BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 192 ErsteErste ... 243031323334353637384484134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.144 Aufrufe

  1. #331
    Jezersko
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Dzek, u ovom slucaju u najgoroj varijanti i dalje ne postoje elementi za gradjanski rat i hvala bogu da je tako. Najvjerovatnije "kuhat" ce se jos dan dva (mozda i par nedjelja) a kada se obadvije straneradnici-politicari dovedu u pat stanje, sjest ce za sto i dogovorit ce se. Kod politicara past ce par ostavki (ali ne glavne ribe), a radnici ce se zadovoljiti sa par obecanja i usput njih par ce dobit debelu kovertu da se sve zavrsi na obostrano zadovoljstvo.
    Ja, wenn sie sich damit zufrieden geben, kann ihnen auch niemand helfen.

    Es gab einmal in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts einen Werbespruch von TUI*: "...Sie haben es sich verdient!" Dazu gab es später ein Buch, mit dem Titel: "Sie haben es nicht besser verdient!"

    *Hmmmh??? Warum ist mir das in Erinnerung geblieben? Nun - ich war als Soldat im Grenzeinsatz zu Beginn der Ju-Kriege...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Haben die Kroaten das SDA-Gebäude in Mostar angezündet?
    Nein. Solche Baby-Nationalisten wie Du.

  2. #332

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Haben die Kroaten das SDA-Gebäude in Mostar angezündet?
    Nein wie oft den noch das sind alles Bosniaken, warum gibt es in anderen Städten in BIH wo die Kroaten mehrheitlich leben bis jetzt keine Meldungen von solchen vorfällen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ja, wenn sie sich damit zufrieden geben, kann ihnen auch niemand helfen.

    Es gab einmal in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts einen Werbespruch von TUI*: "...Sie haben es sich verdient!" Dazu gab es später ein Buch, mit dem Titel: "Sie haben es nicht besser verdient!"

    *Hmmmh??? Warum ist mir das in Erinnerung geblieben? Nun - ich war als Soldat im Grenzeinsatz zu Beginn der Ju-Kriege...

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein. Solche Baby-Nationalisten wie Du.
    Wo waren die Bosniaken als die Kroaten 2010 Protestiert haben als die SDP wieder Komsic als deren Präsidenten vorgestellt haben?

  3. #333
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ja, wenn sie sich damit zufrieden geben, kann ihnen auch niemand helfen.

    Es gab einmal in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts einen Werbespruch von TUI*: "...Sie haben es sich verdient!" Dazu gab es später ein Buch, mit dem Titel: "Sie haben es nicht besser verdient!"

    *Hmmmh??? Warum ist mir das in Erinnerung geblieben? Nun - ich war als Soldat im Grenzeinsatz zu Beginn der Ju-Kriege...

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein. Solche Baby-Nationalisten wie Du.
    Ich bin kein Nationalist,was soll das?

  4. #334
    Jezersko
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Ich verfolge deine post nichts daher, könntest du es mir erklären.
    Oder schreien seit neustem die Kroaten in Mostar ovo je Bosna wenn sie die HDZ Gebäude anzünden unter anderem?
    Du hast drei Möglichkeiten:
    1. Du gehst ein paar Beiträge nach oben und liest nach (Achtung: Hirn einschalten ist zwingend erforderlich!)
    2. Du klickst mit der linken Maustaste auf meinen Usernamen und wählst "Beiträge anzeigen,
    3. Wenn dich das intellektuell zu viel fordert, dann ignoriere meine Beiträge einfach.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Nationalist,was soll das?
    Ein paar Zeilen weiter oben hast du geschrieben: "Haben die Kroaten das SDA-Gebäude in Mostar angezündet?"

    Ist ja sicher kein Vorurteil, oder?

    Glaubst Du das würde sich wirklich noch feststellen lassen?
    Und wenn es so wäre - würde das nicht als weitere Feindseligkeit gegenüber andere Ethnien (von wem auch immer, aber GARANTIERT von irgendwem) ausgespielt werden.

    Die ganze Sache ist extrem sensibel.

    Valentin Inzko hatte schon Recht, wenn er gestern sagte: "...Die Proteste werden hoffentlich dazu führen, dass es zu einem radikalen Umdenken kommt..."

  5. #335
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Nein,hätte mir klar sein müssen dass es die Bosniaken waren,war mir aber nicht soo sicher.Und ja Inzko hat recht.
    Aber war der bisher einzige Protest in der RS der in Banja Luka gestern?

  6. #336
    Jezersko
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Nein wie oft den noch das sind alles Bosniaken, warum gibt es in anderen Städten in BIH wo die Kroaten mehrheitlich leben bis jetzt keine Meldungen von solchen vorfällen?


    Wo waren die Bosniaken als die Kroaten 2010 Protestiert haben als die SDP wieder Komsic als deren Präsidenten vorgestellt haben?
    Es ist nicht zielführend immer die gleiche Platte zu spielen.

    Wo waren DIE...???
    Die haben doch auch...!
    Die Anderen waren viel schlimmer...

    Genau Leute mit solchen Einstellung sind schuld an dem 20 Jahre andauerndem Desaster!

  7. #337

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Es ist nicht zielführend immer die gleiche Platte zu spielen.

    Wo waren DIE...???
    Die haben doch auch...!
    Die Anderen waren viel schlimmer...

    Genau Leute mit solchen Einstellung sind schuld an dem 20 Jahre andauerndem Desaster!
    Wer hat den die SDP gewählt und warum haben sie die SDP gewählt, das ist deren Ergebnis und deren Probleme sollen sie sie selber lösen.

    Die Bosniaken wählen doch die SDP und SDA das ist ihre sache warum soll ich mich da einmischen

  8. #338
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Kann jemand ne Karte von BiH posten wo man sieht wo es Proteste gibt/gab?

  9. #339

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zlatko Lagumd

    Alles eine Verschwörung seitens der HB und RS gegen die SDP

  10. #340
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Das macht Hoffnung:

    Wut auf die politische Klasse über die ethnische Grenze hinweg

    Demonstranten haben in Bosnien drei Gebäude von Kantonsregierungen in Brand gesetzt. Die Proteste richten sich gegen die Regierenden und werden von der wachsenden Armut genährt.




    Nein, ich bin das nicht...obwohl...

    ...
    Demonstranten fordern politische Revolution

    Nach den schweren Ausschreitungen in Bosnien-Herzegowina haben die Demonstranten am Samstag eine politische Revolution gefordert. Demnach sollen beispielsweise die Einkommen aller Politiker an den äusserst niedrigen Durchschnittslöhnen im Land ausgerichtet werden.
    In einem Fünf-Punkte-Katalog verlangen die Protestierer ausserdem, dass die kriminellen Privatisierungen der Staatsbetriebe rückgängig gemacht und die Wirtschaftskriminellen vor Gericht gestellt werden.
    Die Demonstranten fordern ausserdem, dass nach dem Rücktritt der Regionalregierung in Tuzla nur parteilose Experten eine neue Regierung bilden. Die Stadt war am Freitag das Zentrum der Gewalt. Zehntausende Menschen waren im ganzen Land aus Protest gegen die ihrer Meinung nach unfähigen Politiker auf die Strasse gegangen.
    Die Ausschreitungen seien kein Staatsstreich, sondern ein Schlag des Volkes gegen die staatliche Mafia, analysierte Innenminister Fahrudin Radoncic die Proteste: «Das sind die Kinder der Eltern, die kein Geld für Brot haben.»
    ...
    «Jetzt ist es genug» (papo/Frenkie: Dosta!!!)
    ...
    Solange sich der Protest gegen «die da oben» richtet, gegen Armut und Korruption, ist der Konsens zwischen den Volksgruppen durchaus möglich. Sobald dann aber weiterführende Ziele formuliert werden müssen und aus der spontanen Bewegung eine schlagkräftige Organisation geschmiedet werden muss, wird es schwierig.
    Die politischen Eliten in den Landesteilen und die ihnen ergebenen Medien ziehen sofort die «ethnische Karte». Sie schüren die Angst, dass eine Majorisierung durch die Mehrheit drohe oder die Sezession durch die Minderheit. Mit dieser Herrschaftstechnik hat sich die politische Kaste seit dem Krieg fast zwanzig Jahre lang an der Macht gehalten. Nicht zufällig betonen die Demonstranten in Banja Luka, der Hauptstadt des serbischen Landesteils, sie kämpften ausschliesslich gegen soziale Ungerechtigkeit und stellten die politische Ordnung nicht infrage.

    Dennoch, die Zeit arbeitet gegen dieses Machtkartell. Denn es scheint unmöglich, dass diese Politiker in der Lage sind, das Abrutschen weiterer Bevölkerungskreise in die Armut zu verhindern und die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen. Die wirtschaftliche Lage der Bevölkerung bleibt prekär. Ein Drittel der Bevölkerung lebt knapp über oder unter der Armutsgrenze.

    Heftige Proteste in Bosnien: Wut auf die politische Klasse über die ethnische Grenze hinweg - Auslandnachrichten Nachrichten - NZZ.ch

    Ist es übrigens Zufall, dass vernünftige Meldungen z.Zt. nur aus Österreich und der Schweiz kommen??? Selbst zuverlässige deutsche Medien wie ARD, Tagesspiegel und Süddeutsche sind merkwürdig "sprachlos". Schlechtes Gewissen???




Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03