BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

SPD zittert vor der Alternative für Deutschland

Erstellt von TM1987, 01.05.2013, 16:41 Uhr · 17 Antworten · 1.214 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848

    SPD zittert vor der Alternative für Deutschland

    Ein internes SPD-Papier sieht in der Alternative für Deutschland eine ernste Bedrohung der etablierten Parteien. Die Linke dagegen erkennt bei der Anti-Euro-Partei thematisch "viele Überschneidungen"



    Es ist nur ein Satz. Aber dieser eine Satz drückt die ganze Gefahr aus, die mit der Alternative für Deutschland für die etablierten Parteien heraufzieht. "Verschärft sich die Euro-Krise, verschärft sich innenpolitisch automatisch das AfD-Problem", schreibt Frank Wilhelmy in einem Vermerk für das Willy-Brandt-Haus, in dem er für die Beobachtung des politischen Gegners zuständig ist. Und gemessen daran, welches Krisenszenario sich gerade in Europa abspielt, könnte die Gefahr größer nicht sein.

    Denn jenes Europa, das seinen Bürgern am 1. Januar 2002 mit der Einführung des Euros Wachstum und Wohlstand für alle versprach, ist in allergrößte Not geraten. In den 17 Euro-Ländern sind mehr als 19,2 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit, das sind 1,7 Millionen mehr als noch vor einem Jahr und so viele wie nie zuvor. In der gesamten Europäischen Union gibt es sogar 26,5 Millionen Arbeitslose.

    Besonders hart aber trifft es Griechenland und Spanien, wo die Arbeitslosenquote auf 27 Prozent angestiegen ist. Fast 60 Prozent der unter 25-Jährigen Griechen sind ohne Job, in Spanien beträgt der Wert mehr als 50 Prozent.

    In Portugal und Italien liegt die Quote bei mehr als 38 Prozent. Das sind Werte, die Gesellschaften ins Wanken bringen. Wegen der anhaltenden wirtschaftlichen Rezession warnen die UN bereits vor sozialen Unruhen in Europa.

    Das ist nur eine Seite der Krise

    Und das ist nur die eine Seite der Krise. Es gibt noch eine zweite, nämlich die der Belastungen für die Bürger in den nördlichen Euro-Staaten. Allein der deutsche Steuerzahler haftet mit dreistelligen Milliarden-Beträgen für die Schulden der Südländler. Zuletzt beschloss der Bundestag mit den Stimmen von Union, SPD und Grünen das Zehn-Milliarden-Hilfspaket für Zypern.


    D-Mark-Nostalgiker
    Warum wir eine Anti-Euro-Partei wählen würden

    Weiter auf :
    Anti-Euro-Partei : SPD zittert vor der Alternative für Deutschland - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    Glaubt ihr die Partei schafft den Durchbruch oder geht sie unter wie die Piratenpartei ?

  2. #2

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    die SPD sollte hoffen dass AFD der CDU so viele Stimmen wie möglich abluchst

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Was für ein Scheiß ... diese AfD zu wählen ist genau so unbedacht wie die Piraten zu wählen ... was soll man mit einer Partei anfangen, die sich hauptsächlich einem Thema verschrieben hat?

  4. #4
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für ein Scheiß ... diese AfD zu wählen ist genau so unbedacht wie die Piraten zu wählen ... was soll man mit einer Partei anfangen, die sich hauptsächlich einem Thema verschrieben hat?
    Alternative für Deutschland: Mehr als Euro-Kritik - Wirtschaftspolitik - FAZ

  5. #5
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.584
    Wieso sollte die SPD angst vor einer Partei habeh die zum größten Teil aus frustrierten CDU/CSU Mitgliedern gegründet worden ist ?

  6. #6

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für ein Scheiß ... diese AfD zu wählen ist genau so unbedacht wie die Piraten zu wählen ... was soll man mit einer Partei anfangen, die sich hauptsächlich einem Thema verschrieben hat?
    Dr. Prof. BlackJack gründen sie doch ihre eigene Partei. Wie wäre es mit " die Allwissenden".

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Dr. Prof. BlackJack gründen sie doch ihre eigene Partei. Wie wäre es mit " die Allwissenden".
    Ich hatte schon eine eigene Partei, als du statt "Fernsehen" "fofa" gesagt hast

  8. #8
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Dr. Prof. BlackJack gründen sie doch ihre eigene Partei. Wie wäre es mit " die Allwissenden".
    er hat ja Recht.
    folgendes Szenario: die Alternative kommt an die Macht. Sie schaffen es Deutschland aus der Eurozone zu bringen.
    Und dann? Was für Ziele haben sie noch? Richtig, keine (eigenen jedenfalls).
    Genau wie die Piraten.
    Eine bunt zusammengewürfelte, eurokritische Partei.

  9. #9

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    er hat ja Recht.
    folgendes Szenario: die Alternative kommt an die Macht. Sie schaffen es Deutschland aus der Eurozone zu bringen.
    Und dann? Was für Ziele haben sie noch? Richtig, keine (eigenen jedenfalls).
    Genau wie die Piraten.
    Eine bunt zusammengewürfelte, eurokritische Partei.
    Man soll ihnen erst eine Chance geben. Jeder Partei hatte einen Anfang. Auch SPD/CDU.

  10. #10

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osteuropa zittert vor der Drachme
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 10:35
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 00:14
  5. Alternative
    Von LaLa im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 02:15