BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 192 ErsteErste ... 111718192021222324253171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.252 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Sind denn nur Bosniaken beteiligt? Kann das mal jemand klarstellen?

  2. #202

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Dumme Frage,nein..
    Ja ich kann mich noch erinnern als eine Demo war in Siroki, nachdem man die Stadt von Sarajevos Hooligans auseinander genommen hat und dabei einer Erschossen wurde.

    Aber OK

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Sind denn nur Bosniaken beteiligt? Kann das mal jemand klarstellen?
    Ja alles Bosniakische Städte

  3. #203
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Na ja..es gibt friedlichere Proteste,nicht vergleichbar mit denen in der FBiH,in der RS.

  4. #204
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Ja ich kann mich noch erinnern als eine Demo war in Siroki, nachdem man die Stadt von Sarajevos Hooligans auseinander genommen hat und dabei einer Erschossen wurde.

    Aber OK

    - - - Aktualisiert - - -


    Ja alles Bosniakische Städte
    Hm, kann ich irgendwie nicht glauben. Die Proteste sind jetzt laut Karte in jeder Stadt vorhanden. Mostar, Bihatsch, Banja Luka, Tuzla, Sarajewo. Das sind die grössten Städte von BiH. Banja Luka selber liegt ja in der RS oder?

  5. #205
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    In der Republika Srpska sehen das einige anders, bzw. interpretieren die Proteste in Sarajevo und Tuzla auf ihre Weise:

    VLAЈKI: EKONOMSKA SITUACIЈA NIЈE PRAVI RAZLOG PROTESTA

    - Oni koji stoje iza toga i koji na neki način guraju te proteste, pogotovo u RS, oni u stvari žele nešto drugo, žele da sruše aktuelnu političku vlast i njenu orijentaciju ka nezavisnosti RS - izjavio je potpredsjednik RS Emil Vlajki.
    Gradonačelnik Banjaluke Slobodan Gavranović takođe smatra da nije riječ samo o izlivu nezadovoljstva ekonomskom situacijom.
    Organizatori su na skupu poručili da ne žele nemire na ulicama Banjaluke i da im nije cilj razaranje Republike Srpske ili ustavnog sistema.
    REPUBLIKA SRPSKA - RTRS

  6. #206
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382

  7. #207
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573

  8. #208
    bluejade
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Der ist doch Innenminister und sagt zur Polizei die sollen nicht auf die Bürger gehen die Staatseigentum vernicht, ja das gefällt ihm bald sind ja wahlen
    ne diraj u "crnogorce" bre

  9. #209
    Avatar von BackToYU

    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    135
    Das hat Milosevic gesagt

  10. #210

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Causevic ist abgetreten.........

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03