut. Das muss einem klar sein. Hast es doch hier schon oft im Forum erlebt. Im Internet gibt es Licht und Schatten in gleichem Ausmaß.

    Ach ja: Du kennst ja meine Lebensgeschichte und meine Erfahrungen...

  6. #36

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    "Das Internet" ist in Wirklichkeit ein Spiegel der Welt. Und die Welt ist nicht immer gut. Das muss einem klar sein. Hast es doch hier schon oft im Forum erlebt. Im Internet gibt es Licht und Schatten in gleichem Ausmaß.

    Ach ja: Du kennst ja meine Lebensgeschichte und meine Erfahrungen...
    Deshalb bin ich ja auch ein Befürworter der Pläne der Politiker, daß man als Nutzer der Foren nur unter seinem echten Namen auftreten soll. Da wird sich nämlich so mancher Umsehen, ob er jemanden grundlos und unbegründet leichtfertig beleidigen will ...

  7. #37

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    ihr weicht Alle vom Hauptthema ab,ob sich die Westherzegowina Kroatien anschliessen sollte!!!

  8. #38
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Unterlasse Deine unbedarften Bemerkungen, die durch keinerlei Erfahrung gestützt werden.
    Ich weiß, wovon ich rede, und habe selber erlebt, wie man auf jemanden im Internet eingeprügelt hat, der ein gesellschaftsbezogenes Buch geschrieben hat und manche Verhaltensmuster zur Rede brachte, die nur als Betrug bezeichnet werden können.
    Wie die Meute fiel man im Netz über diese Person her (wohl durch die sich als ertappt erkannten).
    (mehr möchte ich dazu nicht schreiben, da ich es tatächlich haarklein erlebt habe)

    - - - Aktualisiert - - -



    Das ... ist blanker Unsinn, was Du postest.

    Die richtige Reaktion der betroffenen Ethnien wäre gewesen, Tito in den Knast zu stecken oder ggf. dessen Kopf unter der Guillotine.

    Wir sehen doch heute, daß diese "Ideologie" der yugo-slawischen Brüderlichkeit eine riesige Lüge ist.
    Deshalb wollen wir auch nicht, daß dieser Schwachsinn unter makedonischen und sonstigen griechischen Namen fortgesetzt wird.
    Ein finales Ende muß her.
    LoL was das makedonische angeht lebt die yugo-slawischen Brüderlichkeit.Makedonija za vedno!

  9. #39

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Sascha33 Beitrag anzeigen
    ihr weicht Alle vom Hauptthema ab,ob sich die Westherzegowina Kroatien anschliessen sollte!!!
    Mit der Posavina.

  10. #40

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    ja,die Posavina auch,aber das sind winzige Enklaven,das Hauptaugenmerk der Kroaten in Bosnien liegt auf der Westherzegovina,ganz klar.

    File:BIH2011.PNG - Wikimedia Commons

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:37
  3. Waren die Sezessionen von Slowenien und Kroatien 1991 legal?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 14:43
  4. Vor 10 Jahren: Die Kroatische Offensive in Knin
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 19:44