BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, keine Macht den Drogen ! Alkohol und Zigaretten reichen.

    22 21,57%
  • Nein, ich würde sogar Alkohol und/oder Zigaretten verbieten.

    22 21,57%
  • Ja, "weiche Drogen", wie z.b. Haschisch, sollten legalisiert werden.

    45 44,12%
  • Ja, ich würde sogar einige "harte Drogen", wie z.b. Kokain und/oder Extasy legalisieren.

    5 4,90%
  • Ja, ich würde alle legalisieren, jeder soll frei und selbstverantwortlich entscheiden.

    6 5,88%
  • Ich habe keine Meinung und lasse andere über die Welt in der ich lebe entscheiden.

    2 1,96%
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 228

Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 17.12.2011, 03:07 Uhr · 227 Antworten · 14.181 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.927
    Nicht nur, daß ich für das Legalisieren der weichen Drogen bin sondern auch, wenn einer schon zwei bis drei erfolglose Drogentherapien hinter sich hat, auf Rezept die harten Drogen!

  2. #122
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.562
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nicht nur, daß ich für das Legalisieren der weichen Drogen bin sondern auch, wenn einer schon zwei bis drei erfolglose Drogentherapien hinter sich hat, auf Rezept die harten Drogen!
    Sehe ich auch so, die könnten es sich täglich beim Arzt holen und hätten wenigstens die Chance, wieder halbwegs ein menschenwürdiges Dasein zu führen

  3. #123

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nicht nur, daß ich für das Legalisieren der weichen Drogen bin sondern auch, wenn einer schon zwei bis drei erfolglose Drogentherapien hinter sich hat, auf Rezept die harten Drogen!
    nene... so nicht.... zahlen müssen die auf jedenfall. ich glaub die kontrollierte abgabe verwechseln manche mit rausch auf staatskosten. wer kein geld hat bekommt methadon...

  4. #124
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.562
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    nene... so nicht.... zahlen müssen die auf jedenfall. ich glaub die kontrollierte abgabe verwechseln manche mit rausch auf staatskosten. wer kein geld hat bekommt methadon...
    Die haben so viel von dem Zeug in den Asservatenkammern, dass sie ganz Europa jahrelang bedröhnen könnten. Neidest du ihnen etwa diesen "Rausch"?

  5. #125

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die haben so viel von dem Zeug in den Asservatenkammern, dass sie ganz Europa jahrelang bedröhnen könnten. Neidest du ihnen etwa diesen "Rausch"?
    kriegen alkoholkranke auf schein alkohol ausgeschenkt????

  6. #126
    foxy black
    Ich bin eigentlich gegen Drogen aller Art, wobei zB manches in medizinischer Hinsicht hilfreich sein kann. Gegen Cannabis als Heilpflanze spricht für mich nichts also dagegen. Eher würde ich Zigaretten komplett verbieten. Das ist einfach nur unnütziger und stinkender Mist.

    Privater Konsum von jeglichen Drogen, ALS RAUSCHMITTEL, sollte aber nicht gestattet sein - nur unter ärztlicher Genehmigung bei Krankheiten.

  7. #127
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.562
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    kriegen alkoholkranke auf schein alkohol ausgeschenkt????
    Nein, Alkohol ist so billig, dass sie es in 20 Minuten erbetteln können

  8. #128
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.562
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    Privater Konsum von jeglichen Drogen, ALS RAUSCHMITTEL, sollte aber nicht gestattet sein - nur unter ärztlicher Genehmigung bei Krankheiten.
    Mit welchem Recht verbietet der Staat mir als Erwachsenen grundsätzlich einen Rausch? Worauf begründet sich das, zumal ein Alkoholrausch erlaubt ist?

  9. #129
    foxy black
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Mit welchem Recht verbietet der Staat mir als Erwachsenen grundsätzlich einen Rausch? Worauf begründet sich das, zumal ein Alkoholrausch erlaubt ist?
    Es gibt genug Fälle, wo zB LSD psychische Krankheiten, wie zB Schizophrenie, hervorgerufen haben. Ich denke, das sollte Grund genug sein sowas gefährliches zu verbieten.

  10. #130
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.562
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Fälle, wo zB LSD psychische Krankheiten, wie zB Schizophrenie, hervorgerufen haben. Ich denke, das sollte Grund genug sein sowas gefährliches zu verbieten.
    Es gibt unzählige Fälle mit Todesfolge bei Risikosportarten, Fallschirmspringen, ... ich bin Motorradfahrer, bei einem direkten Aufprall um 50km/h hat man praktisch keine Überlebenschance, ... und ich rede von Erwachsenen, nicht von 14-jährigen Kiffern, die noch in der Entwicklung sind.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 15:28
  2. Mexiko legalisiert alle drogen!!!!?
    Von LouWeed im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 01:18
  3. Ich finde Cannabis sollte Legalisiert werden
    Von Schlaumeier im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57