BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Sozialismus/Kommunismus - Diskussionsthread

Erstellt von Zmaj, 14.01.2010, 18:40 Uhr · 35 Antworten · 1.532 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286

    Sozialismus/Kommunismus - Diskussionsthread

    Raum für Diskussionen über Sozialismus/Kommunismus

  2. #2

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    lass die dummen bf-bauern in ruhe
    die sollen sich weiter ihre ungewaschenen köpfe einschlagen

  3. #3

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Menschenbild des Marxismus



    Definition des Marxismus

    Sammelbezeichnung für Lehre von Marx und Engels - im Kern Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie

    Marxismus versteht sich als Humanismus

    Einflussreichste polit. Theorie aller Zeiten

    Kommunismus und Sozialdemokratie

    Menschenbild

    3 Elemente

    Einzelmensch: lebendes Individuum Teil der Natur - wirklicher Mensch lebt in einer Welt die ihn einschränkt, entfremdet, verkrüppelt...

    Mensch in der Gesellschaft: der Mensch kann nicht alleine Leben - er braucht zwischenmenschliche Beziehungen | der Mensch ist sowohl Produkt als auch Schöpfer der Gesellschaft

    Idealtyp ist für Marx der wahre Mensch der im Gegensatz zum wirklichen Menschen frei und uneingeschränkt leben kann, seine Persönlichkeit kann sich frei entfalten - da es folgende drei Entfremdungen nicht gibt:

    Ökonom. Entfremdung durch Privateigentum an Produktionsmitteln

    polit. Entfremdung durch Zwänge eines Staates (und seiner Bürokratie)

    ideologische Entfremdung durch Religion und Glauben

    Antrophozentrismus: Mensch ist Mittelpunkt und Zweck von Natur und Geschichte - es gibt laut Marx keine außerweltlich Faktoren die auf das Schicksal des Menschen einwirken (Kritik an dieser Aussage: Horizont des Menschen eingeschränkt)

    Marx und Engels sehen den Charakter der menschlichen Tätigkeit darin Pläne zu machen und sich Ziele zu setzen, dieses Tun soll aber vom Menschen selbst bestimmt sein

    Es bestimmt nicht etwa die Geschichte des Handeln das Handeln des Menschen, sondern vielmehr der Mensch durch sein Handeln die Geschichte.


    Kritik

    Handeln und Reaktion des Menschen nicht immer vorhersehbar, kein Verlass auf geschichtliche Wiederholungen

    Der Mensch kann niemals völlig frei von Gegebenheiten sein (Beispiel: Versagen in der Erschaffung eines kommunistischen Staates)

    Engstirnigkeit in Sachen Religion und Glauben

    Copyright Zmaj

  4. #4
    Mulinho
    Guter Mix: Soziale Marktwirtschaft

    Kommunismus ist der freie Markt völlig unterschlagen, was die Bedürfnisse der Menschen nicht befriedigen kann.

  5. #5
    Grasdackel
    Ich bin dagegen.

  6. #6
    Fan Noli
    Also der Unterschied zwischen Kapitalismus im Gegensatz zum Kommunismus/Sozialismus scheint mir im Grunde keiner zu sein. Je nachdem wie nah du zur jeweiligen Ideologie stehst, um so besser dein Status in der Gesellschaft. Beim kapitalismus versucht man mit möglichst viel Geld seinen Status aufzuwerten, beim Kommunismus/Sozialismsus versuche man im Grunde das gleiche durch Systemtreue. Die aufrichtige und ehrliche Haut ist bei beiden Systemen die gefickte.^^

    ich glaube es führt kein Weg vorbei als was Neues zu suchen. Unser System ist ja im Grunde gar nicht so schlecht der Kapitalismus-Faktor müsste nur noch mehr demokratisiert werden.

  7. #7
    Mulinho
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Also der Unterschied zwischen Kapitalismus im Gegensatz zum Kommunismus/Sozialismus scheint mir im Grunde keiner zu sein. Je nachdem wie nah du zur jeweiligen Ideologie stehst, um so besser dein Status in der Gesellschaft. Beim kapitalismus versucht man mit möglichst viel Geld seinen Status aufzuwerten, beim Kommunismus/Sozialismsus versuche man im Grunde das gleiche durch Systemtreue. Die aufrichtige und ehrliche Haut ist bei beiden Systemen die gefickte.^^

    ich glaube es führt kein Weg vorbei als was Neues zu suchen. Unser System ist ja im Grunde gar nicht so schlecht der Kapitalismus-Faktor müsste nur noch mehr demokratisiert werden.
    Eben, eine soziale Marktwirtschaft mit in/direkter Demokratie.

  8. #8

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    die einzigen die wirklich sowas wie echten kommunismus hatten/haben sind die juden mit ihren Kibbuzim

    Kibbuz ? Wikipedia

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

  10. #10
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Eben, eine soziale Marktwirtschaft mit in/direkter Demokratie.

    ja aber die soziale Marktwirtschaft die wir haben ist auch nicht wirklich so sozial wie sie sich verkauft. die schere zwischen reich und arm geht immer weiter auseinander.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freiheit durch Sozialismus
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 22:20
  2. Schönste Flagge vom Kommunismus/Sozialismus
    Von Jovanović im Forum Rakija
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 00:52
  3. Faschismus vs. Sozialismus, Ökonomie
    Von Bosnjo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 09:43
  4. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  5. Sozialismus verbieten?
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 23:42