BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 192 ErsteErste ... 135359606162636465666773113163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.064 Aufrufe

  1. #621
    Momo
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mein Freund Bosnien hat zu viel Bürokratie. Es hat zu viele Strukturen , die auf Dayton geschuldet ist. Die wirtschaftliche Entwicklung wird blockiert.

    Wenn man die RS auflösen würde, wäre vieles einfacher.
    Er hat aber Recht. Es geht hier nicht um die RS (die blocken nur die ganz großen Sachen). Die RS Politiker haben Angst, dass das nicht bei den anfängt und wie es aussieht gibt es dort nur wenig Menschen, die acht Klassen hinter sich haben.

  2. #622

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Bürokratie steckt in der Federacija mit ihren eine Million Kantonen, die RS hat sowas nicht. Die RS ist ein Gebilde welches den Mehrheitswillen der dort lebenden Menschen entspricht und diesen Willen können auch unglückliche Bewohner der Federacija nicht verändern ... die Mehrheitsbevölkerung möchte nicht das selbe Schicksal wie die Kroaten in der Federacija erleiden, nämlich eine inkompetente, auf Schuldzuweisungen basierende Politik ohne Hand und Fuß zu ertragen.

    Mein Vorschlag: Weniger Kinderaspirin schnüffeln und Hirn einschalten, dann klappt es auch mit den Argumenten.

    Lieber Dissention, zuerst einmal bitte ich Dich deine Beleidigungen zu unterlassen. Wenn Du mit mir diskutieren möchtest, dann bitte ich dich bestimmte Höflichkeitsfloskeln wahrzunehmen
    Das effektivste für Bosnien wäre ein starker Zentralstaat mit einer effektiven und effizienten Bürokratie.
    Das braucht Bosnien. Diese ganzen Doppelstrukturen behindern den wirtschaftlichen Aufschwung Bosniens und kosten zudem unheimlich viel Geld.

  3. #623

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Für Bosnien is dei RS das Problem. Die RS hält Bosnien in seiner Entwicklung auf.
    Genau wie dein Gehirn, das dir bei deiner Entwicklung im Weg steht.

  4. #624

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Und was gibt es neues?
    Wie ist der Stand momentan?

  5. #625

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mein Freund Bosnien hat zu viel Bürokratie. Es hat zu viele Strukturen , die auf Dayton geschuldet ist. Die wirtschaftliche Entwicklung wird blockiert.

    Wenn man die RS auflösen würde, wäre vieles einfacher.
    Dayton hat mit der Wirtschaftlichen Unfähigkeit der Politiker nichts zu tun. Und es würde auch keine Unruhen in der Türkei geben wenn Erdogan endlich den Kurden eine Autonomie zusprechen würde

  6. #626
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Apfelsaft Beitrag anzeigen
    Und was gibt es neues?
    Wie ist der Stand momentan?
    Halbzeitstand 3:1

  7. #627
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Momo Beitrag anzeigen
    Er hat aber Recht. Es geht hier nicht um die RS (die blocken nur die ganz großen Sachen). Die RS Politiker haben Angst, dass das nicht bei den anfängt und wie es aussieht gibt es dort nur wenig Menschen, die acht Klassen hinter sich haben.
    Evo prvih stereotipa koji se cesto mogu slusati u stilu, "da su valjda svi sa Ozrena i Manjace nepismene, krezave budale koji sada vladaju po gradovima", koji zive jedino od srpstva i pravosljavlja. Dakle sagovaras cijelovitu BiH, a sam djelis narod na pismene i nepismene. Onda se ne cudi sto vlada tako nepovjerenje na sve tri strane.

  8. #628
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Bei den meisten ist das Problem, das Bosniaken die Initiative übernommen haben.

    uploadfromtaptalk1391952795610.jpg

  9. #629
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Lieber Dissention, zuerst einmal bitte ich Dich deine Beleidigungen zu unterlassen. Wenn Du mit mir diskutieren möchtest, dann bitte ich dich bestimmte Höflichkeitsfloskeln wahrzunehmen
    Das effektivste für Bosnien wäre ein starker Zentralstaat mit einer effektiven und effizienten Bürokratie.
    Das braucht Bosnien. Diese ganzen Doppelstrukturen behindern den wirtschaftlichen Aufschwung Bosniens und kosten zudem unheimlich viel Geld.
    Du kannst jemanden nicht verklickern was das Problem Bosniens ist wen dieser Bosnien garnicht akzeptiert.

  10. #630

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bei den meisten ist das Problem, das Bosniaken die Initiative übernommen haben.

    uploadfromtaptalk1391952795610.jpg
    Ne das stört keine, nur die Verallgemeinerung, alle Bürger BIH stehen dahinter ist ein unterschied.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du kannst jemanden nicht verklickern was das Problem Bosniens ist wen dieser Bosnien garnicht akzeptiert.
    In welcher weise verhindert die RS das die Bosniaken eine Arbeitsstelle finden?

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03