BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, keine Macht den Drogen ! Alkohol und Zigaretten reichen.

    22 21,57%
  • Nein, ich würde sogar Alkohol und/oder Zigaretten verbieten.

    22 21,57%
  • Ja, "weiche Drogen", wie z.b. Haschisch, sollten legalisiert werden.

    45 44,12%
  • Ja, ich würde sogar einige "harte Drogen", wie z.b. Kokain und/oder Extasy legalisieren.

    5 4,90%
  • Ja, ich würde alle legalisieren, jeder soll frei und selbstverantwortlich entscheiden.

    6 5,88%
  • Ich habe keine Meinung und lasse andere über die Welt in der ich lebe entscheiden.

    2 1,96%
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 228

Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 17.12.2011, 03:07 Uhr · 227 Antworten · 13.705 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    20.842
    Nachtrag, die psychische Sucht, ist wie Black schon sagte nicht zu unterschätzen.

  2. #192
    Avatar von Albo-One

    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    80
    Einige legalisieren oder entkriminalisieren zumindest, hat mehr positive wie negative Aspekte.
    Wieso Ecstasy mit Kokain gleichgestellt wird und unter der Rubrik harte Drogen steht, ist mir ein Rätsel, aber gut, man weiß, was gemeint ist (MDMA oder andere Methlyendioyamphetaminderivate/psychedelische Amphetamine oder Phenethylamine (= Ecstasy) an sich ist keine harte Droge, da kein physisches Abhängigkeitspotenziell und nur ein geringes psychisches, wegen dem besonderen Wirkmechanismus als Serotoninreleaser).
    Kokain schon, haut hauptsächlich auf Dopaminrezeptoren bzw. als DAT (Dopaminwiederaufnahmehemmer), was wie Nikotin stark aufs Belohnungszentrum einschlägt und ein psychisches Verlangen auslöst. Im Gegensatz zu Alkohol und Opiaten (+Opioiden) aber kein physisches (=körperliches) Abhängigkeitspotenzial, da fehlende Umstrukturierung (bei Alc. ist der (sedierende/dämpfende) Neurotransmitter GABA Schuld, bei Opioiden weitere)... egal.

    Cannabis bedarf einer gesonderten Behandlung in dem Thema, ebenso psilocybinhaltiger Pilze (die nennt man gern auch (Magic) Mushrooms) oder Lysergsäurederivaten wie LSD (LSA z.B ist nämlich nicht dem BtMG unterstellt, also legal, Beschaffungsinfos geb ich hier keine preis ^^), da ist das Abhängigkeitspotenzial gering oder bei LSD und Psilos kaum vorhanden, aus nem ähnlichen Grund wie MDMA/Ecstasy.

    Aber mit Marlene Mortler als D-Beauftragte Deutschland wird das nichts, die weiß sonst nichts und spiegelt die typische CDU-Dame wieder.

  3. #193
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    56.691
    Man muss sagen jetzt hast du das alles viel klarer gemacht

  4. #194
    Avatar von Albo-One

    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Man muss sagen jetzt hast du das alles viel klarer gemacht
    Ich hab eben erst gemerkt, dass mein Beitrag viel zu hart wirkt

    was ich damit sagen will: Suchtpotenzial anschauen, vergleichen, dann merkt man, dass Alkohol ein weitaus größeres Problem darstellt (ich rede auch nicht von Opioiden wie DAM (Heroin) oder Morphin)

    Kontrollierte Abgabe oder Entkriminalisierung würde den Kartellen und den Schwarzmarkt stark schwächen, der sowieso-konsumierende Bevölkerung bei genau bekannter Wirkstoffzusammensetzung gut tun/helfen (weniger Tote) und bei kontrollierter Abgabe von Cannabisprodukten in "Coffee-Shop-ähnlichnén" Einrichtungen die Teenies außen vor gelassen, die sowas besser nicht konsumieren sollen. Durch die fehlende Illegalisierung und daraus resultierender geringerer Coolness greifen auch etwas weniger Teenies dazu, aber ich vermute die Zahlen wären zu vernachlässigen. Es sollte halt jeder mit sich tun was er möchte, sofern er niemand anderem schadet.
    Mal in nem Technoschuppen gewesen? Das schlimmste, was dir MDMA/Ectstasykonsumenten dort antun ist ne lange Umarmung

  5. #195

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Das Cannabis Produkte immer noch nicht legal sind ...

  6. #196
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    59.519
    Zitat Zitat von Fakku Beitrag anzeigen
    Das Cannabis Produkte immer noch nicht legal sind ...
    Als ob du so schon nicht gestört genug wärst

  7. #197
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.810
    Zitat Zitat von Nimo Beitrag anzeigen
    Ich sage es noch einmal, Cannabis verändert den menschlichen Körper nicht, daher kann es auch zu keinen körperlichen Entzugserscheinungen kommen.

    Die Sucht kann mit einer Wettsucht, Wichssucht, Balkanforumsucht oder wie ZX 7R sagte Schokoladensucht verglichen werden.

  8. #198

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Als ob du so schon nicht gestört genug wärst
    Solltest umsteigen beruhigt dich bestimmt und deine Leber würde sich freuen

  9. #199
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    59.519
    Zitat Zitat von Fakku Beitrag anzeigen
    Solltest umsteigen beruhigt dich bestimmt und deine Leber würde sich freuen
    Ne Junkie, verzichte auf Alk, Kippen, Drogen. Wo das hinführt, sieht man ja bei dir bestens

  10. #200

    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ne Junkie, verzichte auf Alk, Kippen, Drogen. Wo das hinführt, sieht man ja bei dir bestens
    Du bist richtig kaputt behauptet bestimmt auch das nicht auf Baustelle arbeitest

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 15:28
  2. Mexiko legalisiert alle drogen!!!!?
    Von LouWeed im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 01:18
  3. Ich finde Cannabis sollte Legalisiert werden
    Von Schlaumeier im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57