BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

Somalia das erste islamische Land

Erstellt von kiwi, 22.12.2008, 22:37 Uhr · 68 Antworten · 13.254 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    was interessiert mich das, ob es dinosaurier gegeben hat oder nicht, ändert nichts
    aber falls es sie nicht gegeben hat wollen die gottlosen sagen dass zu erst die dinos kamen dann der mensch, also ist das ein vorteil für die evolution darwin affen und steinzeitmenschen
    ich glaube nicht an die evolution

    und denk mal logisch nach, die erste funde stammen aus dem jahr ca. 1850, sie wissen es selber nicht, genau dort wo das heidentum im aufstieg war mti diesen affengeschichten usw.
    waren die frühere generationen wirklich so dumm und haben nichts gefunden?

    Na dann erklär uns mal du Genie , woher all die Fosillen Knochen stammen
    mit denen die Museen voll sind.

  2. #42
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    was interessiert mich das, ob es dinosaurier gegeben hat oder nicht, ändert nichts
    aber falls es sie nicht gegeben hat wollen die gottlosen sagen dass zu erst die dinos kamen dann der mensch, also ist das ein vorteil für die evolution darwin affen und steinzeitmenschen
    ich glaube nicht an die evolution

    und denk mal logisch nach, die erste funde stammen aus dem jahr ca. 1850, sie wissen es selber nicht, genau dort wo das heidentum im aufstieg war mti diesen affengeschichten usw.
    waren die frühere generationen wirklich so dumm und haben nichts gefunden?
    Natürlich haben die was gefunden, aber niemand hat gewusst das es damals Dinosaurier gab. In China wurden Dinosaurierknochen gefunden und dadurch entstand die Geschichte mit den Drachen, genauso wurden Knochen auch als die von Riesen und sonst was bezeichnet. Richard Owen hat 1842 diese Lebewesen als "Dinosaurier" klassifiziert.

  3. #43

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Was ist am Begriff "SCHWARZAFRIKANER" rassistisch du Quadratschädel???deinen Stinkefinger kannst du dir in deinen hässlichen behaarten Arsch reinschieben du Hacki....MFG


    meinen arsch kannst du lecken und mit den haaren kannst du dir einen bart machen,den erst wenn einen bart hast kannst mit mir streiten vorher nicht. du inzuchtprojekt.

  4. #44
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    meinen arsch kannst du lecken und mit den haaren kannst du dir einen bart machen,den erst wenn einen bart hast kannst mit mir streiten vorher nicht. du inzuchtprojekt.

    Nana Quadratschädel sowas sagt man nicht....hat man dir keinen Anstand beigebarcht?? Das sagst gerade du zu mir? muahahahahhahhahaha

  5. #45

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    somalis sind keine schwarzafrikaner (o. neger)

  6. #46

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Super, mit dem Islam kommt auch wird auch wieder alles zerstört, was irgendwie vorher aufgebaut wurde (Ich meine damit die Gedanken und das Wissen der Leute)

  7. #47
    Crane
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    oder auch wenn man an dinos glaubt wieso nicht an engeln?
    Wegen den Beweisen wie z. B. nem fetten Skelett.

    Es reicht einfach nicht, wenn ein kranker Irrer behauptet mit ihnen zu palavern.

  8. #48
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    in somalia herrscht ab jetzt wieder die sharia
    Wie wärs wenn man die Moslems (die nach der Sharia leben möchten) nach Somalia abschieben würde, wo sie dann nach ihrer Sharia leben können!?

    Und ja, genau nach Afrika, da gehört die Sharie hin. Wobei man fairerweise sagen muss selbst die Menschen in Afrika sind wohl oft nicht so primitiv.

  9. #49

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die was gefunden, aber niemand hat gewusst das es damals Dinosaurier gab. In China wurden Dinosaurierknochen gefunden und dadurch entstand die Geschichte mit den Drachen, genauso wurden Knochen auch als die von Riesen und sonst was bezeichnet. Richard Owen hat 1842 diese Lebewesen als "Dinosaurier" klassifiziert.
    seit wann fliegen die tonenschwere dinosaurier?
    drache war schon immer ein symbol für heidentum

  10. #50

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Super, mit dem Islam kommt auch wird auch wieder alles zerstört, was irgendwie vorher aufgebaut wurde (Ich meine damit die Gedanken und das Wissen der Leute)
    nein das wird nicht passieren. hast du überhaupt islam studier?
    viele menschen wissen nicht was islam ist weil er heute gar nicht existiert.
    aber ich weiss was du meinst, und welche leute? nehmen wir an alle.

    islam verbietet keine materielle erfindungen.
    tatsächlich sieht er dies als die pflicht des menschen an, seit anbeginn der zeit,
    als Allah ihm die aufgabe des stellvertretters auf der erde übertrug,
    und er betrachtet es unter bestimmten bediengungen sogar als
    gottesverehrung und ein ziel der erschaffung des menschen.

    die muslimische gemeinschaft ist heute weder in der lage,
    noch braucht sie der menschheit grosse, schöpferische,
    materielle erfindungen zu präsentieren, um die welt dazu zu bringen,
    sich vor ihrer überlegenheit zu beugen um so nochmals ihre weltführerschaft wiederzuerreichen.

    europas kreativer verstand ist in diesem bereich weit voraus und
    für mindestens einige jahrhunderte vielleicht können wir nicht erwarten,
    dass wir mit europa konkurrieren können und in diesen materiellen bereichen eine überlegenheit erreichen.
    daher müssen wir einige andere qualitäten aufweisen, solche, die neue westliche oder moderne zivillisation nicht besitzt.

    die menschheit ist heute am rande eines abgrunds, nicht aufgrund der gefahr ihrer völliger vernichtung,
    die über ihrem haupt schwebt. dies ist nur ein symptom und nicht die wahre krankheit.

    der hauptgrund hierfür ist das versagen eines systems,
    das gegen die menschliche natur gerichtet ist.
    eine neue weltordnung ist für die menschheit zwingend notwendig!
    die westliche führung der menschheit schreitet ihrem ende entgegen,
    nicht weil die westliche kultur materiell verarmt ist,
    oder weil ihre wirtschaftliche und militärische stärke schwach geworden ist,
    sondern deshalb, weil der westen uber kein wertesystem verfügt,
    das ihm die fähigkeit verleiht, die menschheit anzuführen.

    es ist für die neue weltordnung notwendig, die materiellen errungenschaften des europäischen schöpfergeistes
    zu bewahren und fortzuentwickeln, gleichzeitig jedoch in der menschheit solch hohe ideale und werte zu entwickeln,
    die für solange zeit der menschen unentdeckt geblieben sind, und ihr gleichzeitig einen lebensweg eröffnet,
    der die menschheit in harmonie mit ihrer natur leben lässt und fördert, konstruktiv und praktisch für sie ist.
    der islam (hingabe zu Gott) ist das einzige system, das diese werte und diesen lebensweg besitzt.

Ähnliche Themen

  1. Erste islamische Bank Europas in Mannheim
    Von BeZZo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 21:35
  2. Erste islamische Universität Albaniens in Tirana eröffnet!
    Von IbishKajtazi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 03:38
  3. Somalia
    Von Alejo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 02:26
  4. Das erste "Islamische Auto"
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 04:33
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45