BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 140 von 192 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.391 bis 1.400 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.285 Aufrufe

  1. #1391
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Hast du mein lieber. Entweder weis du nicht was du schreibst oder du nimmst die Wahrheit manchmal nicht so genau.
    Jetzt gibst du zu das ein Putsch stattfand und in deinem vorherigen Beitrag hört sich das ganz anders an von wegen zivilgeseschaft...
    Du raffst es einfach nicht, und kannst immer noch nicht richtig zitieren. Das war die Grundlage des Putsches:

    Der Umsturz in Ägypten 2013 ereignete sich, als nach anhaltenden Massenprotesten in Ägypten der gewählte Staatspräsident Mohammed Mursi und seine von der Muslimbruderschaft gestützte Regierung am 3. Juli 2013 vom ägyptischen Militär unter Leitung des Militärratschefs Abd al-Fattah as-Sisi abgesetzt wurden. Begründet wurde der Umsturz mit der zunehmenden Unzufriedenheit in der Bevölkerung aufgrund politischer und ökonomischer Missstände.
    Und ich habe auch geschrieben, dass das ein undemokratischer Putsch war ...
    Das Militär hat zwar antidemokratisch geputscht (auch wenn es manche so nicht nennen wollen), ...
    ... aber er war berechtigt, denn der Versuch, die Verfassung zu islamisieren war undemokratisch und erforderte eine klare Aktion, die auch erfolgte.

    Keine Islamisierung Ägyptens, keine Islamisierung der Türkei!

    So, back to topic

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    15.000 lebten dort und 16.000 wurden vertrieben ??

    Wie bei einem Cousin von mir der in den Mazedonischen Bergen lebt, er geht mit 4 Kühen spazieren und kommt mit 6 wieder zurück
    haha
    Also dummes Zeug geschrieben hast eindeutig du ...

    er:
    Muslimani haben die Kroaten in Bugojno abgeschlachtet. Opcina hatte über 16.000 Kroaten, davon wurden über 15.000 vertrieben oder getötet.

    du:
    15.000 lebten dort und 16.000 wurden vertrieben ??


  2. #1392
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031

  3. #1393
    Ero
    Avatar von Ero

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    5.107

  4. #1394
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Eine klare Ansage ... uff wenn das alles mal gut ausgeht ... aber jemand muss diese Brandstifter und Plünderer stoppen

  5. #1395

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, was mit einigen Menschen los ist. Auf dem Balkan wurden im letzten Jahrhundert die schlimmsten Verbrechen unserer gesamten Geschichte begangen. Einige waren davon mehr, einige weniger betroffen. Die Balkankriege, der Erste Weltkrieg, der Zweite Weltkrieg, die Jugoslawienkriege und andere Kriege, die ich jetzt nicht alle erwähnen werde. Wie viele Opfer haben Albaner, Bosniaken, Serben, Kroaten, Mazedonier, Bulgaren, Griechen, Türken, Romas und Juden zu beklagen? Die genaue Zahl weiss ich nicht. Ist vermutlich auch besser so. Es waren aber zu viele. Viel zu viele.
    Jetzt herrscht aber bei uns allen mehr oder weniger die Demokratie. Unsere Staaten sind offen für Vernunft und Verstand. Aber was tun hier einige? Sie leben noch zu Zeiten Milosevics, Hoxhas, Titos und sonstwer. Sie leben in nationalistischen und rassistischen Traumwelten. Sie werfen allen anderen die Schuld zu, damit sie eine weisse Weste haben. Wie kann auf dem Balkan überhaupt eine moderne Entwicklung stattfinden, wenn wir nicht einmal mit unseren Nachbarn versöhnt sind?

    Franzosen und Deutsche haben sich auch abgeschlachtet und das nicht nur in einem Jahrhundert. Heute sind sie die engsten politischen und wirtschaftlichen Partner.

    Briten und Franzosen haben sich auch abgeschlachtet und das nicht nur in einem Jahrhundert. Heute sind sie die engsten politischen und wirtschaftlichen Partner.

    Deutsche und Briten haben sich auch abgeschlachtet und das nicht nur in einem Jahrhundert. Heute sind sie die engsten politischen und wirtschaftlichen Partner.


    Die Realität sieht schlimmer aus als hier im Forum, aber seid doch wenigstens hier vernünftiger und menschlicher.
    Wow, jetzt bin ich aber platt... wo hast du denn das geklaut? Spass bei seite, fügen wir jetzt noch die Religion und die Atheisten ein... wird ein toller Schuh draus.

  6. #1396
    Ero
    Avatar von Ero

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    5.107
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Eine klare Ansage ... uff wenn das alles mal gut ausgeht ... aber jemand muss diese Brandstifter und Plünderer stoppen
    Protestieren ist ja ok....aber gleich Gebäude , Autos etc. anzuzünden geht zu weit. Das wird die Staatskassen nur noch weiter belasten ( wo sich natürlich auch die Politiker großzügig bedienen.)

  7. #1397

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Protestieren ist ja ok....aber gleich Gebäude , Autos etc. anzuzünden geht zu weit. Das wird die Staatskassen nur noch weiter belasten ( wo sich natürlich auch die Politiker großzügig bedienen.)
    Das ist ja genau das Problem welches niemanden weiter bringt... dieser weekend Hooliganisnus ist kontraproduktiv! Wenn die Leute in BiH endlich mal auf einander zugehen würden und ihre Radikalen (Politiker) Reihen lichten würden, könnte es sogar eine Zukunft für gesamt BiH geben. Es muss einfach der erste Schritt gemacht werden. Bosnien ist eben ein Vielvölkerstaat und niemand besitzt das recht anderer Völker zu dominieren bzw zu unterdrücken, weder auf politischer/ethnischer ebene oder was noch schlimmer ist... auf religiöser Ebene.

  8. #1398

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Eeee wie oft hat man demonstriert und die haben es einfach ausgesessen ????

  9. #1399
    Jezersko
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Dolls das sind vekleidete bosniaken in livno
    Nochma dieser prozess geht in tz seit 3 jahren .3 jahre lang protestierte diese leute......keiner hat diesen leuten antworten gegeben .....jetzt zu der sache mit der rs .........vuk iskreno wenn die leute keinen grund haben zu demonstrieren oder es als bosniakischen feudalangriff auf die rs deuten sollen sie es lassen keiner zwingt sie dazu ...ich bin stolz auf tz auf die leute die gesagt haben Dostaaaaaaa .....ich glaube nicht das sich viel ändert ....aber eins mit gewissheit das gewisse politiker es sich zweimal überlegen korrupt und ohne anstand zu handeln...und das war es wert.und nur darum ging es .....
    1. Wie muss man sich denn verkleiden, dass man wie ein Bosniake aussieht?
    2. Es ist noch lange nicht soweit!

  10. #1400
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von The Power Beitrag anzeigen
    Wow, jetzt bin ich aber platt... wo hast du denn das geklaut? Spass bei seite, fügen wir jetzt noch die Religion und die Atheisten ein... wird ein toller Schuh draus.

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03