BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 192 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.207 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    izvrtilo je se do dna, nema više kuda ...

  2. #32
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja ist wirklich unschön, man weiß auch keinen Ausweg ... das kann auch leicht auf die Nachbarstaaten übergreifen, soo rosig ist es dort auch nicht :-(

    Eher nicht...

    Tamni vilajet aka Gordijev čvor....

    Top Lista Nadrealista - Strajk Vlade part I - YouTube

  3. #33
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    haben das nicht die cetniks gesagt in srebrenica? übersetzung:
    "keiner wird euch was tun"
    - - - Aktualisiert - - -

    Das hat Milosevic zu den Kosvo Serben 89 gesagt als er die Autonomie Kosovas aufgehoben hat

  4. #34
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    izvrtilo je se do dna, nema više kuda ...
    Ma ziva katastrofa. Imam dosta rodbine po Prijedoru i Banja Luci (bivse izbjeglice), kazu da tu svak' svakoga j*** u zdrav mozak, tj. ako je kriza i velika nezaposlenost cak u najvecim i "najrazvijenim" gradovima, kakva je tek u drugim sredinama, gdje nemas ama' bas nista. Kada zivis u zemlji, gdje se kradja drzavne imovine smatra opravdanim otimanjem zasluzenog ratnog plijena, znas koliko je sati. A pricali su mi nedavno da se vode rasprave oko poslanickih plata politicara. Pazi sad ovo: jel' moze jedan poslanik drzavnog parlamenta imati platu cak i do 10 puta vecu od prosjecne, ako je prosjecna plata 800 KM u BiH, a poslanicka plata 6.000-8.000 KM (!). Ni u jednoj zemlji bivse Jugoslavije nije tolika razlika, a o drugim zemljama na zapadu da i nepricam.

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ma ziva katastrofa. Imam dosta rodbine po Prijedoru i Banja Luci (bivse izbjeglice), kazu da tu svak' svakoga j*** u zdrav mozak, tj. ako je kriza i velika nezaposlenost cak u najvecim i "najrazvijenim" gradovima, kakva je tek u drugim sredinama, gdje nemas ama' bas nista. Kada zivis u zemlji, gdje se kradja drzavne imovine smatra opravdanim otimanjem zasluzenog ratnog plijena, znas koliko je sati. A pricali su mi nedavno da se vode rasprave oko poslanickih plata politicara. Pazi sad ovo: jel' moze jedan poslanik drzavnog parlamenta imati platu cak i do 10 puta vecu od prosjecne, ako je prosjecna plata 800 KM u BiH, a poslanicka plata 6.000-8.000 KM (!). Ni u jednoj zemlji bivse Jugoslavije nije tolika razlika, a o drugim zemljama na zapadu da i nepricam.
    uff to je za plakat ... i jos vise posto je oni dobijaju redovno a skoro svi drugu moraju na kraju mjeseca molit boga da barem neki dio svoje zaradjene plate vide ... živa depresija. Razumijem ih potpuno, ali nemam ni teoretski neku kao dobru ideju ili čak neko dobro riješenje za narod

  6. #36
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    haben das nicht die cetniks gesagt in srebrenica? übersetzung: "keiner wird euch was tun"
    - - - Aktualisiert - - -

    falsch übersetzt es heisst.......keiner DARF euch schlagen


  7. #37
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Die Demonstrationen sind doch bloß ein Strohfeuer mehr nicht, weil es den meisten trotzdem noch relativ gut bis ok geht. Diaspora und deutsche Renten sei dank. Außerdem nutzen viele den rechtsfreien Staat gut aus. Einer bei mir im Dorf bringt regelmäßig Autos aus Deutschland nach unten, nen andere verkauft die Steine aus nem Steinbruch welcher eigentlich dem Staat gehört nen anderer macht das gleiche mit Holz aus Wäldern welche dem Staat gehören. Einer wurde letztes Jahr gefasst weil er Drogen nach Zagreb verkauft hat, zwar im relativ kleinem Stil. wurde kaum bestraft..
    Schwarzarbeit im Sommer gang und gebe.. so was wird unten gar nicht mehr erwähnt bzw. Es ist halt ganz normal das alles schwarzarbeit ist. Auch der Sommertourismus von allen Diasporabosnier gibt den leuten geld. Im sommer überall cafes und bars und kneipen und discos.
    Und die Hochzeiten erst alle heiraten unten in ihrem Dorf und ihrer Stadt selbst mein Dorf hat letztes Jahr nen eigenen Hochzeitssaal bekommen und das vom feinsten, weil es im Sommer jeden Tag Hochzeiten gibt und an Freitagen z.B bis zu 5 oder 7 nur in der Opcina. Das sind alles Eimnahmequellen. Dazu kommen die ganzen Villen, ernsthaft richtig krasse Villen iwo aufem Dorf die jedes Jahr von der Diaspora für ihre Rückkehr gebaut werden. Das heisst im Sommer ist unten soo viel los und soo viel Geld wird ausgegeben...

  8. #38
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Und es kommt zu Plünderungen.

  9. #39
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Die Demonstrationen sind doch bloß ein Strohfeuer mehr nicht, weil es den meisten trotzdem noch relativ gut bis ok geht. Diaspora und deutsche Renten sei dank. Außerdem nutzen viele den rechtsfreien Staat gut aus. Einer bei mir im Dorf bringt regelmäßig Autos aus Deutschland nach unten, nen andere verkauft die Steine aus nem Steinbruch welcher eigentlich dem Staat gehört nen anderer macht das gleiche mit Holz aus Wäldern welche dem Staat gehören. Einer wurde letztes Jahr gefasst weil er Drogen nach Zagreb verkauft hat, zwar im relativ kleinem Stil. wurde kaum bestraft..
    Schwarzarbeit im Sommer gang und gebe.. so was wird unten gar nicht mehr erwähnt bzw. Es ist halt ganz normal das alles schwarzarbeit ist. Auch der Sommertourismus von allen Diasporabosnier gibt den leuten geld. Im sommer überall cafes und bars und kneipen und discos.
    Und die Hochzeiten erst alle heiraten unten in ihrem Dorf und ihrer Stadt selbst mein Dorf hat letztes Jahr nen eigenen Hochzeitssaal bekommen und das vom feinsten, weil es im Sommer jeden Tag Hochzeiten gibt und an Freitagen z.B bis zu 5 oder 7 nur in der Opcina. Das sind alles Eimnahmequellen. Dazu kommen die ganzen Villen, ernsthaft richtig krasse Villen iwo aufem Dorf die jedes Jahr von der Diaspora für ihre Rückkehr gebaut werden. Das heisst im Sommer ist unten soo viel los und soo viel Geld wird ausgegeben...
    Wan warst du letztes mal unten?

  10. #40

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03