BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, keine Macht den Drogen ! Alkohol und Zigaretten reichen.

    22 21,57%
  • Nein, ich würde sogar Alkohol und/oder Zigaretten verbieten.

    22 21,57%
  • Ja, "weiche Drogen", wie z.b. Haschisch, sollten legalisiert werden.

    45 44,12%
  • Ja, ich würde sogar einige "harte Drogen", wie z.b. Kokain und/oder Extasy legalisieren.

    5 4,90%
  • Ja, ich würde alle legalisieren, jeder soll frei und selbstverantwortlich entscheiden.

    6 5,88%
  • Ich habe keine Meinung und lasse andere über die Welt in der ich lebe entscheiden.

    2 1,96%
Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 228

Sollten einige Drogen legalisiert werden ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 17.12.2011, 03:07 Uhr · 227 Antworten · 13.965 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    76
    Na endlich jemand der versteht was ich sagen wollte

  2. #52
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    27.721
    legalisieren ganz klar......ersatzdrogen für harte drogen kontrolliert verabreichen und damit genau junkie statistik und kontrolle führen....gras ist eh easy und kann ruhig wie in holland gehandhabt werden......es würde um einiges weniger kriminalität geben,weniger drogentote und vorallem weniger abhängige von harten drogen......

  3. #53
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Erhebliches Gefahrenpotential sehe ich auch bei Konsum durch Jugendliche, deren Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Und psychotische Schübe gibt es auch ohne Cannabis, es gibt zahlreiche potentielle Auslöser dafür.

    Ich habe es nie verharmlost, es geht mir darum, dass ich als Erwachsener mich frage, warum man mir einen Rausch vorenthalten will, mit welchem Recht denn? Es ist mein Körper und wenn ich Risiken im Beruf, beim Motorradfahren, Fallschirmspringen, erhebliches Übergewicht usw. bewusst eingehe, dann gehe ich eben auch dieses Risiko ein, das geht den Staat nichts an. Und wenn ich früher sterbe als andere dann ist es eben so.

    Mir gefällt die Lösung der Risikoaufschläge bei privaten Versicherungen, als Raucher, Motorradfahrer usw. zahlt man Risikoaufschläge, und damit hat es sich dann auch.
    Es geht den staat eben schon etwas an, es gibt einen guten Grund wieso das verboten ist, denn wenn du im Alkoholrausch irgendwen überfährst oder hanf konsumierst und aufgrund irgendwelcher halluzinationen menschen gefährdest dann finde ich nicht dass es nur deine sache ist. Und wozu sollte es bitte gut sein sich zu berauschen, wer macht sowas denn freiwillig.

  4. #54

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Es geht den staat eben schon etwas an, es gibt einen guten Grund wieso das verboten ist, denn wenn du im Alkoholrausch irgendwen überfährst oder hanf konsumierst und aufgrund irgendwelcher halluzinationen menschen gefährdest dann finde ich nicht dass es nur deine sache ist. Und wozu sollte es bitte gut sein sich zu berauschen, wer macht sowas denn freiwillig.
    Durch Haschisch bekommt man Halluzinationen und greift Mitmenschen an?
    Hast du das aus dem Fernsehen gelernt?


  5. #55
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Sowas bringt aber Kohle, und da sind 'Gangs' nicht weit.

    Wie meint ihr das überhaupt ?
    Solls für jeden frei zugänglich sein wie das Päckchen Zigaretten beim Automaten oder nur auf 'Rezept' beim Arzt/Apotheke.

    Zum ersten, das kann man nicht...jeder Depp, die meisten davon bestimmt Jugendliche, werden es ausprobieren wollen und sind danach nicht mehr zu retten.
    Gras wäre ok, soll man es halt wie in Holland handhaben, aber mit einem Limit, i.ein System soll überwachen wieviel man tatsächlich kauft, mit der Karte etc..

    Zum zweiten...hier wird es wieder gedealt, weil eben nicht jeder der es haben will ran kommt.



    => Beides Shit, sollte so bleiben wie es ist

  6. #56
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von LordSangius Beitrag anzeigen
    Durch Haschisch bekommt man Halluzinationen und greift Mitmenschen an?
    Hast du das aus dem Fernsehen gelernt?

    ja das hab ich aus dem fernsehen gelernt wenn du nicht mehr zu sagen hast als sinnloses geblubber dann tu mir den gefallen und zitier mich nicht mehr.

  7. #57

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja das hab ich aus dem fernsehen gelernt wenn du nicht mehr zu sagen hast als sinnloses geblubber dann tu mir den gefallen und zitier mich nicht mehr.
    Nein, ich sage es nur, weil du nichtmal selbst Weed ausprobiert hast, aber dann groß am reden bist, und der typischen Laberei der Medien Glauben schenkst...

  8. #58
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    61.156
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Es geht den staat eben schon etwas an, es gibt einen guten Grund wieso das verboten ist, denn wenn du im Alkoholrausch irgendwen überfährst oder hanf konsumierst und aufgrund irgendwelcher halluzinationen menschen gefährdest dann finde ich nicht dass es nur deine sache ist.
    Verstehe ich nicht, Alkohol ist ja eben nicht verboten.
    Und von Angriffen aufgrund Halluzinationen durch Hanf habe ich noch nie gehört, hast du konkrete Quellen dazu?
    Und hier die Unallstatistik mit Personenschäden von D in 2008:



    Ich will Alkohol bestimmt nicht verharmlosen , aber wie man sieht ist der Anteil sehr gering.


    Und wozu sollte es bitte gut sein sich zu berauschen, wer macht sowas denn freiwillig.
    Wozu betet man freiwillig Götter an? Genau, es geht keinen was an

  9. #59
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.918
    ....würde gerne etwas gegen drogen sagen...(im sinne eines verbots)...habe aber angst das mich blackjack aka whitejim argumentativ zerlegt..........deswegen lass ich's heut mal lieber.......und trete ein bisschen kürzer....

  10. #60
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.727
    ein kleiner joint am morgen, vertreibt kummer und sorgen.

    neui samstig-aktion in migros. marihuana m-budged päckli, nur zum halbe priiis. :

Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 15:28
  2. Mexiko legalisiert alle drogen!!!!?
    Von LouWeed im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 01:18
  3. Ich finde Cannabis sollte Legalisiert werden
    Von Schlaumeier im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57