BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 278

Sollte man neues Jugoslawien gründen, besser gesagt ein Balkanpakt??

Erstellt von Car-Lazar, 18.03.2009, 13:36 Uhr · 277 Antworten · 9.851 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Wieso reden alle von einem "neuem Jugoslawien" eher einen Packt. Ihr solltet euch die Überschrift genauer durchlesen.
    Serbien droht ein Bankrott und sie reden hier von ein jugoslawischen Packt das in die Hose gehen würde.

  2. #182

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    66
    wir werden uns die nächsten 50 jahre gegenseitig hassen, wie bitte soll das dann gehen?

  3. #183

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    55
    NEIN DES WÄRE EIN SCHMARN DES ZU MACHEN , es gäbe nur wieder krieg.
    es solll so bleiben wie es ist und aus

  4. #184

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von vlonjatiAL Beitrag anzeigen
    Sowas würde auch nur Belgrad wollen.
    Das ist ja das was Belgrad will. Sie wollen die Könige Balkans sein.
    wenn es ein neues yu gibt musss mann die grösste stadt nemen und des is beograd

  5. #185
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von serbienboy90 Beitrag anzeigen
    wenn es ein neues yu gibt musss mann die grösste stadt nemen und des is beograd
    Warum ist dann Washington die Hauptstadt der USA?

  6. #186
    Avatar von Yugovich

    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    275
    OK Leute, jetzt habe ich mir den ganzen Thread durchgelesen und muss echt den Kopf schütteln ob mancher Aussagen.

    Ein Bund, Union, Zusammenschluss oder was auch immer unabhängiger Staaten (wie GUS), wäre doch sicher eine gute Möglichkeit die Beziehungen zwischen den heutigen Staaten und Menschen zu verbessern und wieder einen Austausch von Waren innerhalb der teilnehmenden Ex-YU Nachfolgestaaten zu fördern.

    Das würde nur Vorteile für alle bringen. Man würde die anderen Menschen wieder kennen lernen und vielleicht auch Vorurteile abbauen. Leider ist das nicht so einfach wie wir alle wissen, weil es leider auf allen Seiten viel zu viele Nationalisten und Vorurteile gibt, die sich daran aufgeilen wie toll doch ihr Volk sei und nicht müde werden andere zu beleidigen. Deshalb kam es ja auch zum Auseinanderbrechen von YU.

    Noch viel wichtiger:

    Macht Euch nix vor, die EU wird über kurz oder lang auseinanderbrechen und als Zahlmeister für den Balkan ausfallen. Jedes große und (noch) wohlhabende EU Land wird wegen eigener Probleme nur noch auf sich schauen die anderen sich selbst überlassen. Die momentane Finanzkrise wird dies noch beschleunigen.

    Aufgrund dessen MÜSSEN die Ex-YU Staaten ihre Beziehungen verbessern und langfristig strategisch denken, wenn sie nicht zu irgendwelchen Hinterhofkolonien verkommen wollen wie Kuba in den 50ern.

  7. #187
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Yugovich Beitrag anzeigen
    OK Leute, jetzt habe ich mir den ganzen Thread durchgelesen und muss echt den Kopf schütteln ob mancher Aussagen.

    Ein Bund, Union, Zusammenschluss oder was auch immer unabhängiger Staaten (wie GUS), wäre doch sicher eine gute Möglichkeit die Beziehungen zwischen den heutigen Staaten und Menschen zu verbessern und wieder einen Austausch von Waren innerhalb der teilnehmenden Ex-YU Nachfolgestaaten zu fördern.

    Das würde nur Vorteile für alle bringen. Man würde die anderen Menschen wieder kennen lernen und vielleicht auch Vorurteile abbauen. Leider ist das nicht so einfach wie wir alle wissen, weil es leider auf allen Seiten viel zu viele Nationalisten und Vorurteile gibt, die sich daran aufgeilen wie toll doch ihr Volk sei und nicht müde werden andere zu beleidigen. Deshalb kam es ja auch zum Auseinanderbrechen von YU.

    Noch viel wichtiger:

    Macht Euch nix vor, die EU wird über kurz oder lang auseinanderbrechen und als Zahlmeister für den Balkan ausfallen. Jedes große und (noch) wohlhabende EU Land wird wegen eigener Probleme nur noch auf sich schauen die anderen sich selbst überlassen. Die momentane Finanzkrise wird dies noch beschleunigen.

    Aufgrund dessen MÜSSEN die Ex-YU Staaten ihre Beziehungen verbessern und langfristig strategisch denken, wenn sie nicht zu irgendwelchen Hinterhofkolonien verkommen wollen wie Kuba in den 50ern.
    Manches trifft es ganz gut aber vieles hier auch nicht so gut. Um nicht zu Hinterhofkolonien zu verkommen wie du schreibst brauchen wir weniger YU sondern mehr EU ( die auch nicht auseinander fallen wird, wie du schreibst).
    MfG

  8. #188
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Finde ich eine gute Idee, und ein Pakt zwischen den Ex-yu Länder ist auch realisierbar.

  9. #189
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    VIEL ERGOLG.

    Ich glaub dass Serbien solche Politiker in Serbien mehr Erfolg haben, das haben ja die Serben mal bewiesen , indem sie Milosevic gewählt haben.

    Der hatte zumindest einen Studiumabschluss

  10. #190
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Ich bin für ein neues Jugoslavien mit Bosnien und einen Pakt mit Slovenien.

    Die Hauptstadt sollte alle 4 Jahre neu vergeben werden also Ljubljana, Sarajevo und Belgrad.

    Von der Mentalität passen die Moslems und die Serben wie die Faust aufs Auge.

    Beide sollten sich etwas von der Mentalität der Slovenen abschauen.

    In Slovenien würde ich eine Antikorruptionsbasis installieren.

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr für ein neues Jugoslawien
    Von Srb_Faca_Srb im Forum Rakija
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 00:39
  2. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 22:14
  3. Neues Jugoslawien
    Von Bosnian-Boy im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 06:44
  4. Seit ihr für ein neues Jugoslawien?
    Von mkbohj im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:14
  5. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 15:43