BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 192 ErsteErste ... 4585919293949596979899105145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1918

Soziale Unruhen in Bosnien

Erstellt von DerBossHier, 06.02.2014, 14:16 Uhr · 1.917 Antworten · 79.062 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Ich wusste das in diesem thread wieder Serben wegen irgendetwas was nicht mal was mit dem Thema zutun hat beschuldigt werden. Den roll eyes smiley muss ich noch entdecken..
    E Burazeru, nije lako biti Srbin

  2. #942

    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    E Burazeru, nije lako biti Srbin
    Da je srbin biti lako srbin bi Bio svako

  3. #943
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Nur Serben und Kroaten sollten in BiH regieren. Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung

  4. #944
    Jezersko
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich denke so weit wird es nicht kommen, es wird ein Rohrkrepierer wie im Sommer und in der RS wirds bei den 20 Naiven auf den Straßen bleiben. Wenn die Unruhestifter aus Tuzla mit Bussen rankarren, sollte die Polizei beherzt eingreifen und sie nach Hause schicken.
    Welche Polizei?

    Gestern ist der Bosnische Polizeichef Selimovic zurück getreten. Die Polizei ist laut Himzo Selimovic seit drei Jahren bemüht, das Prozedere in Krisensituationen, die Koordinierung von Maßnahmen bei wichtigen Ereignissen zu erarbeiten. Dies sei aber bis heute nicht gelungen, so der Ex-Polizeichef. Bei Protesten am Freitag in Sarajevo, bei denen wütende Demonstranten das Staatspräsidium in Brand gesetzt hatten, habe er vergeblich versucht, den Einsatz einer Sonderpolizei-Einheit anzuordnen. Seine Kollegen hätten ihm aber erklärt, sie hätten keine Befugnisse dazu.
    Ja dann...
    Bosnien: Polizeichef zurückgetreten > Kleine Zeitung

  5. #945
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von jezersko Beitrag anzeigen
    welche polizei?

    Gestern ist der bosnische polizeichef selimovic zurück getreten. Die polizei ist laut himzo selimovic seit drei jahren bemüht, das prozedere in krisensituationen, die koordinierung von maßnahmen bei wichtigen ereignissen zu erarbeiten. Dies sei aber bis heute nicht gelungen, so der ex-polizeichef. bei protesten am freitag in sarajevo, bei denen wütende demonstranten das staatspräsidium in brand gesetzt hatten, habe er vergeblich versucht, den einsatz einer sonderpolizei-einheit anzuordnen. Seine kollegen hätten ihm aber erklärt, sie hätten keine befugnisse dazu.
    Ja dann...
    bosnien: Polizeichef zurückgetreten > kleine zeitung
    rs ...

  6. #946
    Jezersko
    Zitat Zitat von WalterWolf Beitrag anzeigen
    Es gibt eine einfache Lösung für das Problem in BiH man sollte ein riesen Unicef Nationalpark drauß errichten ohne Bevölkerung, die Kroaten gehen nach Kroatien die Serben nach Serbien und die Bosniaken in den nahen Osten.
    Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (englisch ursprünglich United Nations International Children’s Emergency Fund, seit 1953 United Nations Children’s Fund, UNICEF) ist eines der entwicklungspolitischen Organe der Vereinten Nationen. Es wurde am 11. Dezember 1946 gegründet, zunächst um Kindern in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg zu helfen.


    Heute arbeitet das Kinderhilfswerk vor allem in Entwicklungsländern und unterstützt in ca. 160 Staaten Kinder und Mütter in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung, Hygiene, Ernährung sowie Bildung und leistet humanitäre Hilfe in Notsituationen. Außerdem betreibt es auf internationaler politischer Ebene Lobbying, so etwa gegen den Einsatz von Kindersoldaten oder für den Schutz von Flüchtlingen.


    Lieber WalterWolf: Es ist hier genau so einfach wie im "richtigen Leben". Erst denken, dann formulieren, dann antworten.

  7. #947
    Mayweather Jr.

  8. #948

    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Nur Serben und Kroaten sollten in BiH regieren. Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung
    Soviel zu deinem demokratischen Verständnis.

  9. #949
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Soviel zu deinem demokratischen Verständnis.
    Seit wann gabs denn Demokratie in Bosnien?

  10. #950

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Nur Serben und Kroaten sollten in BiH regieren. Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung
    Man fragt sich als Außenstehender immer und immer wieder, warum die Religion der Moslems den Status einer Ethnie bekommen hat.

    Was ist denn mit den Juden, vielleicht wollen die Juden auch ihre Republik in BiH haben?
    Oder gibt es vielleicht Buddhisten in BiH, die auch ihre kleine Republik haben wollten.
    Und was wird mit den Agnostikern oder den Heiden in BiH?

    Ist es nicht bereits Religionsrassismus, die eine islamische Religion hochzuhieven und die anderen nicht zu berücksichtigen?
    Müßte nicht jeder dieser erwähnten Religionen ihren kleinen Religionsstaat gleich den Moslems in BiH auch bekommen?

    Die Moslems wollen doch die Gleichbehandlung, werden sie auch bereit sein, die anderen Religionen ebensolche Gleichbehandlung angedeihen und ihnen ihren Religionsstaat auf dem Boden von BiH gründen zu lassen, oder werden sie es kalt abschlagen?

    Sollten sie es kalt abschlagen, dann dürfen sie sich nicht wundern, daß sie ebenfalls von den Kroaten und Serben unbeachtet bleiben, und beide Ethnien sich ihrem jeweiligen Mutterland Kroatien und Serbien anschließen wollen. Dieser Zustand der Dauerbehinderung trägt so keine Früchte, bringt keine Erfolge, ist kalter Stillstand.

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Wird es in Deutschland soziale Unruhen geben?
    Von danijel.danilovic im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:18
  3. 46 Mio. KM-Investment in Bosnien und Herzegowina
    Von FtheB im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 18:17
  4. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 23:03