BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 50 ErsteErste ... 35414243444546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 497

Srbijanski mediji: Kako bi izgledao rat Srba i Hrvata

Erstellt von BosnaHR, 24.01.2010, 12:24 Uhr · 496 Antworten · 34.057 Aufrufe

  1. #441
    Dado-NS
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Brate dein Text stimmt nicht, im Text sagt der Pisser die ganze Zeit, wir würden nur T-55 Panzer beseitzen dabei besitzt Serbien M-84 und T-72, wie auch den neu entwickelten M-91 Vihor Panzer. Daneben besitzt Serbien die neusten Jagd-Transport und Schützenpanzer, frisch letzen Jahres gekauft.

    Streitkräfte Serbiens ? Wikipedia

    Des Weiteren hat man die Infanterie komplett mit neuen amerikanischen Waffen ausgerüstet und das ganze Steuergeld dafür verbraten. Die serbische Armee ist der bosnischen Armee in jeder Hinsicht, sei es Artellerie, Panzer, Luftabwehr, Luftstreitkräfte, Infanterie an Anzahl und Waffen überlegen. Ich muss dich leider enttäuschen, dein Text dient bisschen auch als Propaganda, da in dem Text ein völlig falsches Bild von der Armee vermittelt wird. Man hat ja die VRS aufgelöst, jedoch stehen überall noch die Kasernen in der RS inkl. Waffen und sonstigem. Man wäre in der RS direkt abwehrbereit und man könnte locker gegen die Kroaten und Bosniaken stand halten und mit viel Hilfe Serbiens zurück schlagen. Serbien z.b hat mehr Infanterie als die Bosniaken und Kroaten zusammen haben. Nicht zu vergessen, dass die Hercegovina Kroaten sehr wahrscheinlich den Bosniaken in den Rücken fallen würden.

    Ach ja und noch was, die 63. padobranska jedinica und SAJ specijalna antiteroristicka jedinica, sind top Einsatzteams. Die Truppe SAJ hat damals den dritten Platz auf so nem Ami Tunier belegt etc etc...nebebei könnte man locker die JSO crvene beretke reorganisieren, sie war bekannt dafür von 100 Bewerbern nur 1 zu nehmen. Sollte man dieses mal anständige Kommandeure haben seh ich schwarz für ein Angriff auf uns.

    Zum Abschluss bete ich zu Gott, dass sowas unten nicht passiert, denn die leidtragenden wären dann allle, die Serben,Bosniaken und Kroaten.
    Nein, vieles stimmt nicht was du da schreibst.

    Gute serbische MBTs sind die M84, da wurden (laut Magazin Odbrana), 58 auf M84AB1 modernisiert, 44 werden oder sollen noch, der Grossteil wird aber in M84AS modernisiert. Das wäre die modernste Kampfwertsteigerung für ein M84.
    Hier:
    Beim M-84AS handelt es sich um die modernste Kampfwertsteigerung des M-84 in der serbischen Armee. Es wurde eine neue Feuerleitanlage, eine neue Panzerung aus Stahl, Titan und Aluminium, Kontakt-5 Reaktivpanzerung eingebaut, sowie besteht nun die Möglichkeit AT-11 Panzer Abwehrlenkwaffen zu verschießen. Auch wurde das moderne Agava-2-Wärmebildsystem und das aktive Lenkwaffen-Abwehrsystem Schtora vergleichbar. installiert. Der erste M-84AS wurde im Juli 2004 der Öffentlichkeit vorgestellt. Hinsichtlich der äußeren Erscheinung und der Leistungsfähigkeit ist er mit dem russischen T90S.

    Foto:




    Also der T90S ist heute einer der modernsten Kampfpanzer, wie man weiss.
    Die T-72 und T-55 aus den Beständen sollen ausgemustert werden.
    Somit wird der Bestand nur aus M84, M84AB1 und M84AS (zum Grossteil), bestehen.

    In der Artillerie ist die Nora B52 (155m), auf einem FAP die Neuigkeit.
    Davon sind laut Odbrana, 24 von der Armee übernommen und weitere 18 werden eingeführt.

    Text:
    Die Nora B-52 basiert auf die in Jugoslawien in den 1980er-Jahren entwickelte, gezogene Haubitze M84 Nora, welche wiederum auf der sowjetischen 152mm Haubitze M1955 basiert. Anders als die M84 NORA mit einem Kaliber von 152 mm, hat jedoch die neuere Version Nora B-52 einen Kaliber von 155 mm nach NATO-Standard. Das automatische Ladesystem führt 24 Projektile, weitere 24 Projektile können im Magazin untergebracht werden. Die Höchstschussweite wird bei einer Munition vom Typ ERFB-BB mit 44+ km angegeben, die Höchstschussweite mit der Standardmunition 155 mm M107 bei 20 km.

    Foto:


    Zu guter Letzt, die Neuigkeit in den gepanzerten Truppentransportern.
    Der Lazar MRAP. Das ist ein gegen Minen geschützter BVT für insgesamt 10 Soldaten und 3 Besatzungsmitgliedern. Seine Hauptbewaffnung ist eine 20mm Maschinenkanone, das auch panzerbrechende Geschosse verschiessen kann.

    Text:
    Der Truppentransporter wurde 2008 der Öffentlichkeit in Serbien vorgestellt. Zuvor war die Rede von der Notwendigkeit neuer Truppenpanzer für die Armee, für die der russische, BTR-90 ,der finnische Piranha in Frage kamen. Wann und in welcher Stückzahl der Lazar BVT beschafft werden soll, steht noch offen. Patria und der schweizerische
    Der Lazar BVT wurde in Anlehnung an das MRAP-Programm (Mine Resistant Ambush Protected) entwickelt und soll guten Unterbodenschutz sowie Achs- und Radschutz gegen Minen bieten. Die Panzerung erfüllt nach STANAG 4569 die Forderung der Klasse III an der Front und Klasse II an Seite und Hinterseite, mit Zusatzkomponenten Klasse V an der Front und Klasse IV an Seite und Hinterseite. Die Standardbewaffnung besteht aus einer 20 x 110 mm MK und einem 7,62 x 54 mm MG, optional ist auch eine andere Bewaffnung möglich.


    Die Stückzahl der Bestände oder der Einführungen sind mir nicht bekannt.


    Foto:





    Und noch was: Das Standard Sturmgewehr der serbischen Armee wird das M21 Zastava sein, nicht irgend ein M4 oder M16 der Amerikaner!

    Ich weiss das gehört in den Army Thread, werde ich auch dort hinein noch kopieren, ist nur eine Antwort auf "HercegSrbadzija".

  2. #442
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    wir haben nicht soviele Zigeuner
    Ihr habt nicht soviele???

    Die modernste Kulturhauptstadt?? Das unschuldigste Volk überhaupt?

    Dachte immer ihr seids für alle Minderheiten

    na nehmt sie doch, beschützt die Romas vor den serbischen nazis und Nationalisten

    Nehmt auch ein paar Shipis und gebt Ihnen die Insel Brac oder Hvar dann kann Mesic diese dort auch besuchen gehen zu seinen eigenen Weihnachten

    Zeigt doch der Welt wie Kroaten das mit Minderheiten machen...dem freiesten Land der Welt

  3. #443
    Gast829627
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    posto nisan previse upucen, kontaktira san kolegu koji je sluzija u 108... pa cu objavit sta ce mi napisat...

    mozda sam malo pretero sa 80% ..ali su pola ljdustva sigurno izgubili.....i kapetana su izgubili tu....stvarno me zanima sta ce ti kolega reci....ako je sluzijo tada u 108 i glavu izvuko onda je sretnik....

  4. #444

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    wir haben nicht soviele Zigeuner
    Interessant, von Roma hältst du also nicht so viel oder verabscheust sie gar, aber über den Krieg rumheulen ist immer drin?

  5. #445

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Interessant, von Roma hältst du also nicht so viel oder verabscheust sie gar, aber über den Krieg rumheulen ist immer drin?

    Metkovic ist so ernst zu nehmen, wie ein Pilz.

  6. #446
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Interessant, von Roma hältst du also nicht so viel oder verabscheust sie gar, aber über den Krieg rumheulen ist immer drin?
    Was erwartest du anderes von jemandem wie Fetkovic? Ist halt seine übliche Einstellung.

  7. #447
    kenozoik
    nisan jos odgovor dobija, ali kroz tu brigadu ti je proslo oko 5000 vojnika, a da je pola palo, to bi se i te kako znalo... ciljas na neku bojnu, bataljun ili vod... prema dostupnim informacijama na internetu, palo je 161 branitelja u toj brigadi...

  8. #448

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Kriege gewinnt man auf dem diplomatischen Parkett und dies war für Serbien schon immer ne Rutschpartie.


    Wenn ein Dodik meint neue Grenzen zu ziehen, dann wird er auch mit den Konsequenzen leben müssen....und das wird ihm auch Tadic sagen...
    Erzähl uns noch was von Diplomatie sjajna zvijezdo iznad Metkovica...


  9. #449
    kenozoik
    i jopet u krug... kopajmo u proslosti... evo ti svijezih primjera "diplomatije" druge strane (ne ovtvarat ako ste loseg zeludca)...


    http://img.dailymail.co.uk/i/pix/200...AP_468x651.jpg
    http://rjjago.files.wordpress.com/20...srebrenica.jpg
    http://www.serbianna.com/features/srebrenica/031.jpg


    ako pilite o "diplomatiji", dal mi neko more objasnit zasto je plan z4 odbacen sa strane srba? nije mi jasno pa da cujen vasu verziju...

  10. #450
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von kajgana Beitrag anzeigen
    ja so ist das forum
    beschweren hilft auch nicht
    tu metlovic auf die ignore-list und lass ihn in ruhe ivos eier verwöhnen
    Deinen Ratschlag befolg ich gern .. war gestern derart sauer wie noch nie im Forum. Hat sich nun aber gelegt. Der Typ ist Provokation hoch 2.

Ähnliche Themen

  1. Osniva se 'Željeznica Srba, Hrvata i Slovenaca'
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 16:02
  2. Manjine most saradnje Srba i Hrvata
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 22:00
  3. HR:Odnos Hrvata i Srba najranjiviji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 03:00
  4. Sarajevo: Protest Srba i Hrvata
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 18:30